Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit Berge & Meer

Südafrika. Fotoreise von Yzerfontein bis Kapstadt & Tsitsikamma Nationalpark.

13-tägig inkl. Linienflug

Südafrika ist das Traumziel vieler Hobbyfotografen. Von der pulsierenden Metropole Kapstadt über urige Fischerdörfer bis zur einmaligen Tierwelt, hier werden Ihnen tolle Motive auf dem Silbertablett serviert. Halten Sie die Kamera stets griffbereit!

Worauf Sie sich freuen können ...

  • 4 Safaris im privaten Tierreservat

Linienflug von Frankfurt mit Zwischenstopp nach Kapstadt.

Nach der Landung in Kapstadt erledigen Sie die Einreiseformalitäten. Willkommen in Südafrika! Ihre Reiseleitung begrüßt Sie am Flughafen und gemeinsam mit Ihrer kleinen Gruppe starten Sie Ihre Reise. Die Fahrt führt Sie durch Kapstadt an die Westküste Südafrikas. Das erste Ziel ist das verschlafene Hafendorf Yzerfontein. Wie in vielen der am Meer gelegenen Dörfer hier an der Westküste, ist die Fischerei das Hauptgewerbe des Ortes. Nur ca. 80 km außerhalb von Kapstadt gelegen, beziehen viele des Restaurants der Metropole von hier ihren fangfrischen Fisch. Mit dem Meeresrauschen im Ohr und umweht von der salzigen Brise genießen Sie das Meer bei einem Strandspaziergang, bevor es weiter nach Langebaan, in Ihr Hotel - das Windtown Lagoon Hotel, geht. Nach dem Check-in wird Ihr begleitender Fotograf Ihnen gleich einige Tipps und Tricks zum Fotografieren geben damit Sie gut vorbereitet in die kommenden Tage starten können.

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der vielfältigen Natur des Westkaps. Nach einem reichhaltigen Frühstück steht für Sie der West Coast National Park auf dem Programm. Der 1985 eingerichtete Nationalpark umschließt eine Gesamtfläche von ca. 27.500 Hektar. Kern des Nationalparks ist die 15 km lange Lagune von Langebaan mit ihrem azurblauen Wasser und endlosen goldenen Stränden. In dem Gebiet des Nationalparks, vor allem auf den geschützten Inseln und in den Feuchtgebieten, leben Tausende von Seevögeln und eine Vielzahl von Zugvögeln. Doch nicht nur die artenreiche Tierwelt macht den Nationalpark zu einem einzigartigen Fotoerlebnis. Im südafrikanischen Frühling (ca. August bis September, je nach Regenzeit) blühen die zahlreichen Wildblumen und Fynbos-Gewächse und überziehen die Landschaft in einem faszinierenden Teppich aus bunten Farben. Seit 2000 ist der West Coast National Park als Biosphärenreservat der UNESCO ausgewiesen. Das endlose Meer, die geschützte Lagune mit ihren Vogelreichtum, oder die blühenden Felder der Wildblumen - tolle Motive sind hier leicht zu finden.

Von der rauen Schönheit der Küste begeben Sie sich heute in das Landesinnere in die bekannte Weinregion des Westkaps. Auf dem Weg zu Ihrem Tagesziel Paarl machen Sie Halt in einer der ältesten Städte Südafrikas - Riebeek Kasteel. Der Ort mit viel kapholländischer Architektur gilt als ein echter Geheimtipp in der Westkap-Region. Neben Galerien und Museen hat sich hier, wie in der gesamten Region, der Wein- und Olivenanbau angesiedelt. Zahlreiche Weingüter prägen das Bild der Stadt. Am Fuße des Kasteelbergs kehren Sie auf der Het Vlock Casteel Farm für eine Wein- und Olivenverkostung ein. Erkunden Sie das malerische Städtchen Riebeek Kasteel auf einem Spaziergang bevor Sie weiter durch die Winelands nach Paarl zu Ihrem Hotel, dem Cascade Country Manor, fahren.

Nutzen Sie das sanfte Morgenlicht bei einem Spaziergang (ca. 45 Min.) durch die Olivenhaine auf dem Gelände Ihrer Unterkunft um tolle Motive mit den Drakenstein-Bergen im Hintergrund zu fotografieren. Auf dem Weg zurück zur Küste besuchen Sie das malerische Nuy Valley mit interessanten Fotomotiven. Hier erstreckt sich im Tal das flache Farmland mit zahlreichen Weingütern vor der imposanten Kulisse der Langeberg-Mountains. Ihr Tagesziel ist das Küstenstädtchen Knysna. Eingebettet zwischen den bewaldeten Outeniqua-Bergen und einer großen Salzwasser-Lagune ist Knysna einer dieser Orte, wo man sich einfach wohlfühlt. Die vielen Künstler, Bars und Geschäfte tragen ihren Teil dazu bei. Sie übernachten heute im Knysna Log Inn.

Kontrastreich geht es heute weiter. Nachdem Sie auf Ihrer Reise schon verschlafene Fischerorte und traditionsreiche Weingebiete erkundet haben begeben Sie sich heute in einen der letzten Urwälder Südafrikas - dem Tsitsikamma Natioanlpark. Hier werden die Bäume bis zu 40 Meter hoch - Schwindel erregend der Blick hinauf in die Kronen. Durchzogen von zahlreichen Bächen und Flüssen zeigt dieser Park ein idyllisches Landschaftsbild. Eine ca. 40-minütige Wanderung (Länge: ca. 1 km, Schwierigkeitsgrad: leicht - mittelschwer) belohnt Sie mit einer spektakulären Hängebrücke über dem Meer. Im Anschluss an den Besuch kehren Sie nach Knysna in die Unterkunft des Vortages zurück.

Bevor Sie Ihre Reise weiter entlang der Garden Route führt, sollten Sie es nicht versäumen die Lagune von Knysna mit den Knysna Heads im Morgenlicht zu fotografieren. Auf der Fahrt zu dem nächsten Highlight Ihrer Reise legen Sie in den hübschen Orten Sedgefield und Wilderness Fotostopps ein. Die landschaftliche Schönheit ist bereits auf der Strecke berauschend. Ihr Tagesziel ist das Botlierskop Private Game Reserve. Sie dürfen sich schon auf die ersten Begegnungen mit den "Big 5" freuen, das private Reservat beherbergt sie allesamt - Löwe, Leopard, Nashorn, Elefant und Büffel. Per Geländewagen erkunden Sie am Nachmittag mit einem Ranger das malariafreie Reservat. Abendessen und Übernachtung finden in der Botlierskop Village Lodge, eingebettet im Botlierskop Private Game Reserve, statt.

Verbringen Sie einen spannenden Safari-Tag mit Pirschfahrten im offenen Geländewagen am Morgen und am Nachmittag. Von den erhöhten Sitzen der Geländewagen halten Sie Ausschau nach den "Big 5" in Begleitung Ihres englischsprachigen Rangers. Seine Kenntnisse zu Flora und Fauna lassen Sie die Wildnis besonders intensiv erleben. Frühstück, Mittag- und Abendessen nehmen Sie in der angenehmen Atmosphäre der Botlierskop Village Lodge ein, wo auch heute Ihre Übernachtung erfolgt.

Am Morgen geht es für Sie noch einmal auf Safari. Halten Sie die Augen offen und die Kamera bereit. Vielleicht zeigen sich in den Morgenstunden Tiere, die sich bislang versteckt hielten. Nach den wilden Erlebnissen der letzten beiden Tage begeben Sie sich heute zum südlichsten Punkt Afrikas, dem Cape Agulhas. Soweit das Auge reicht tut sich vor Ihnen nur der endlose Ozean auf. Genau hier treffen die Strömungen des Indischen und Atlantischen Ozeans aufeinander. Im Anschluss fahren Sie nach Gordons Bay zu Ihrer Unterkunft des heutigen Tages, dem Crystal Beach Hotel.

Ihre Reise führt Sie heute wieder zurück nach Kapstadt. Unterwegs halten Sie in Hermanus und können einen atraktiven Küstenspaziergang unternehmen. Auf Wunsch können Sie dort einen Ausflug zur Walbeobachtung per Boot buchen (buchbar vor Ort; ca. ZAR 1.440 pro Person; wetterbedingt). In der Bucht sind circa von Juni bis Dezember vor allem die Glattwale in großer Zahl beheimatet. Die gigantischen Säugetiere nutzen das seichte Wasser um ihre Jungen zu gebären. Im Anschluss fahren Sie weiter nach Kapstadt. Schon aus der Ferne grüßt der majestätische Tafelberg, der mit 1.086 m Höhe über dem Atlantik, dem Signal Hill und der faszinierenden Stadt thront. Die im Jahre 1652 von der ostindischen Kompanie als Versorgungsposten gegründete Stadt verfügt noch über zahlreiche historische Gebäude. Auch das moderne Kapstadt hat einiges zu bieten. Hier befinden Sie sich mitten im Multi-Kulti-Flair. Auf Kunst und Design trifft man an jeder Ecke, nicht zuletzt auf den bunten Straßenmärkten wie am Green Market Square. Die Victoria & Alfred Waterfront gilt als eine der größten Attraktionen, Designer-Geschäfte, Souvenirläden, Restaurants, Straßenmusik und Kinos liegen direkt neben der nach wie vor aktiven Schiffswerft - eine gelungene Integration. Kann Kapstadt seinem Ruf als einer der schönsten Städte der Welt gerecht werden? Machen Sie sich Ihr eigenes Bild. Sie übernachten die kommenden Tage im Hotel Inn On The Square in Kapstadt.

Den heutigen Tag widmen Sie ganz der pulsierenden Metropole Kapstadt. Sie beginnen mit dem Besuch des bunten Blumenmarktes in der Adderley Street. Das geschäftige Treiben rund um die leuchtende Blütenpracht wird Sie schnell in seinen Bann ziehen. Sie gehen weiter entlang der Adderley Street mit ihren historischen Gebäuden im Art Deco und Viktorianischen Stil bis sie zum berühmten Company’s Garden gelangen. Der Stadtgarten wurde im 17. Jahrhundert von der Holländisch-Ost-Indischen Handelsgesellschaft als Obst- und Gemüsegarten angelegt. Neben mächtigen Bäumen finden sich auch zahlreiche historische Gebäude und Museen auf dem Gelände. Kurz durchatmen inmitten der grünen Oase, bevor es weiter zum Malay-Viertel geht. Dieses wird auch "Bo-Kaap" genannt. Die knallbunten Häuser in Bonbon- Farben sind ein beliebtes Fotomotiv. Den Rest des Tages haben Sie zur freien Verfügung. Erkunden Sie die Mutterstadt, wie Kapstadt auch genannt wird, auf eigene Faust. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Seilbahnfahrt auf den Tafelberg (vor Ort buchbar, ca. 350 ZAR pro Person, wetterbedingt und nicht inklusive). Die Übernachtung erfolgt im Hotel des Vortages.

Nun heißt es Abschied nehmen. Mit zahlreichen neuen Eindrücken und vielen attraktiven Fotos im Gepäck treten Sie die Heimreise an. Es erfolgen der Transfer zum Flughafen und der Rückflug (mit Zwischenstopp) nach Deutschland.

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.
  • Linienflug mit renommierter Fluggesellschaft (mit Zwischenstopp) von Frankfurt nach Kapstadt und zurück in der Economy Class
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Begleitung durch einen deutschsprachigen Fotografen
  • Besuch des West Coast Nationalparks
  • 4 Safaris im Geländewagen im Botlierskop Private Game Reserve
  • Besuch von Riebeek Kasteel
  • Wein- und Olivenverkostung
  • Wanderung im Tsitsikamma Nationalpark
  • Besuch von Cape Agulhas
  • Stadttour in Kapstadt
  • Transfers und Rundreise im klimatisierten Reisebus gemäß Reiseverlauf inklusive Eintrittsgelder
  • 10 Übernachtungen in 3-/4-Sterne Hotels/Lodge
  • Unterbringung im Doppelzimmer/Komfortzelt
  • 10 x Frühstück
  • 2 x Vollpension im Botlierskop Private Game Reserve
  • 1 Reiseführer pro Zimmer (eBook)
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Begleitung durch einen professionellen Fotografen/eine professionelle Fotografin der FUJIFILMSchool
  • 20 % Rabatt auf FUJIFILM-Equipment bei Gearflix
  • Nationalparkgebühren, Maut-Gebühren und Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person 399 €
  • 0 € - ab Frankfurt am Main
  • 0 € - ab Wien-Schwechat
Merkmale der Reise

10 bis 20 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

3-/4-Sterne-Hotels inkl. Verpflegung

Reiseziele

Südafrika

Themen der Reise

Rundreise

Highlights
Einmalige Tier- & Pflanzenwelt: Besuch des West Coast National Parks und Safaris im privatem ReservatTraditionsreiche Weinkultur: Besuch von Riebeek Kasteel und Wein- und Olivenverkostung Wanderung im Tsitsikamma NationalparkDer südlichste Punkt Afrikas: Cape AgulhasLebendige Metropole: Stadttour in KapstadtBegleitung durch einen professionellen deutschsprachigen Fotografen/eine professionelle deutschsprachige Fotografin der FUJIFILMSchool20 % Rabatt auf FUJIFILM-Equipment bei Gearflix

Hinweis
Weitere Informationen zu den Fotoreisen, den begleitenden Fotografen und der FUJIFILMSchool finden Sie unter: https://www.berge-meer.de/info/fujifilmschool

Ihre 3-/4-Sterne Hotels/Lodge (Landeskategorie)Die 3-/4-Sterne Hotels/Lodge verfügen über Restaurant und teilweise Bar und Pool. Die Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC und teils Telefon, TV und Klimaanlage bzw. Deckenventilator.

Unterkunftsänderungen vorbehalten. Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

Berge & Meer ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - Berge & Meer Touristik GmbH)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
21.08.2020 - 01.09.2020 € 3.099,- - Zu diesem Datum anfragen
04.09.2020 - 15.09.2020 € 2.999,- € 3.398,- Zu diesem Datum anfragen
Berge & Meer
ab € 2.999,-

pro Person

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 174 190 500

Reisenummer: 92941

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Südafrika. Fotoreise von Yzerfontein bis Kapstadt & Tsitsikamma Nationalpark."? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 174 190 500

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung