Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit 1AVista Reisen

Tropenparadies Gambia – 16 Tage Rundreise mit Baden – Ohne Flug

16-tägige Rundreise

Diese einzigartige Reise bringt uns ins Tropenparadies am Gambia-Fluss. Ein Abstecher ins benachbarte Senegal und Badetage am Traumstrand sind weitere Highlights. Die Heimat von Flusspferden, Krokodilen, Schimpansen und zahlreichen seltenen Vogelarten erleben wir am Fluss, Pelikane,  Giraffen und Zebras im nahen Senegal. Zum krönenden Abschluss 5 Tage Relaxen am Tropenstrand.

Worauf Sie sich freuen können ...

    • Jetzt Gambia 2020 buchen
    • Rundreise entlang des Gambia Rivers und nach Senegal
    • Einzigartige Vogelwelt, Jeepsafari und Baden am Tropenstrand

Flug von Deutschland nach Banjul und Transfer zum Hotel in Eigenregie.

Wir fahren nach Bakau und sehen uns dort eines der drei bekannten heiligen Krokodilbecken Gambias an. Hier darf man die Krokodile für ein Erinnerungsfoto streicheln. Bei einem Museumsbesuch erfahren wir viel über die einheimische Kultur. Anschließend besichtigen wir die Hauptstadt Gambias, Banjul. Hier besuchen wir den Albert-Markt und die Lamin Lodge, welche inmitten eines Mangrovenwaldes liegt. Bootsfahrt über den Lamin-Creek. Mittagessen auf dem Boot oder in der Lodge. Abendessen und Übernachtung im Strandhotel. 

Wir reisen weiter nach Brikama, der zweitgrößten Stadt Gambias. Hier besuchen wir den Holzschnitzer Markt, sowie einen lokalen Markt. Direkt am Flussarm inmitten der exotischen Tierund Pflanzenwelt Gambias liegt die AbCa’s Creek Lodge. Hier essen wir zu Mittag und beziehen anschließend unsere Zimmer. Am Nachmittag erkundigen wir den 356 Hektar großen Brikama Waldpark.

Nach dem Frühstück erkunden wir die Umgebung der AbCa’s Creek Lounge (zu Fuß oder mit dem Rad) und beobachten die vielen verschiedenen Vogelarten. Gegen Mittag geht unsere Fahrt weiter nach Kanilai, dem Geburtsort des ehemaligen Präsidenten Yaha Jammeh. In der idyllisch gelegenen Sindola Lodge, umgeben von einer schönen Gartenanlage, können wir uns am Pool entspannen. Am späten Nachmittag begeben wir uns auf einen Spaziergang durch das Dorf.

Bei einer Bootsfahrt entdecken wir die Mangrovenlandschaft Tendabas. Nach demMittagessen geht unsere Fahrt weiter nach Soma, der größten Stadt der Lower RiverRegion. Hier besuchen wir den lokalen Markt. Anschließend fahren wir weiter zu der11 Kilometer langen Flussinsel MacCarthy Island, auf der wir den Ort Janjanbureh (ehemals Georgetown) besichtigen. Abendessen und Übernachtung in einem einfachen Camp (ohne Elektrizität), direkt am Fluss gelegen.

Ein besonderer Tag: Wir brechen auf, um die eindrucksvollste Strecke des Gambia-Flusses im Nationalpark zu erkunden. Bootsfahrt zu den Baboon Flussinseln. Hier gibtes eine Schimpansen-Auswilderungsstation. Die Inseln dürfen nicht betreten werden.Mit etwas Glück sehen wir Schimpansen am Flussufer. Vorbei an den Palmen Baobabs und Feigenbäumen machen wir uns auf die Suche nach Flusspferden und Krokodilen.Nahe Kuntaur sehen wir geheimnisvolle Steinkreise, welche 2006 von der UNESCO alsWeltkulturerbe aufgenommen wurden. Weiterfahrt nach Farafenni. Hier besuchen wirden Markt. Anschließend geht es weiter in den Niumi Bezirk, welcher auf der Nordseite des Flussarmes liegt. Hier besuchen wir ein kleines Dorf. Abendessen und Übernachtung im Jerreh Camp.

Wir besuchen eine ehemalige Sklavenhandel-Station in Albreda/ Jufureh, ein beliebtes Ausflugsziel in Gambia. Anschließend wandern wir auf den Spuren Kunta Kintehs, inspiriert durch Alex Haleys Epos „Roots“, das die Tragödie des Sklavenhandelsbeschreibt. Nach dem Mittagessen im Kunta Kinteh Restaurant geht es aufdirektem Weg in den Senegal. Unser Ziel hier ist das Sine-Saloum-Delta, welches vor allem wegen seines einzigartigen Vogelreichstums als Weltnaturerbe gilt.

Heute unternehmen wir eine Bootsfahrt, auf der wir Flamingos, Reiher, Pelikane undandere seltene Vogelarten entdecken können. Nachmittags besuchen wir Toubakouta.Mittagsessen, Abendessen und Übernachtung in einem Hotel direkt am Fluss.

Das Fathala-Wildreservat liegt in einem ursprünglichen Waldgebiet. Wir begebenuns auf eine aufregende Jeep Safari auf der Suche nach Giraffen, Zebras, NashörnernAntilopen, und Büffeln. Mittags erwartet uns eine frisch gebackene Pizza in einem kleinen Restaurant. Durch zahlreiche Dörfer fahren wir nachmittags wieder zurück nach Gambia. Abendessen und Übernachtung in einem Hotel direkt am Strand.

Beschreibung siehe Tag 9.

Transfer zum Flughafen Banjul und Rückflug nach Deutschland in Eigenregie. 
  • • Rundreise im klimatisierten Bus/ Minibus/Van
    • 8 Übernachtungen mit Halbpension in einem guten Mittelklasse-Strandhotel
    • 1 Übernachtung mit Halbpension im Hotel in Senegal
    • 5 Übernachtungen mit Halbpension in Lodges und einfachen Camps (Zimmer mit DU/WC)
    • 7 x Mittagessen während der Rundreise
    • 4 Bootstouren, 1 Jeepsafari
    Ausflüge, Besichtigungen mit Eintrittsgeldern und deutschsprachiger Führung
    • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Einzelzimmerzuschlag: + 250,-€
  • Fakultative Ausflüge
  • 0 € - Gan Island (Malediven)
Merkmale der Reise

4 bis 20 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

• Rundreise im klimatisierten Bus/ Minibus/Van
• 8 Übernachtungen mit Halbpension in einem guten Mittelklasse-Strandhotel
• 1 Übernachtung mit Halbpension im Hotel in Senegal
• 5 Übernachtungen mit Halbpension in Lodges und einfachen Camps (Zimmer mit DU/WC)
• 7 x Mittagessen während der Rundreise
• 4 Bootstouren, 1 Jeepsafari
Ausflüge, Besichtigungen mit Eintrittsgeldern und deutschsprachiger Führung
• Deutsch sprechende Reiseleitung

Reiseziele

Gambia

Themen der Reise

Rundreise

Höhepunkte
Jetzt Gambia 2020 buchenRundreise entlang des Gambia Rivers und nach SenegalEinzigartige Vogelwelt, Jeepsafari und Baden am Tropenstrand

An- und Abreise
Flugan-/-abreise sowie Flughafentransfer erfolgt in Eigenregie.

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

1AVista Reisen ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - 1AVista Reisen GmbH)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
14.01.2020 - 28.01.2020 € 1.399,- - Zu diesem Datum anfragen
11.02.2020 - 25.02.2020 € 1.399,- - Zu diesem Datum anfragen
25.02.2020 - 10.03.2020 € 1.399,- - Zu diesem Datum anfragen
10.03.2020 - 24.03.2020 € 1.399,- - Zu diesem Datum anfragen
24.03.2020 - 07.04.2020 € 1.399,- - Zu diesem Datum anfragen
14.04.2020 - 28.04.2020 € 1.349,- - Zu diesem Datum anfragen
22.09.2020 - 06.10.2020 € 1.249,- - Zu diesem Datum anfragen
13.10.2020 - 27.10.2020 € 1.349,- - Zu diesem Datum anfragen
03.11.2020 - 17.11.2020 € 1.399,- € 1.649,- Zu diesem Datum anfragen
21.11.2020 - 05.12.2020 € 1.399,- € 1.649,- Zu diesem Datum anfragen
1AVista Reisen
ab € 1.249,-

pro Person

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 74 305 407

Reisenummer: 91813

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Gefällt Ihnen die Reise "Tropenparadies Gambia – 16 Tage Rundreise mit Baden – Ohne Flug"? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 74 305 407

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung