Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit Bavaria Fernreisen

5-Länder- Rundreise

10-tägige Rundreise durch Serbien, Mazedonien, Albanien, Montenegro und Bosnien-Herzegowina

Unentdeckter Balkan 5 Länder – 1 Reise: Entdecken Sie die geheimnisvollen und faszinierenden Balkan-Länder und lassen Sie sich von der einzigarten und abwechslungsreichen Landschaft, sowie der über jahrhundertausendalten Geschichte verzaubern.

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Bootsfahrt auf dem Ohridsee, Besichtigung Festung Rozafa

Flug von Deutschland nach Belgrad und Transfer zum Hotel.

Nach dem Frühstück erkunden Sie die Hauptstadt Serbiens, Belgrad. Hier dürfen die Highlights, wie die Festung Kalemegdan oder die Einkaufsstraße Knez Mihailova natürlich nicht fehlen. Anschließend geht es vorbei an Nis zur mazedonischen Grenze, wo Sie kurz danach die Hauptstadt Skopje erreichen.

Am Vormittag besuchen Sie die Altstadt mit der Festung Kale und dem großen Bazaar, sowie die Neustadt mit dem Alexander Brunnen und dem Mutter-Theresa-Haus. Am Nachmittag geht es weiter Richtung Ohrid, mit einem Zwischenstopp in Tetovo, wo Sie die sogenannte „Bunte Moschee“* besichtigen können. Weiterfahrt in die UNESCO-Stadt Ohrid.

Den heutigen Tag starten Sie mit einer Bootsfahrt auf dem Ohridsee, einem der ältesten und tiefsten Seen der Welt. Anschließend erkunden Sie die Stadt zu Fuß, wo Sie die Festung des Königs Samuel* oder die Kirche Sv. Periblebtos* sehen können. Am Nachmittag Weiterfahrt über Elbasan nach Tirana.

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Kruje, die Stadt des Nationalhelden Skanderbek. Danach geht es weiter in die nördlichste Stadt Albaniens Shkoder mit der Festung Rozafa*. Anschließend passieren Sie die Grenze zu Montenegro und halten in Stari Bar, um mehr über das Leben in früheren Jahrhunderten zu erfahren. Anschließend Weiterfahrt nach Budva.

Heute fahren Sie in die alte Hauptstadt Cetinje, wo Sie u.a. den alten Königspalast sehen. Danach geht es über das Bergdorf Njegusi und eine einzigartige Panoramastraße in den einzigen Fjord Südeuropas, den Fjord von Kotor. Nach einer Stadtbesichtigung fahren Sie nach Perast. Von dort aus fahren Sie mit dem Schiff zur Klosterinsel Maria am Felsen.

Heute erwartet Sie ein weiteres Highlight, denn es geht über die kroatische Grenze nach Dubrovnik, auch „Perle der Adria“ genannt. Bei einer ca. 2-stündigen Führung sehen Sie Highlights wie die Kathedrale oder die Stadtmauer. Anschließend Zeit zur freien Verfügung. Am Nachmittag Weiterfahrt in die bosnische Küstenstadt Neum.

Stadtbesichtigung in Neum mit der berühmten Brücke. Anschließend Weiterfahrt nach Sarajevo. Auch hier lernen Sie bei einer Stadtbesichtigung alle Highlights kennen.

Bevor Sie Bosnien-Herzegowina verlassen kurzer Zwischenstopp in Tuzla mit einem Rundgang in der Altstadt. Im Anschluss Weiterfahrt nach Belgrad.

Rückflug nach Deutschland.
  • Flug mit Lufthansa oder Austrian Airlines (oder gleichwertig, Umsteigeverbindung möglich) ab/bis Deutschland nach Belgrad
  • Rundreise und Transfers im klimatisierten Reisebus
  • 9 Übernachtungen im Doppelzimmer
  • 9x Halbpension
  • Rundfahrten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Deutschsprechende Reiseleitung während der Rundreise
  • 1 Reiseführer nach Wahl pro Buchung
  • Rail & Fly 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung
  • Ihre inkludierten Ausflüge auf einen Blick: Besichtigung von Belgrad
  • Besichtigung von Skopje
  • Besuch der Stadt Tetovo
  • Bootsfahrt auf dem Ohridsee
  • Rundgang in Ohrid
  • Besuch der Stadt Kruje
  • Besuch der Stadt Shkoder
  • Besuch der Stadt Stari Bar
  • Besichtigung von Cetinje
  • Besuch des Bergdorfes Njegusi
  • Besichtigung von Kontor
  • Führung durch Dubrovnik
  • Besichtigung von Neum
  • Besichtigung von Sarajevo
  • Rundgang in der Altstadt Tuzlas
  • None
  • Eintrittsgelder (Kirche Sv. Spas in Skopje, Bunte Moschee in Tetovo, Kirche Sv. Peribleptos & Festung König Samuel in Ohrid, Festung & Nationalmuseum in Kruje, Festung Rozafa in Shkoder, Stari Bar, Citytax & Eintritt König Nikola-Museum in Cetinje, Citytax & Eintritt Kathedrale Sv. Trifun in Kotor): ca. € 36.-
  • Trinkgelder für örtliche Reiseleiter und Busfahrer (freiwillig)
  • Ortsabhängige Aufenthaltssteuern/Kurtaxe können anfallen (zahlbar vor Ort im Hotel)
  • 0 € - Frankfurt/M
  • 0 € - München
Merkmale der Reise

ab 15 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

Übernachtung in ausgewählten Hotels

Reiseziele

Albanien, Bosnien-Herzegowina, Mazedonien, Montenegro, Serbien

Themen der Reise

Erlebnisreise, Gruppenreise, Kombinationsreise, Kulturreise, Kunstreise, Naturreise, Rundreise

Teilnehmerzahlen
15 Personen. Bei Nichterreichen Absage bis 30 Tage vor Reisebeginn vorbehalten.

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

Bavaria Fernreisen ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - Bavaria Fernreisen GmbH)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
21.09.2020 - 30.09.2020 - -
26.10.2020 - 04.11.2020 € 1.099,- € 1.288,- Zu diesem Datum anfragen
09.11.2020 - 18.11.2020 € 999,- € 1.188,- Zu diesem Datum anfragen
Bavaria Fernreisen
ab € 999,-

inkl. Flug

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 174 190 500

Reisenummer: 83019

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "5-Länder- Rundreise"? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 174 190 500

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung