Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit Berge & Meer

Schweden & Norwegen. Nordischer Winterzauber der Polarlichter.

6-tägig

Freuen Sie sich auf ein einzigartiges Erlebnis im Land der Polarlichter. Spannende Tage auf den Lofoten-Inseln und in Tromsř - dem "Paris des Nordens" - erwarten Sie. Die Überquerung des Polarkreises werden Sie so schnell nicht vergessen.

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Inkl. Frühstück

Flug nach Arvidsjaur. Ankunft und Empfang durch Ihre Reiseleitung. Anschließend erfolgt der Transfer auf dem sogenannten "Silvervägen" - Silberstraße nach Arjeplog in Schwedisch Lappland. Von dort geht es weiter in nordwestliche Richtung, wo Sie zum ersten Mal den Polarkreis überqueren, bevor Sie an die schwedisch-norwegische Grenze gelangen. Vorbei an den Ausläufern des Saltfjellet-Svartisen Nationalparkes geht es nach Rognan. Übernachtung im schön am Wasser gelegenen Hotel in Rognan.

Nach einem stärkenden Frühstück treten Sie Ihre Reise in nördliche Richtung bis Bognes an, wo Sie die Fähre auf die Inselgruppe der Vesterĺlen nehmen. In mitten herrlicher Bergkulissen geht es über viele kleinere, mit Brücken und Tunneln verbundene Inseln auf die Lofoten-Inseln. Sie entdecken den Hauptort der malerischen Inselgruppe, Svolvćr, mit seinem Hafen, der von den Felsspitzen des Berges Svolvćrgeita, dem Wahrzeichen der Stadt, umrahmt wird. Die außergewöhnliche Natur der Lofoten hat seit Jahren zahlreiche Künstler inspiriert und angezogen. Die beeindruckende Landschaft, das farbenfrohe Stadtbild und vor allem das besondere Licht, das hier herrscht, begeistert jeden Besucher. Anschließend Weiterreise bis Evenes zur Übernachtung.

Heute verlassen Sie die norwegische Inselwelt und reisen auf direkter Route entlang der nordnorwegischen Küste in die Eismeerstadt Tromsř. Diese liegt etwa 400 km nördlich des Polarkreises. Kurze Fotostopps für bezaubernde Aufnahmen der wunderschönen Winterlandschaft dürfen natürlich nicht fehlen. Das Paris des Nordens, wie Tromsř oft bezeichnet wird, erwartet Sie. Die belebte Stadt bietet ein großes kulturelles Angebot. Sie ist sehr international geprägt und eine interessante Mischung aus nordnorwegischer und samischer Kultur. Die Architektur der Stadt ist sehr stark durch die Arktis geprägt. Eine Vielzahl von Museen und Kulturfestivals warten auf Ihren Besuch. Besichtigen Sie unbedingt die ikonische Eismeerkathedrale, das Wahrzeichen der Stadt und besuchen Sie den historischen Stadtteil Skansen, mit seinen bunten Holzhäuser aus dem späten 17. Jahrhundert. Am Abend lernen Sie die Kultur der indigenen Bevölkerung des Nordens, der Samen, besser kennen. Ihr samischer Guide erzählt Ihnen spannende Geschichten über das Leben als Same und Sie haben die Möglichkeit, samische Spezialitäten zu kosten. Das Highlight ist eine Fahrt mit dem Rentierschlitten. Vielleicht flackert dabei des Nordlicht am Himmel. Daran werden Sie sich noch lange erinnern. Übernachtung in Tromsř.

Von der Eismeerstadt reisen Sie heute zurück in den Süden bis nach Narvik. Die norwegische Stadt besitzt einen der wichtigsten Verladehäfen für Eisenerz, welches aus der weltgrößten Erzgrube in Kiruna gefördert wird. Besuchen Sie zum Beispiel den deutschen Soldatenfriedhof, der aus dem zweiten Weltkrieg stammt, als Narvik eine hartumkämpfte Stadt war. Im Kriegsmuseum haben Sie die Möglichkeit mehr über die Stadtgeschichte zu erfahren. Empfehlenswert ist auch eine Fahrt mit der Gondelbahn "Narvikfjellet" auf den Hausberg. Hier haben Sie einen spektakulären Ausblick über die Stadt und die Ofotfjord. Mit etwas Glück können Sie die Nordlichter beobachten. Übernachtung in Narvik.

Heute folgen Sie der Strecke der Arktischen Eisenbahn über die norwegisch-schwedische Grenze nach Kiruna. Die nördlichste Stadt Schwedens besitzt eine der größten Eisenerzgruben der Welt. Besuchen Sie zum Beispiel die aus amerikanischer Holzarchitektur gebaute Kirche oder spazieren Sie durch den neugebauten Stadtkern. Weiter in Jukkasjärvi bestaunen Sie das weltberühmte Eishotel, welches jedes Jahr aufs Neue, aus Tonnen von Eis neu aufgebaut wird (Eintritt inklusive). Eiskünstler aus der ganzen Welt kommen hier her, um ihre Skulpturen zu verwirklichen. Bei einer geführten Tour durch das Eishotel erfahren Sie alle Geheimnisse rund um den Bau dieses einzigartigen Gebäudes. Die letzte Etappe endet in Jokkmokk, der so genannten Hauptstadt der Samen, zur Übernachtung.

Heute treten Sie die Heimreise an. Auf dem Weg zurück nach Arvidsjaur überqueren Sie ein zweites Mal den Polarkreis. Anschließend erfolgt der Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.
  • Charterflug mit Eurowings bzw. TUIfly (oder gleichwertig) nach Arvidsjaur und zurück in der Economy Class
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Straßen- und Brückenzölle
  • Fährüberfahrt von Bognes nach Lödingen
  • Eintritt ins ICE-Hotel
  • Polarkreis-Zertifikat
  • Transfers und Erlebnisreise im Reisebus gemäß Reiseverlauf inkl. Eintrittsgelder
  • 5 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 5 x Frühstück
  • Ausflug Samische Kultur inkl. Rentierschlittenfahrt (ca. 4 - 5 Stunden)
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person 200 €,
  • Halbpension pro Person 199 €,
  • Ausflug Huskyabenteuer (ca. 4 Stunden) pro Person 199 €
  • 0 € - ab Hannover
  • 0 € - ab München
  • 0 € - ab Stuttgart
Merkmale der Reise

10 bis 20 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

Mittelklassehotels

Reiseziele

Norwegen, Schweden

Themen der Reise

Rundreise

Highlights
2 x Polarkreis-ÜberquerungWunderwelt LofotenEismeerstadt Tromsř Polarlichter-ErlebnisseRentiere & SamenDie nördlichste Stadt Schwedens - KirunaBesuch eines Eishotels

Ihre Mittelklassehotels während der RundreiseSie übernachten in landestypischen Mittelklassehotels, die alle über Lobby und Restaurant verfügen. Die komfortablen Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage und TV.

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Hinweise zum Reiseverlauf
Beachten Sie, dass Nordlichter ein Naturphänomen sind und eine Sichtung nicht garantiert werden kann.

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

Berge & Meer ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - Berge & Meer Touristik GmbH)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
24.01.2020 - 29.01.2020 - -
14.02.2020 - 19.02.2020 € 1.699,- € 1.899,- Zu diesem Datum anfragen
21.02.2020 - 26.02.2020 € 1.699,- € 1.899,- Zu diesem Datum anfragen
06.03.2020 - 11.03.2020 € 1.799,- € 1.999,- Zu diesem Datum anfragen
Berge & Meer
ab € 1.699,-

pro Person

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 174 190 500

Reisenummer: 91576

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Schweden & Norwegen. Nordischer Winterzauber der Polarlichter."? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 174 190 500

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung