Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit Studiosus

Sizilien - Höhepunkte

8-tägige PreisWert-Studienreise

Eine Prise Sizilien gefällig? Dann entdecken Sie mit uns eine Woche lang die größte Insel im Mittelmeer! Auf dem Programm stehen spannende Städte wie Syrakus und Palermo, die eindrucksvollen Tempel von Agrigent und Segesta, Mosaiken, Ausgrabungen und viel Meer. Wer Vulkane liebt, wird heiß auf den Ätna sein. Wer gern auf Promijagd geht, wird Taormina schätzen. Als vorbereitende Maßnahme sehr zu empfehlen: "Der Sizilianer" von Mario Puzo oder einen Commissario-Montalbano-Krimi lesen. Dann wissen Sie, was auf Sie zukommt!

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung

Bahnanreise 1. Klasse zum gewählten Flughafen und Flug nach Catania, wo Sie ein Mitarbeiter unserer Agentur abholt und für den Hoteltransfer sorgt. Beim Abendessen im Hotel lernen Sie Ihre Studiosus-Reiseleiterin und die anderen Gäste Ihrer Gruppe kennen. Zwei Übernachtungen in Catania.

Auftakt des Tages: die archäologische Zone von Syrakus. Wir denken kurz an unsere Schullektüre "Zu Dionys, dem Tyrannen, schlich ..." oder auch nicht und lauschen am "Ohr des Dionysios" in den Kalksteinbrüchen, wo der Tyrann einst die gefangenen Staatsfeinde abgehört haben soll. Reif für die Altstadtinsel? Die Ortygia brilliert mit einem fast autofreien Vorzeige-Centro-storico. Vorbildlich restauriert sind Domplatz, Apollotempel und Kathedrale - außen Tempel, innen Kirche - und die romantische Arethusaquelle, sehr beliebt für Hochzeitsfotos. Zurück in die lebendige Barockstadt Catania: Die Bewohner am Fuße des Ätnas trotzten schon immer der Naturgewalt des Vulkans. Genießen Sie mit einem Gelato vom Garten Bellini aus den Ätnablick und schauen Sie sich um nach Ihrem Lieblingslokal für den heutigen Abend. 140 km.

Wir queren die Insel und sind neugierig: Die wirtschaftliche Situation - wie ist sie? Die Abholzungsaktionen der Römer und die Austrocknung des Landesinneren, die unübersehbaren Weizenfelder - alles für die Pasta? Ehemaliger Schwefelbergbau, Sklavenarbeit und mafiöse Strukturen ... Ihre Reiseleiterin bringt Ihnen die Insel näher. Vom einstigen römischen Luxusleben mit wilden Tieren und den berühmten Bikinimädchen erzählen uns die Mosaiken der Villa Casale bei Piazza Armerina (UNESCO-Welterbe). Den Griechen schien es nicht minder gut zu gehen: Die Tempel in Agrigent (UNESCO-Welterbe), Highlight auch für uns, zeugen von einstigem Prunk und Reichtum. Interessanter Kontrast: die 1970er-Jahre-Skyline des modernen Agrigent. 200 km.

Mächtige Befestigungsanlagen, zahlreiche Tempel - Selinunt war einst eine wichtige griechische Hafenstadt. Ob der Tempel der Elymer in Segesta das schönste antike Heiligtum der Insel ist, entscheiden Sie selbst. Toll gelegen ist er jedenfalls, so wie das Theater mit dem Megablick. Weiter geht's durch die Heimat von Salvatore Giuliano, dem "Robin Hood Siziliens", nach Palermo. Zum noch besseren Einfühlen gibt es unterwegs einen kleinen Sizilianisch-Sprachkurs. 240 km. Leckere sizilianische Antipasti und Pizza lassen wir uns abends in einer Trattoria an der schönen Piazza Marina schmecken. Wer will, mischt sich dann unter die Palermitaner in den neuen Ausgehvierteln und Lokalen in den Altstadtgassen um die Piazza San Francesco. Probieren Sie den lokalen Nero d'Avola! Zwei Übernachtungen in Palermo.

Auf in den Dom von Monreale, mit den biblischen Mosaiken und dem romanischen Kreuzgang! 30 km. Ab zum Hafenviertel, Symbol für den "Frühling von Palermo", Staunobjekt jüngster Sanierungsarbeiten! Über die Kirchen S. Cataldo und La Martorana sowie den Quattro-Canti-Platz kommen wir zu den Kaisergräbern im Dom. Gar nicht kindisch, sondern UNESCO-gelistet ist das berühmte Marionettentheater von Palermo, wo uns Vincenzo Argento, "Pupi"-Macher mit familiärer Unterstützung, hinter die Kulissen schauen lässt. Fragen Sie ihm ruhig Löcher in den Bauch, er freut sich auf das Gespräch mit Ihnen! Tipps fürs Abendessen auf eigene Faust hat später dann Ihre Reiseleiterin parat.

Die pure Nettigkeit ist die Kleinstadt Cefalů. Wir verlieben uns in die Kathedrale mit den byzantinischen Mosaiken, die Altstadtgassen und Geschäfte, in die Piazza, die Cappuccini und den Strand, probieren mittags vielleicht Artischocken oder Cannoli - die süßeste Versuchung Siziliens - oder Pasta con le Sarde, Nudeln mit Fenchel, Sardinen und Pinienkernen. Eine Einladung für die Augen ist auch die Fahrt nach Taormina: auf der Linken die wechselnden Farben des Meeres, auf der Rechten die Berge der Madonie, Nebroden und Peloritani. Dann wird es eng: Bei Messina könnten wir fast rüber zum Festland schwimmen. Zumindest aber können wir uns über die viel diskutierten Brückenpläne unterhalten. 320 km. Zwei Übernachtungen in Zafferana Etnea, an den Hängen des Ätnas.

Zitronenhaine, Weingärten, Kastanienwälder, karge Lavafelder - "sanfter Riese" Ätna, wir kommen rauf - auf ca. 1900 m -, aber bitte bleib ruhig! Jedenfalls, bis wir alles über deine Ausbrüche und das Leben in deiner Nähe wissen, die erkalteten Lavamassen der letztjährigen Ausbrüche inspiziert haben und nach Wunsch per Geländewagen weiter bis auf ca. 3000 m Höhe (ca. 65 €, wetterabhängig) gekurvt sind. Szenenwechsel: Taormina, lieblich, fröhlich und turbulent, schon seit den 1950er Jahren Hotspot für Stars und Sternchen von Marlene Dietrich bis Michael Douglas. Highlight mit natürlicher Traumkulisse: das Theater. Nachmittags haben Sie Zeit für Eis und/oder Stadtpark und eine Mandelmilch im legendären Caffč Wunderbar. 110 km.

Im Laufe des Tages, je nach gebuchtem Flug, Transfer zum Flughafen von Catania und Rückflug. Oder Sie verlängern Ihre Reise und haben einen Badeaufenthalt gebucht.
  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug (Economy) z.B. mit Lufthansa von Frankfurt oder München nach Catania und zurück; bei diesen und weiteren verfügbaren Flugverbindungen Aufpreis möglich
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 80 €)
  • Sitzplatzreservierung (außer bei Flug mit Condor)
  • Transfers/Ausflüge/Rundreise in bequemem, landesüblichem Reisebus (Klimaanlage)
  • 7 Übernachtungen, Hotels mit Klimaanlage, teilweise auch mit Swimmingpool
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstücksbuffet, 4 Abendessen im Hotel, ein Pizzaessen in einer typischen Trattoria
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Eintrittsgelder (ca. 70 €)
  • Übernachtungssteuer
  • Einsatz des Studiosus-Audiosets
  • Trinkgelder im Hotel
  • Infopaket und Reiseliteratur (ca. 30 €)
  • Klimaneutrale Bus- und Bahnfahrten durch CO2-Ausgleich
  • Halbes Doppelzimmer: Alleinreisenden bieten wir mit der Option „1/2 Doppelzimmer“ die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen
  • 0 € - ab/bis Basel
  • 0 € - ab/bis Berlin
  • 0 € - ab/bis Bremen
  • 0 € - ab/bis Dresden
  • 0 € - ab/bis Düsseldorf
  • 0 € - ab/bis Frankfurt
  • 0 € - ab/bis Genf
  • 0 € - ab/bis Graz
  • 0 € - ab/bis Hamburg
  • 0 € - ab/bis Hannover
  • 0 € - ab/bis Innsbruck
  • 0 € - ab/bis Köln
  • 0 € - ab/bis Leipzig
  • 0 € - ab/bis Linz
  • 0 € - ab/bis Luxemburg
  • 0 € - ab/bis München
  • 0 € - ab/bis Münster
  • 0 € - ab/bis Nürnberg
  • 0 € - ab/bis Paderborn
  • 0 € - ab/bis Salzburg
  • 0 € - ab/bis Stuttgart
  • 0 € - ab/bis Wien
  • 0 € - ab/bis Zürich
Merkmale der Reise

13 bis 35 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

Übernachtung im Komfort-Hotel

Reiseziele

Sizilien (Italien)

Themen der Reise

Rundreise

Verlängerung: Taormina, Hotel Villa Diodoro****
Villa Diodoro Taormina Taormina, Hotel Villa Diodoro****Lage: Diese gepflegte Hotelanlage wurde am Hang gebaut und liegt ruhig und dennoch ganz in der Nähe der Altstadt Taorminas, die zu Fuß schnell erreicht ist. Inklusive: die schönen Aussichten auf Küste und Meer.Einrichtungen: Gepflegte und stilvolle Aufenthaltsräume mit Bar laden zum Erholen ein. Morgens können Sie sich am reichhaltigen Frühstücksbuffet bedienen. Traumhaft ist die große Terrasse mit Panoramablick.Zimmer: Die 102 geschmackvollen Zimmer haben seitlichen Meerblick, Balkon sowie Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN (kostenfrei), Minibar, Safe und Föhn.Sport und Freizeit: Erholen Sie sich am großen Swimmingpool in Panoramalage. Mit der Seilbahn oder mit Linienbussen erreicht man den Strand von Mazzarň.Ein stilvolles Hotel in guter Lage und mit herrlicher Aussicht.

Sicherheit in Sizilien
In Sizilien besteht, besonders in den großen Städten wie z.B. Palermo und Catania, ein erhöhtes Risiko von Diebstählen. Touristen sind dabei genauso betroffen wie Einheimische. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen zu Ihrer eigenen Sicherheit, gerade in den Städten, auf das Tragen von auffälligem Goldschmuck zu verzichten und diesen gegebenenfalls im Hotelsafe zu deponieren. Bitte tragen Sie Bargeld und wichtige Dokumente, die sie nicht im Safe zurücklassen, am besten nahe am Körper in einem Brustbeutel oder einer Bauchtasche.

Sicherheitseinrichtungen in den italienischen Hotels
Einige Hotels blicken auf eine lange Vergangenheit zurück: Sie bestechen zwar durch ihr historisches Flair, wurden aber im Laufe der Zeit schrittweise erweitert. Die Folge sind unregelmäßigen Stufen, unebene, verwinkelte Gänge und Treppenabsätze in den Fluren. Insbesondere bei Dunkelheit sollten Sie daher besonders achtsam sein. Bitte prägen Sie sich auch die Fluchtwege ein, damit Sie in einem äußerst unwahrscheinlichen Notfall schnell und sicher das Gebäude verlassen können. Die gesetzlichen Anforderungen an Sicherheitseinrichtungen in den Hotels sind teilweise anders als in Deutschland. Folgende Punkte weichen vom deutschen Standard ab: - Rauchmelder und Sprinkleranlagen oft nicht vorhanden - fehlende Notfallpläne und Evakuierungshinweise - Brüstungshöhen von Treppen- und Balkongeländern niedriger als 90 cm - Größere waagrechte/senkrechte Zwischenräume bei den Geländestangen - Niedrigere Fensterbrüstungen - Auf Grund der Beschaffenheit von historischen Gebäuden, kann es in manchen Hotels keine extra Fluchttreppen geben.

Sicherheitsgurte im Bus
Wir sind bei unseren Reisen mit technisch einwandfreien, gut gewarteten Bussen unterwegs. Diese entsprechen jedoch nicht immer dem Standard deutscher Reisebusse. Sicherheitsgurte sind nicht in allen Bussen oder nicht an allen Sitzplätzen vorhanden.

Palermo, Hotel NH Palermo***(*)
Das moderne Hotel liegt im angesagten Hafenviertel La Kalsa, in der Nähe des botanischen Gartens von Palermo. Vom Hotel bietet sich ein herrlicher Blick über den Golf von Palermo. Im kleinen Garten lädt ein Swimmingpool zum entspannenden Bad ein (in den Sommermonaten geöffnet). Morgens erwartet Sie ein Frühstücksbuffet, abends wird im Restaurant Menüwahl angeboten. Die 237 hellen Zimmer verfügen über Klimaanlage, Sat.-TV, Minibar, Safe und Föhn.

Zafferana Etnea, Hotel Airone***
Im Regionalpark des Vulkans Ätna befindet sich das Wellnesshotel bei dem hübschen Ort Zafferana Etnea. Das familiäre und gut geführte Haus besticht mit einer Einrichtung im traditionellen Landhausstil. Der kostenfreie Wellnessbereich ist mit Whirlpool, Dampfbad und Sauna ausgestattet. In der wärmeren Jahreszeit sorgt ein Panoramapool für Erfrischung. Im Restaurant können Sie die lokale und die italienische Küche genießen. Morgens steht ein Frühstücksbuffet bereit. Die 60 geschmackvoll gestalteten Zimmer haben Klimaanlage, Sat.-TV, Safe und eine kostenfreie Minibar.

Ihr Visum beantragen wir
Bei allen Reisen in visapflichtige Länder beantragen wir für Deutsche, Österreicher und Schweizer die notwendigen Visa. Einzelne Botschaften oder Konsulate visieren nur deutsche Pässe und solche von Ausländern mit ständigem Wohnsitz in Deutschland. Sollte die Visierung Ihres Passes daher nicht möglich sein, schreiben wir Ihnen die kalkulierten Visagebühren gut und bitten Sie, sich das Visum selbst zu besorgen. Bei Einsendung von Pass und Formularen beachten Sie bitte unbedingt die von den Konsulaten festgelegten Fristen, die wir Ihnen mit der Reisebestätigung mitteilen. Sollten Sie diese Fristen nicht einhalten oder aus anderen Gründen ein separates Einzelvisum benötigen, entstehen ggf. beträchtliche Mehrkosten, die wir Ihnen weiterberechnen. Für die Besorgung von Einzelvisa stellen wir 25 € pro Person zuzüglich eventuell notwendiger Kurierfahrten, Konsular- oder Expressgebühren in Rechnung.

Verlängerung: Calatabiano, Hotel Castello di San Marco****
Castello di San MCalatabiano Calatabiano, Hotel Castello di San Marco****Lage: Inmitten eines wunderbaren, großen mediterranen Gartens liegt dieses beeindruckende Schloss aus dem 17. Jahrhundert. Zum herrlichen langen Sandstrand sind es nur einige Schritte. Taormina ist ca. 20 Fahrminuten entfernt, den kleinen Ort Calatabiano mit Geschäften und Bars erreicht man in fünf Fahrminuten. Wir empfehlen die Buchung eines Mietwagens vor Ort.Einrichtungen: Stilvolle Aufenthaltsräume, ein reichhaltiges Frühstücksbuffet und ein renommiertes A-la-carte-Restaurant in historischem Ambiente sorgen für das richtige Urlaubsgefühl. Im Sommer können Sie Ihre Mahlzeiten auch im Freien genießen.Zimmer: Die 30 eleganten Zimmer verfügen über Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN, Föhn und Kaffee- oder Teezubereiter.Sport und Freizeit: Der private Strand mit Liegestühlen und Sonnenschirmen (im Sommer, gegen Gebühr) ist ca. 150 m entfernt. Ein herrlicher Swimmingpool mit Sonnenterrasse und die Gartenanlagen machen das Hotel zu einem idealen Ort für Erholungsuchende. Ein Wellnessbereich mit Whirlpool, türkischem Bad und Sauna (gegen Gebühr) ergänzt das Angebot. Außerdem steht ein Tennisplatz zur Verfügung, und es können Fahrräder ausgeliehen werden.Ein äußerst stilvolles Urlaubshotel am Meer.

Verlängerung: Catania, Hotel Mercure Excelsior****
Mercure ExcelsiorCatania Catania, Hotel Mercure Excelsior****Im Zentrum der Barockstadt Catania, nur einen kurzen Spaziergang vom botanischen Garten und von der Einkaufsstraße Via Etnea entfernt, liegt dieses angenehme Hotel. Schöne Aufenthaltsräume und eine gepflegte Bar laden zum Verweilen ein. Morgens wird im Restaurant mit Sonnenterrasse ein Frühstücksbuffet angeboten, am Abend genießen Sie sizilianische Küche. Entspannung finden Sie im kleinen Fitnesscenter mit Dampfbad. Die 176 geräumigen Zimmer verfügen über Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN (kostenfrei), Minibar, Safe und Föhn.

Verlängerung: Giardini-Naxos, Hotel Sant'Alphio****
Sant'Alphio GardeGiardini Naxos Giardini-Naxos, Hotel Sant'Alphio****Lage: Das traditionsreiche Hotel liegt in Giardini-Naxos, unterhalb von Taormina. Zu den schönen Stränden von Giardini-Naxos oder Recanati sind es ca. 2 km. Ein Shuttleservice bringt Sie auf Anfrage nach Taormina. Einrichtungen: Im Restaurant wird morgens ein Frühstücksbuffet angeboten, in den Sommermonaten können Sie die Abendessen im Freien genießen.Zimmer: Die 156 hellen, klimatisierten Zimmer haben Sat.-TV, WLAN, Minibar, Safe, Föhn und Balkon oder Terrasse.Sport und Wellness: Ein großer, gepflegter Pool (von April bis Oktober) mit Süßwasser und Liegestühlen befindet sich im üppig bewachsenen Garten. Im Wellnessbereich stehen Ihnen ein Innenpool sowie Sauna und Dampfbad zur Verfügung. Der private Strand mit Liegestühlen und Sonnenschirmen (gegen Gebühr) ist ca. 100 m entfernt. Ein Shuttleservice bringt Sie dorthin. Ein gut geführtes Hotel mit schönem Pool.

Verlängerung: Giardini-Naxos, Hotel Hellenia Yachting****
Hellenia YachtingGiardini-Naxos Giardini-Naxos, Hotel Hellenia Yachting****Lage: Das renovierte, elegante Hotel liegt direkt am Meer in Giardini-Naxos, unterhalb von Taormina. Mit dem Linienbus ist die Altstadt Taorminas schnell erreicht.Einrichtungen: Großzügige Aufenthaltsräume, eine Bar, Internetanschluss und ein gepflegtes Restaurant, in dem morgens ein Frühstücksbuffet angeboten wird, stehen zur Verfügung.Zimmer: Die 112 komfortablen Zimmer sind ausgestattet mit Klimaanlage, Sat.-TV, Minibar, Safe und Föhn. Wahlweise sind auch Zimmer mit Balkon und Meerblick buchbar.Sport und Freizeit: Eine weitläufige Terrasse direkt am Meer sowie ein großer Swimmingpool und ein Privatstrand mit Sonnenliegen und Sonnenschirmen (gegen Gebühr) sorgen für die richtige Urlaubsatmosphäre.Ein elegantes Hotel direkt am Meer.

Verlängerung: Giarre, Hotel Etna****
Etna Giarre Giarre, Hotel Etna****Lage: Das kleine, ruhige und gepflegte Hotel heißt Sie inmitten exotischer Pflanzen und Zitrusfelder an den Hängen des Ätnas willkommen. Es liegt einen knappen Kilometer vom Meer entfernt (per Taxi erreichbar). Einrichtungen: Das Hotel ist aus dem Umbau eines Gutshofes aus dem 16. Jahrhundert hervorgegangen. Das Hotelrestaurant - in den ehemaligen Stallungen - serviert abends typische mediterrane und italienische Gerichte, morgens wird ein Frühstücksbuffet angeboten. Zimmer: Die 30 klimatisierten Zimmer mit Sat.-TV, Minibar und Safe sind komfortabel und freundlich eingerichtet, jedes anders im Stil, aber jedes besonders. Sport und Freizeit: Das Hotel besitzt einen reizvollen Garten, eine Terrasse mit Liegestühlen, Swimmingpool und herrlichem Blick auf den Ätna. Ein kleines, ruhiges Hotel mit guter Küche.

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

Studiosus ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - Studiosus Reisen München GmbH)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
09.03.2019 - 16.03.2019 € 1.295,- € 1.460,- Zu diesem Datum anfragen
23.03.2019 - 30.03.2019 € 1.355,- € 1.530,- Zu diesem Datum anfragen
30.03.2019 - 06.04.2019 € 1.375,- € 1.555,- Zu diesem Datum anfragen
06.04.2019 - 13.04.2019 € 1.375,- € 1.555,- Zu diesem Datum anfragen
13.04.2019 - 20.04.2019 € 1.375,- € 1.555,- Zu diesem Datum anfragen
20.04.2019 - 27.04.2019 € 1.375,- € 1.555,- Zu diesem Datum anfragen
27.04.2019 - 04.05.2019 € 1.375,- € 1.555,- Zu diesem Datum anfragen
04.05.2019 - 11.05.2019 € 1.395,- € 1.585,- Zu diesem Datum anfragen
11.05.2019 - 18.05.2019 € 1.395,- € 1.585,- Zu diesem Datum anfragen
18.05.2019 - 25.05.2019 € 1.395,- € 1.585,- Zu diesem Datum anfragen
25.05.2019 - 01.06.2019 € 1.395,- € 1.585,- Zu diesem Datum anfragen
01.06.2019 - 08.06.2019 € 1.375,- € 1.555,- Zu diesem Datum anfragen
08.06.2019 - 15.06.2019 € 1.375,- € 1.555,- Zu diesem Datum anfragen
24.08.2019 - 31.08.2019 € 1.355,- € 1.530,- Zu diesem Datum anfragen
31.08.2019 - 07.09.2019 € 1.355,- € 1.530,- Zu diesem Datum anfragen
14.09.2019 - 21.09.2019 € 1.375,- € 1.555,- Zu diesem Datum anfragen
21.09.2019 - 28.09.2019 € 1.375,- € 1.555,- Zu diesem Datum anfragen
28.09.2019 - 05.10.2019 € 1.375,- € 1.555,- Zu diesem Datum anfragen
05.10.2019 - 12.10.2019 € 1.355,- € 1.530,- Zu diesem Datum anfragen
12.10.2019 - 19.10.2019 € 1.355,- € 1.530,- Zu diesem Datum anfragen
19.10.2019 - 26.10.2019 € 1.355,- € 1.530,- Zu diesem Datum anfragen
26.10.2019 - 02.11.2019 € 1.355,- € 1.530,- Zu diesem Datum anfragen
Studiosus
ab € 1.295,-

inkl. Flug

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 74 305 407

Reisenummer: 87438

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Sizilien - Höhepunkte"? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 74 305 407

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung