Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit Lernidee Erlebnisreisen

Russlands Höhepunkte Die beste Russland-Reise der Welt - Von St. Petersburg bis Wladiwostok (2020)

19-tägige Zugfahrt durch Russland

Wie würden Sie eine Russland-Reise stricken, wenn Sie mehr als 30 Jahre Erfahrung mit Reisen im größten Land der Welt hätten und über alle wichtigen Kontakte verfügten? Genau wie diese! Hier erleben Sie erstmals alle Höhepunkte Russlands auf einer einzigen Reise. Auf der cleversten Route geht es von Moskau und St. Petersburg über Altrusslands Goldenen Ring und Mütterchen Wolga bis nach Wladiwostok am Ende der Welt und auf der Transsib bis zum Amur-Strom. Krönender Abschluss sind Irkutsk und der sagenumwobene Baikalsee.

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Die beste Russland-Reise der Welt - Von St. Petersburg bis Wladiwostok

Heute fliegen Sie von Deutschland nach St. Petersburg. Welcome-Dinner in einem eleganten Restaurant. Zur Einstimmung logieren Sie die kommenden drei Nächte in St. Petersburg im Komfort-Hotel. (A)

Auf einer Stadtrundfahrt erkunden Sie St. Petersburgs Adelspaläste, den Schlossplatz mit dem Winterpalais, die Admiralität, die Peter-und-Paul-Festung und die Isaaks-Kathedrale. Der freie Nachmittag lädt zum Newski-Bummel ein. (FM)

Ein Ausflug führt Sie heute in den Vorort Puschkin zum Katharinen-Palast, der das rekonstruierte Bernsteinzimmer beherbergt. (FM)

Der Vormittag gehört der Eremitage, einem der größten, prächtigsten und berühmtesten Museen der Welt mit knapp drei Millionen Exponaten! Danach besichtigen Sie das Jussupow- Palais. Am Abend geht es zum Bahnhof, wo Sie Ihr Schlafabteil im Zug nach Jaroslawl beziehen. (FM)

Jaroslawl an der mächtigen Wolga ist bereits über 1.000 Jahre alt. Die größte Stadt des Goldenen Rings hatte somit genügend Zeit, das Wolkow-Theater und eine prächtige Altstadt bauen zu lassen. Freuen Sie sich auf eine Übernachtung im eleganten Stadthotel. (FA)

Entlang der Wolga fahren Sie in die alte Handelsstadt Kostroma. Auf einer Stadtrundfahrt besuchen Sie das Ipatios-Kloster. Auf dem Wochenmarkt kosten Sie eingelegte Pilze und Honig der Region. Haben Sie schon mal Elchmilch getestet? Beim Abstecher zur Elchfarm Sumarodskaja sollten Sie sich einen Schluck gönnen. Ihr Tagesziel ist Susdal. Hier logieren Sie die kommenden zwei Nächte im Flair-Hotel. (FA)

Susdal ist ein großes Freilichtmuseum – den ganzen Tag über genießen Sie zu Fuß und per Kutsche diese Märchenkulisse. Das Mittagessen im Refektorium eines Klosters entführt Sie in Russlands Mittelalter. (FM)

Russlands alte Hauptstadt Wladimir bezaubert mit Ikonen des berühmten Malers Rubljow in der Mariä-Himmelfahrts-Kathedrale. Dann geht es in die pulsierende Weltstadt Moskau. Die kommenden drei Nächte logieren Sie im Komfort-Hotel. (F)

Am Vormittag erleben Sie auf einer Stadtrundfahrt Russlands und Europas größte Metropole: Bolschoi-Theater, Roter Platz mit Lenin-Mausoleum, Kaufhaus GUM, KGB-Zentrale, Weißes Haus. Der freie Nachmittag gehört Ihnen. (FM)

Heute besuchen Sie den Moskauer Kreml. Am Nachmittag geht es zum Neujungfrauen-Kloster. Auf seinem Friedhof liegen Russlands Berühmtheiten – von Tschechow und Gogol bis Raissa Gorbatschowa und Boris Jelzin. Am Abend unternehmen Sie eine stimmungsvolle Dinner-Kreuzfahrt auf der Moskwa. (FA)

Der heutige Tag steht Ihnen für Erkundungen in Eigenregie zur freien Verfügung. Am Abend Transfer zum Flughafen und Flug von Moskau nach Wladiwostok. (F)

Gegen Mittag landen Sie in Wladiwostok. Erholen Sie sich in Ihrem Stadthotel und freuen Sie sich auf den Besuch einer echten Datscha. Beim Picknick plaudern Sie mit Ihren Gastgebern. Sie logieren eine Nacht in Wladiwostok im Komfort-Hotel. (A)

Auf einer Stadtrundfahrt erkunden Sie Wladiwostok – ein Duett von malerischen Hügeln und Panorama-Buchten am Japanischen Meer. Mit der Seilbahn erreichen Sie eine Aussichtsplattform und genießen den Blick über die Pazifik-Metropole. Sie sehen den Grundstein der Transsib und steigen in ein sowjetisches U-Boot. Dann unternehmen Sie eine Hafenrundfahrt am Goldenen Horn. Über Nacht fahren Sie im Schlafwagen nach Chabarowsk. (FMA)

Morgens Ankunft in Chabarowsk. Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt. Anschließend beziehen Sie Ihr Zimmer im Komfort-Hotel. (FM)

Heute sehen Sie das Regional-Museum. Es kündet auch von einem düsteren Kapitel der russischen Geschichte, den Gulags. Ein Ausflug führt Sie nach Sikachi Aljan, Heimat der indigenen Nanai. In der Dorfschule und im kleinen Museum erfahren Sie Uriges über den Alltag der Ureinwohner. Nach einer Bootsfahrt auf dem Amur fliegen Sie abends weiter nach Irkutsk, wo Sie eine Nacht logieren. (FMA)

Heute fahren Sie zum sagenumwobenen Baikalsee. Sie erklimmen den Tscherski-Felsen, der einen spektakulären Blick auf die Mündung der Angara bietet. In Listwjanka, wo Sie heute auch übernachten, probieren Sie auf dem Bauernmarkt eine regionale Spezialität: köstlichen Omul-Fisch. (FM)

Heute erwartet Sie ein besonderes Erlebnis: die Fahrt auf der alten Trasse der Baikal-Bahn von Irkutsk nach Port Baikal. In der Station Polowinnaja kosten Sie Baikal-Spezialitäten. Rückfahrt nach Irkutsk, wo Sie die kommenden zwei Nächte im bereits bekannten Hotel logieren. (FMA)

Bevor Sie im Dekabristen- Museum Spannendes über den Alltag der Verbannten erfahren, bewundern Sie auf einer Stadtrundfahrt bunte sibirische Holzarchitektur und die schneeweiße Erlöser-Kirche. Der freie Nachmittag gehört Ihnen! Der krönende Abschluss Ihrer Reise ist die festliche Zarentafel am Abend. (FMA)

Nach dem Frühstück fahren Sie zum Flughafen von Irkutsk und fliegen über Moskau zurück nach Deutschland. (F)
  • Flüge mit Aeroflot ab/bis Frankfurt, Berlin oder München nach St. Petersburg und zurück von Irkutsk in der Economy Class
  • Flug Moskau – Wladiwostok in der Economy Class
  • Flug Chabarowsk – Irkutsk in der Economy Class
  • Zugfahrt St. Petersburg – Jaroslawl mit 1 Übernachtung im 4-Bett-Schlafwagenabteil (2-Personen-Belegung gegen Aufpreis möglich)
  • Zugfahrt auf der Transsibirischen Eisenbahn: Wladiwostok – Chabarowsk mit 1 Übernachtung in der 2. Klasse im 4-Bett-Schlafwagenabteil
  • 3 Übernachtungen im Komfort-Hotel in St. Petersburg, 3 Übernachtungen im Komfort-Hotel in Moskau, 3 Übernachtungen in Komfort-Hotels in Jaroslawl, Wladiwostok und Chabarowsk, 6 Übernachtungen in guten Mittelklasse-Hotels in Susdal, Irkutsk und direkt am Baikalsee
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Spezialitätenessen in St. Petersburg, Mittagessen im Susdaler Kloster, Schaschlik-Picknick bei Wladiwostok, Spezialitätenessen auf der Baikal-Bahn, festliche Zarentafel am Baikalsee
  • Ständige Deutsch sprechende Lernidee-Reiseleitung von St. Petersburg bis Irkutsk, bei Bedarf zusätzlich lokale Deutsch sprechende Reiseleiter
  • Ausflüge und Besichtigungen inkl. Eintrittsgeldern laut Reiseverlauf
  • Bootsfahrten auf Wolga, Amur und Angara sowie Hafenrundfahrt in Wladiwostok
  • Kutschfahrt in Susdal am Goldenen Ring
  • Alle Fahrten und Transfers im Zielgebiet mit Minibus oder Reisebus
  • Reiseliteratur und Informationsmaterial vor der Abreise
  • Visum-Gebühr für Russland (87 €)
  • Trinkgelder
  • Wunsch-Ausflüge
  • 2460 € - Aufpreis für Flüge in der Business Class ab (gültig vom 10.05.2018 bis 14.09.2020)
  • 130 € - Aufpreis für Zugfahrt in der 1. Klasse (2-Bettabteile) St. Petersburg – Jaroslawl (gültig vom 10.05.2018 bis 14.09.2020)
  • 140 € - Aufpreis für Zugfahrt in der 1. Klasse (2-Bettabteile) Wladiwostok – Chabarowsk (gültig vom 10.05.2018 bis 14.09.2020)
Merkmale der Reise

8 bis 12 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

Unterbringung in ausgewählten Unterkünften

Reiseziele

Baikal-See (Russland), Moskau (Russland), Sibirien (Russland), St. Petersburg (Russland)

Themen der Reise

Erlebnisreise, Gruppenreise, Kombinationsreise, Kulturreise, Kunstreise, Naturreise, Rundreise, Zugreise

Reisepapiere und Impfungen
Reisepass und Visum für Russland erforderlich Keine Impfungen vorgeschrieben.

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

Lernidee Erlebnisreisen ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - Lernidee Erlebnisreisen GmbH)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
23.07.2020 - 10.08.2020 - -
27.08.2020 - 14.09.2020 € 6.790,- € 7.840,- Zu diesem Datum anfragen
Lernidee Erlebnisreisen
ab € 6.790,-

inkl. Flug

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 174 190 500

Reisenummer: 73694

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Russlands Höhepunkte Die beste Russland-Reise der Welt - Von St. Petersburg bis Wladiwostok (2020)"? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 174 190 500

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung