Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit Berge & Meer

Südafrika. Rundreise von Kapstadt bis Cape St. Francis.

13-tägige Rundreise durch Südafrika

Entlang der Gardenroute mit den traumhaften Küsten und der Natur des Hinterlandes genießen Sie das umwerfende Panorama. Lassen Sie die Eindrücke Kapstadts auf sich wirken. Am Cape St. Francis lassen Sie Ihre Reise entspannt ausklingen.

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Entlang der Gardenroute mit den traumhaften Küsten und der Natur des Hinterlandes genießen Sie das umwerfende Panorama

Es ist soweit! Heute startet Ihre lang ersehnte Rundreise entlang der zauberhaften Garden Route. Mit dem Flugzeug geht es zunächst von Frankfurt über Johannesburg nach Kapstadt.

Nach der Landung sind Sie sicher schon gespannt, was Sie alles erwartet. Ihre deutschsprachige Reiseleitung empfängt Sie mit einem Lächeln und begleitet Sie zum Reisebus. In Ihrem Hotel angekommen verarbeiten Sie die ersten Eindrücke der schillernden Metropole Kapstadt. Genießen Sie die restliche freie Zeit des Tages.

Ein Tag der für eigene Erkundungen zur freien Verfügung steht. Nutzen Sie die Zeit, um die "Mutterstadt" auf eigene Faust zu entdecken. Sollten Sie das optionale Ausflugspaket gebucht haben, erwartet Sie eine Stadtrundfahrt und Sie entdecken das Weinanbaugebiet vor den Toren Kapstadts. Lassen Sie sich beeindrucken von den Sehenswürdigkeiten und dem multiethnischen Charakter, der den Puls dieser Stadt prägt. Als ruhige Oase im Herzen der Stadt ist der Stadtgarten "Company's Gardens" bekannt. Kurz durchatmen inmitten der grünen Oase, bevor Sie vorbei am Old Slave House das Malay-Viertel erreichen. Dieses wird auch "Bo-Kaap" genannt. Die knallbunten Häuser in Bonbon-Farben sind ein beliebtes Fotomotiv. Den krönenden Abschluss bietet Ihnen der überwältigende Ausblick auf Kapstadt und Robben Island vom "Signal Hill" aus. Sie setzen Ihre Reise in die Windelands fort. Die bekannte Weinregion vor den Toren Kapstadts wird durch die drei Städte Stellenbosh, Paarl und Franschhoek gebildet. Hier schmücken saftig-grüne Weinreben und gebirgiges Hinterland die Landschaft. Sie lernen heute die Weinregion um Stellenbosch näher kennen. Natürlich darf in der Weinregion der Besuch eines Weingutes nicht fehlen. Hier erfahren Sie wie die edlen Tropfen der Region hergestellt werden. Bei einer Probe kitzelt der leckere Rebensaft Ihre Geschmacksnerven wach. Fruchtig oder herb, was mundet Ihnen mehr? Im Anschluss fahren Sie zurück in die Region Kapstadt zum Hotel des Vortages.

Waren Sie schon mal am südwestlichsten Punkt Afrikas? Vermutlich nicht. Und falls doch, wissen Sie ja bereits, dass Sie ein weiterer wunderbarer Tag erwartet. Zunächst erblicken Sie das Kap der Guten Hoffnung, welches einst wegen seiner schroffen Klippen unter Seefahrern gefürchtet war. Danach geht es weiter zum Cape Point. Auf dem Rückweg erwartet Sie der botanische Garten von Kirstenbosch. Ein wahres Meer an vielfältigen Pflanzen und Blumen ist unter anderem der Grund dafür, warum dieser Garten zu den schönsten weltweit zählt. Gemütliche kleine Parkbänke schmiegen sich perfekt in das idyllische Landschaftsbild und laden zum Verweilen ein. Sollten Sie sich für die Halbpension entschieden haben, geht es heute Abend zu einer Verkostung unterschiedlicher afrikanischer Gerichte mit buntem Showprogramm. Spüren Sie den Rhythmus der afrikanischen Trommeln? Ein weiterer Tag voller frischer Eindrücke neigt sich dem Ende zu und Sie übernachten in der Region Kapstadt.

Sie befinden sich auf dem Weg nach Oudtshoorn und durchqueren die "Kleine Karoo". Was wie der Kosename eines Mädchens klingt bezeichnet eine Halbwüste, die ein Stück ländlich-romantisches Südafrika beheimatet. Angekommen in Oudtshoorn geht es gleich weiter zu einer Straußenfarm. Wenn Sie schon immer mal neugierige Fragen zu den schnellen Laufvögeln hatten, ist hier der denkbar beste Ort, um sie zu stellen. Nach so vielen neuen Erfahrungen geht es weiter an die Küste, wo Sie nach einem ereignisreichen Tag zur Ruhe kommen.

Nach einem ausgiebigen Frühstück haben Sie den Tag für eigene Erkundungen zur Verfügung. Sie haben sich für unser Ausflugspaket entschieden? Eingebettet zwischen den bewaldeten Outeniqua-Bergen, einer großen Salzwasser-Lagune und dem Ozean liegt Ihr heutiger Urlaubsort. Knysna ist einer dieser Orte, wo man sich einfach wohlfühlt. Die vielen Künstler, Lokale, Cafés und Geschäfte tragen ihren Teil dazu bei. Freuen Sie sich auf eine Fährüberfahrt zum Featherbed Nature Reserve hinter der Lagune von Knysna. Das türkisfarbene Wasser verleiht diesem Fleckchen des afrikanischen Kontinents ein karibisches Flair. Genießen Sie die Landschaft während einer Fahrt im geländegängigen Fahrzeug und einer Wanderung (Länge: ca. 2.2 km, Dauer: ca. 1 Stunde, Schwierigkeitsgrad: leicht) auf dem Bushbock Trail. Im Rahmen der optionalen Halbpension erwartet Sie zum Abschluss des Abends ein Abendessen.

Die weißen Sandstrände Plettenberg Bays rauben Ihnen den Atem. Genießen Sie die Harmonie zwischen dem Ozean und dem Ufer an dem sich die Wellen brechen, bevor Sie auch schon den Tsitsikamma Nationalpark erreichen. Er ist einer der letzten Urwälder Afrikas direkt am tosenden Ozean gelegen. Die Bäume werden bis zu 40 Meter hoch - Schwindelerregend der Blick hinauf in die Kronen! Durchzogen von zahlreichen Bächen und Flüssen malt dieser Wald ein idyllisches Landschaftsbild. Eine ca. 40 minütige Wanderung (Länge: ca. 1 km, Schwierigkeitsgrad: leicht - mittelschwer) belohnt Sie mit einer spektakulären Hängebrücke über dem Meer. Die Orientierungsfahrt durch Port Elizabeth ist ein weiterer Höhepunkt dieses Tages. Nach so vielen herrlichen Eindrücken schließen Sie am Abend glücklich die Augen. Übernachtung in der Region Port Elizabeth.

Im Gedanken noch bei den Erlebnissen der Garden Route, fahren Sie zu Ihrem 3-Sterne-Hotel Club Break im St. Francis Resort, wo Sie die folgenden Nächte verbringen. Genießen Sie die atemberaubende Lage Ihres Hotels direkt am Sandstrand des Indischen Ozeans und lassen Sie sich von der "Musik des Meeres" verzaubern.

Die Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit für eigene Erkundungen oder einfach zum Entspannen am Pool oder spazieren Sie am weißen Strand entlang. Wie wäre es mit einem Spaziergang zu dem hübschen kleinen Leuchtturm an der Spitze des Capes? Fragen Sie an der Hotelrezeption nach weiteren, vor Ort buchbaren, Ausflügen - vielleicht ist eine Bootsfahrt auf den Kanälen von Cape St. Francis oder ein Besuch in einer Township Schule (nicht an Wochenenden und während der Ferienzeiten) genau das Richtige für Sie! Auch der Fischerhafen des Ortes ist einen Besuch wert - mit etwas Glück erleben Sie die Ankunft eines großen Bootes, beladen mit frischen Fischen aller Arten.

Beschreibung siehe Tag 9.

Auch die schönste Reise neigt sich einmal dem Ende zu. Nehmen Sie Abschied von der Regenbogennation - die Erinnerungen an diese traumhaften Erlebnisse kann Ihnen keiner mehr nehmen! Transfer zum Flughafen von Port Elizabeth und Rückflug über Johannesburg nach Deutschland.

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.
  • Linienflug mit South African Airways (oder gleichwertig) via Johannesburg nach Kapstadt und zurück von Port Elizabeth via Johannesburg in der Economy Class
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Besuch einer Straußenfarm inklusive
  • Besuch des Botanischen Gartens in Kirstenbosch
  • Besuch des Kap der Guten Hoffnung
  • Transfers und Rundreise im modernen Reisebus gemäß Reiseverlauf inklusive Eintrittsgelder
  • 6 Übernachtungen in Mittelklassehotels/Lodges
  • 4 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel Club Break am Cape St. Francis
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 10 x Frühstück
  • 1 Reiseführer Südafrika pro Zimmer
  • Deutschsprachige Reiseleitung während der Rundreise
  • Englischsprachiger Busfahrer auf den Transfers nach/weg von Cape St. Francis (telefonische Agenturbetreuung bei Bedarf)
  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person 199 €,
  • Halbpension Gardenroute (6 Abendessen, Tag 2 - 7) pro Person 149 €,
  • Halbpension Club Break in Cape St. Francis (4 Abendessen, Tag 8 - 11) pro Person 99 €,
  • Ausflugspaket pro Person 95 €
  • Stadtrundfahrt Kapstadt inklusive Signal Hill und Winelands (Tag 3) & Featherbed Nature Reserve (Tag 6)
  • 0 € - ab Frankfurt am Main
Unterkünfte:

Unterbringung in ausgewählten Unterkünften

Reiseziele

Kap der guten Hoffnung (Südafrika), Kapstadt (Südafrika)

Themen der Reise

Erlebnisreise, Gruppenreise, Kulturreise, Kunstreise, Rundreise

Highlights
Die Flora und Fauna bestaunen: Besuch des Botanischen Gartens in KirstenboschLegendär: Das Kap der Guten Hoffnung4 Nächte Badeaufenthalt in Cape St. Francis im 3-Sterne-Hotel Club BreakBesuch einer Straußenfarm inklusive

Ihre Mittelklassehotels/Lodges während der RundreiseAlle Häuser verfügen über Lobby und Restaurant. Die Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) sind mit Bad oder Dusche/WC und teilweise TV und Telefon ausgestattet.Ihr Hotel befindet sich in einer grandiosen Lage -direkt am weißen Sandstrand des Cape St. Francis. Rund um verschiedene kleine Swimmingpools reihen sich die hübschen kleinen Wohngebäude. An der Rezeption erhalten Sie wertvolle Informationen über die Ortschaft und vor Ort buchbare Ausflüge. Zu den weiteren Annehmlichkeiten des Hotels zählt ein kleiner Shop - was man hier wohl schönes findet? Im Restaurant genießen Sie ein ausgewogenes Frühstück und sollten Sie die Halbpension gebucht haben, kommen Sie zudem in den Genuss eines schmackhaften Abendessens. Lassen Sie im Pub die Abende bei einem kühlen Getränk bei ausgelassener Atmosphäre ausklingen.

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr. Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

Berge & Meer ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - Berge & Meer Touristik GmbH)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
23.10.2019 - 03.11.2019 - -
22.01.2020 - 02.02.2020 € 1.699,- - Zu diesem Datum anfragen
12.02.2020 - 23.02.2020 € 1.699,- € 1.898,- Zu diesem Datum anfragen
19.02.2020 - 01.03.2020 € 1.699,- € 1.898,- Zu diesem Datum anfragen
18.03.2020 - 29.03.2020 € 1.699,- € 1.898,- Zu diesem Datum anfragen
20.05.2020 - 31.05.2020 € 1.799,- € 1.998,- Zu diesem Datum anfragen
23.09.2020 - 04.10.2020 € 1.899,- € 2.098,- Zu diesem Datum anfragen
21.10.2020 - 01.11.2020 € 1.899,- € 2.098,- Zu diesem Datum anfragen
Berge & Meer
ab € 1.699,-

inkl. Flug

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 174 190 500

Reisenummer: 88621

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Südafrika. Rundreise von Kapstadt bis Cape St. Francis."? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 174 190 500

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung