Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit Berge & Meer

Schottland. Naturerlebnis & Städtezauber.

10-tägige Rundreise durch Schottland

Kilts, Whisky und das mysteriöse Seeungeheuer Nessie - diese Bilder haben wahrscheinlich auch Sie vor Augen, wenn Sie an Schottland denken. Machen Sie sich auf dieser ausführlichen Reise durch das charmante Land im Norden Europas Ihr eigenes Bild.Auf den wundervollen Orkney-Inseln werden Sie von saftigem Grün und steilen Berghängen willkommen geheißen. Ohne Zweifel eine der atemberaubendsten Landschaften des Landes! Saugen Sie die mystische Atmosphäre in sich auf und lassen Sie sich von dieser Schönheit verzaubern.Sie schlendern durch die verwinkelten Gassen von Edinburghs Altstadt. Unter Ihren Füßen spüren Sie das Kopfsteinpflaster. Ihr Blick fällt auf das imposante Edinburgh Castle, das auf einem Hügel oberhalb thront. Die massiven Mauern geben ein majestätisches Bild.Erleben Sie Schottland mit all seinen Facetten von seiner schönsten Seite!

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Besuch von Loch Ness inklusive Urquhart Castle, Besuch einer Whiskybrennerei inklusive Kostprobe

Flug nach Glasgow, Empfang durch die deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel im Raum Perth/Blairgowrie/Dundee (ca. 130 km).

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen Schottlands! Sie besichtigen das Brodie Castle, welches der Stammsitz des Brodie-Clans ist. Den Kern des Schlosses bildet ein rechteckiger Wohnturm, der an zwei gegenüberliegenden Ecken runde Hängetürme mit fünf Geschossen besitzt. Das Wohnzimmer ist das Prachtstück des Schlosses. Die Wände sind in einem dunklen Blau gehalten, welches einen starken Kontrast zum weiß der reich verzierten Stuckdecke bildet. Im Anschluss fahren Sie weiter nach Elgin und besuchen dort die Ruinen der Elgin Kathedrale. Am Nachmittag steht ein weiterer Höhepunkt Ihrer Reise auf dem Programm. Was wäre eine Schottland-Reise ohne einen original schottischen Whisky? Heute begeben Sie sich auf die Spuren des sogenannten "Wassers des Lebens". Beim Besuch einer bekannten Whiskybrennerei der Region lernen Sie viel Wissenswertes über den Herstellungsprozess. Natürlich darf zum Abschluss eine kleine Kostprobe nicht fehlen! Haben Sie auch schon den vollen und malzigen Geschmack auf der Zunge? Abendessen und Übernachtung in der Region Dornoch/Stratpeffer.

Am Morgen geht es tiefer hinein in das schottische Hochland. Sie lernen Inverness, die Hauptstadt der Region, näher kennen. Zum Erkunden eignet sich am besten ein Spaziergang am Ufer des flachen Flusses Ness entlang. Danach führt Sie Ihre Reise weiter zum wohl sagenumwobensten See der Welt: Loch Ness. Seit Jahrhunderten berichten Menschen aus aller Welt, das berühmte Seeungeheuer aus den dunklen Tiefen des Sees gesichtet zu haben. Wer weiß, vielleicht können ja auch Sie einen Blick auf Nessie erhaschen? Am Ufer des Sees thronen die mächtigen Ruinen des Urquhart Castle. Die einstigen Ausmaße der imposanten Burg sind heute nur noch zu erahnen. Unglaublich, dass dies eine der größten Bastionen des Landes war! Nach der Besichtigung der alten Mauern geht es weiter entlang des Loch Ness nach Fort Augustus am kaledonischen Kanal. Genießen Sie auf dem Weg dorthin den Blick auf die wechselnden Landschaften. Abendessen und Übernachtung im Raum Dornoch/Stratpeffer.

Am Vormittag können Sie Dornoch, den Hauptort der Grafschaft Sutherland, auf eigene Faust erkunden. Spazieren Sie durch die traditionelle Altstadt oder besichtigen Sie das Dunrobin Castle, welches schon seit über 700 Jahren inmitten unberührter Natur der Highlands thront (nicht inklusive, zahlbar vor Ort, ca. 10 GBP). Als nördlichstes Herrenhaus und größtes Schloss des Landes ist es immer noch im Besitz der Adelsfamilie Sutherland und erstrahlt heute noch in aristokratischer Eleganz. Schlendern Sie durch den viktorianischen Garten oder statten Sie dem angeschlossenen Museum, das ursprünglich als Sommerresidenz diente, einen Besuch ab. Hier finden Sie eine vielfältige Sammlung von Jagdtrophäen und interessanten Objekten aus der ganzen Welt, die dem Museum von Freunden der Sutherland Familie überlassen wurden. Anschließend geht es weiter entlang der Ostküste nach Thurso, der nördlichsten Stadt Großbritanniens. Die Übernachtung erfolgt im Raum Wick/Thurso.

Heute erwartet Sie einer der Höhepunkte Ihrer Reise! Mit der Fähre (Dauer der Fahrt ca. 45 min.) erreichen Sie die Orkney-Inseln, ein Archipel aus ca. 70 kleineren Inseln und der Hauptinsel Mainland. Vom 9. bis zum 15. Jahrhundert waren die Inseln das Zentrum eines norwegischen Fürstentums, weshalb man immer noch diesen Teil der Geschichte in der stark skandinavisch anmutenden Flagge und auch der Norse Sprache erkennen kann. Im 15. Jahrhundert kehrte das Archipel wieder zurück zur schottischen Krone. Dort angekommen besuchen Sie das Steinzeitdorf Skara Brae, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Es ist Europas vollständigstes, jungsteinzeitliches Dorf, das bis 1850 komplett unter Dünen begraben war. Schlendern Sie durch die Siedlung mit Ihren 10 Steinhäusern und bewundern Sie die gut erhaltenen Ruinen. Sie wurden um 3180 v. Chr. bewohnt und sind älter als Stonehenge oder die großen Pyramiden in Ägypten. Anschließend fahren Sie mit dem Bus vorbei an schroffen Felsküsten und sattgrünen Wiesen über die Orkney-Inseln zu Ihrem Ausgangspunkt, von wo aus Sie mit der Fähre (Dauer der Fährenfahrt ca. 45 min.) nach John O´Groats und zurück zu Ihrem Hotel in den Raum Wick/Thurso fahren.

Am Morgen fahren Sie weiter durch die unberührte Natur des Hochlandes im Nordwesten. Unterwegs halten Sie für einen Fotostopp am Smoo Cave, einer Meeres- und Süßwasserhöhle an der Nordküste Schottlands. Außerdem besuchen Sie die schönsten und eindrucksvollsten Strände der Region, bevor Sie ihr Tagesziel Ullapool erreichen. In einem der wichtigsten Fischereihäfen des Landes reihen sich zahlreiche weiße Häuser entlang der Küste des Loch Broom. Schlendern Sie über die Promenade und genießen Sie den Blick auf die schaukelnden Boote, die vor der eindrucksvollen Bergkulisse im Wasser ankern. Abendessen und Übernachtung in der Region Ullapool/Gairloch.

Heute geht es weiter in den Raum Fort William/Oban/Tyndrum. Unterwegs besichtigen Sie den Inverewe Garten. Er liegt als Teil eines Gutes auf einer Halbinsel am Ufer des Loch Ewe inmitten der schottischen Highlands und ist einer der nördlichst gelegenen botanischen Gärten der Welt. Verschiedene Themenpfade erschließen in einem sorgsam angelegten Wegenetz die besonderen Schönheiten dieses Gardens. Mehr als 2.500 Pflanzenarten aus der ganzen Welt machen diesen Ort zu einem farbenprächtigen, subtropischen Paradies. Bewundern Sie die unglaubliche Vielfalt zahlloser Rhododendren und die üppige Blütenpracht der unterschiedlichen Baumspezies, die eine faszinierende Wirkung ausüben. Hinter den schützenden Mauern des umzäunten Gartenbereichs wehen breite Palmwedel und Agavenblätter im Wind und bieten Ihnen immer wieder herrliche Ausblicke aufs Meer. Die Übernachtung erfolgt im Raum Oban/Dalmally/Tyndrum.

Am Morgen erwartet Sie das Hafenstädtchen Oban. Schlendern Sie entlang des Hafens, vorbei an kleinen Kuttern und betrachten Sie das wunderschöne Panorama. Im Anschluss fahren Sie weiter nach Inveraray, vorbei am Loch Awe. Auf dem Weg sehen Sie die Ruinen des Kilchurn Castle. In Inveraray haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit für einen Spaziergang durch das Marktstädtchen. Am Nachmittag fahren Sie entlang des Loch Lomond und der Trossachs weiter nach Stirling. Die Stadt liegt an der Grenze zu den bekannten Highlands und gilt auch als Tor zum schottischen Seengebiet. Die pittoreske mittelalterliche Altstadt von Stirling entwickelte sich um das mächtige Stirling Castle herum, welches noch heute das Stadtbild prägt. Nach einer ausführlichen Besichtigung fahren Sie weiter in den Raum Edinburgh, wo auch die Übernachtung erfolgt.

Nach dem landestypischen Frühstück unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt Schottlands. Genießen Sie den Blick auf die mittelalterlichen Gassen, die sich malerisch durch die Altstadt schlängeln. Im Gegensatz hierzu stehen die neugotischen Bauten weitläufigen Alleen der Neustadt. Majestätisch thronen die massiven Mauern des Edinburgh Castles auf einem Felsen oberhalb der Stadt. Wie es wohl gewesen sein muss, hier zu Zeiten der ruhmreichen Lords und Ladies zu leben? Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Flanieren Sie durch das enge Gassenlabyrinth der Altstadt und genießen Sie den Anblick der grau-braunen Häuser-Fassaden mit ihren vielen Fenstern. Oder unternehmen Sie einen Spaziergang durch den Holyrood Park zum Arthur’s Seat, dem 251 m hohen Hausberg von Edinburgh. Von hier aus haben Sie bei gutem Wetter auf der einen Seite einen hervorragenden Ausblick auf die Stadtsilhouette und auf der anderen Seite auf das Meer. Übernachtung in der Region Edinburgh.

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.
  • Linienflug mit Lufthansa (oder gleichwertig) nach Glasgow und von Edinburgh zurück in der Economy Class
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Besuch des Brodie Castle und der Elgin Kathedrale
  • Besuch einer Whiskybrennerei inkl. Kostprobe
  • Besuch von Loch Ness inklusive Urquhart Castle
  • Transfers und Rundreise im klimatisierten Reisebus gemäß Reiseverlauf
  • Fährüberfahrt zu den Orkney Inseln
  • 9 Übernachtungen in landestypischen Mittelklassehotels
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 9 x Halbpension
  • Heritage Pass inklusive Eintrittsgelder für Brodie Castle, Elgin Kathedrale, Urquhart Castle, Steinzeitdorf Skara Brae, Inverewe Gardens und Stirling Castle
  • 1 Reiseführer Schottland pro Zimmer
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person 249 €
  • 0 € - ab Frankfurt am Main
Unterkünfte:

Unterbringung in Hotels der Mittelklasse

Reiseziele

Schottland (Großbritannien)

Themen der Reise

Erlebnisreise, Gruppenreise, Kulturreise, Kunstreise, Naturreise, Rundreise

Highlights
Besuch von Loch Ness inklusive Urquhart CastleSpaziergang durch den Inverewe GartenStadtrundfahrt Edinburgh

Ihre Mittelklassehotels während der RundreiseWährend der Rundreise übernachten Sie in landestypischen Mittelklassehotels mit Lobby, Restaurant und Bar. Die Hotels können teilweise außerhalb des Zentrums liegen. Die Zimmer in schottischen Hotels können gewisse Eigenheiten wie Teppich im Badezimmer oder Badewanne statt Dusche haben. Unterschiedliche Zimmergrößen und Einrichtungsstile treffen Sie hier häufiger an. Die Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC.

Unterkunftsänderungen vorbehalten. Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

Berge & Meer ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - Berge & Meer Touristik GmbH)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
11.06.2019 - 20.06.2019 - -
23.07.2019 - 01.08.2019 - -
20.08.2019 - 29.08.2019 € 1.799,- - Zu diesem Datum anfragen
10.09.2019 - 19.09.2019 € 1.699,- - Zu diesem Datum anfragen
Berge & Meer
ab € 1.699,-

inkl. Flug

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 74 305 407

Reisenummer: 62553

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Schottland. Naturerlebnis & Städtezauber."? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 74 305 407

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung

jQuery.fn.extend({ scrollToMe: function () { var x = jQuery(this).offset().top - 100; jQuery('html,body').animate({scrollTop: x}, 500); }}); $(document).ready(function(){ $("#paging_button").live('click', function(){ var page = $(this).attr('page'); // get all the form parameters var post_data = '{}'; $("#result_container").load('?page='+page+' #result_container', post_data); $("#result_container").scrollToMe(); }); });