Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit B&T Touristik

USA – Die wilden Rocky Mountains

14-tägige Rundreise durch die USA

Entdecken Sie auf dieser Reise die wilde Seite der USA. Sie fahren entlang der unbändigen Rocky Mountains und genießen einmalige Panoramen und Landschaftsszenarien. Zudem besuchen Sie den Arches-Nationalpark und den Yellowstone-Nationalpark. Wild West-Atmosphäre erwartet Sie in kleinen und abgelegenen Städtchen. Entdecken Sie eine einmalige Naturlandschaft der USA!

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Besichtigungsfahrt durch Denver, Besuch des Grand-Teton- und des Yellowstone-Nationalparks

Sie fliegen von Ihrem gewählten Flughafen aus in Richtung USA. Nach der Ankunft in Denver erfolgen der Empfang durch Ihren Reiseleiter und der Transfer zum Hotel.

Orientierungstour in Denver, der Hauptstadt von Colorado und Ursprungsort des Goldrausches. Fahrt durch die renommierte Skistation von Copper Mountain und Vail und die wunderschönen Landschaften der Rocky Mountains, wo der Film "Thelma und Louise" gedreht wurde. Freies Mittagessen (nicht inklusive) während der Fahrt. Abendessen (Halbpension) sowie Übernachtung im Grand Junction.

Abfahrt zum außergewöhnlichen Panorama von Island in the Sky, einer Hochebene, die die Canyonlands überragt und einer der wildesten Nationalparks der USA ist. Dieser Park bietet eine Vielzahl von bunten Landschaften, die von der Erosion geformt worden sind sowie wunderschöne Felsen und Schluchten, welche vom Fluss Colorado und seinem Zufluss durchzogen werden. Nach einer Mittagspause haben Sie die Möglichkeit, eine Wildwasserfahrt zu machen oder mit einem Geländewagen den Park zu entdecken (fakultativ). Sie können die Zeit aber auch für eine Wanderung nutzen. Abendessen (Halbpension) und Übernachtung in Moab.

Der Tag ist einer Führung und einer leichten Wanderung im Arches-Nationalpark gewidmet, welcher mit seiner nüchternen Landschaft, zu der mehr als 2.000 natürliche Steinbögen zählen, von denen unter anderem die berühmten Delicate Arches, der Landscape Arch und der Double Arch besonders sehenswert sind. In diesem Park gibt es auch Felsen mit außergewöhnlichen Formen wie den Balance Rock oder The Three Gossips. Freies Picknick im Park (nicht inklusive). Abendessen (Halbpension) und Übernachtung in Moab.

Abfahrt nach Capitol Reef. Der Name des Parks kommt von den zahlreichen weißen, sandsteinernen Kuppeln, die den Fremont-Fluss überragen und die der Kuppel des Kapitols der USA ähneln. Diese Verdickung der Erdkruste enthält viele Aushöhlungen mit riesigen mehrfarbigen Felswänden, die durch die Erosion entstanden sind. Mittagessen (nicht inklusive) während der Fahrt. Ankunft in Salt Lake City. Die Stadt wurde von den Mormonen gegründet und ist Hauptstadt der Ahnenforschung. Freizeit am Ende des Nachmittags. Abendessen (Halbpension) und Übernachtung in Salt Lake City.

Stadttour in der Mormonen-Hauptstadt. Führung zum Temple Square, an welchem Sie die Mormonen-Tempel von außen bewundern können. Der nächste Stopp ist nicht weit vom Stadt-Kapitol, welches ein korinthisches Gebäude ist, das als Regierungssitz der Stadt Utah diente. Abfahrt in Richtung Norden. Mittagessen (nicht inklusive). Ankunft und Western-Abendessen (Halbpension) in Jackson, einer typische Far-West-Stadt mit Holzhäusern und Cowboy-Kneipen.

Abfahrt zum Grand-Teton-Park. Zwischenstopp an der Verklärungskirche, um die wunderschöne Aussicht am Teton-Massiv zu genießen, welches bis zu 4.195 Meter hoch ist. Eine majestätische Landschaft mit Seen, Gletschern und Wäldern umgibt das Massiv. Spaziergang am Jenny Lake. Mittagessen (nicht inklusive). Am Nachmittag erfolgt der erste Besuch des Yellowstone-Nationalparks, wo Bisons, Hirsche, Antilopen- und Elchherden leben. Abendessen (Halbpension) und Übernachtung in Yellowstone.

Entdeckung des Yellowstone-Nationalparks (der älteste Park der USA), der nach seinem gelben Stein benannt wurde. Sie werden dort die wunderschönen Becken, Geysire, Warmwasserquellen und Wasserfälle im Grand Canyon entdecken. Vielleicht werden Sie sogar den Ausbruch vom Geysir Old Faithful miterleben, einer der berühmtesten der 300 im Park existierenden Geysire, oder Sie werden andere wunderschöne Phänomen bewundern können, wie zum Beispiel die Mammoth-Warmwasserquellen oder den Türkisen Pool. Mittagessen vor Ort (nicht inklusive). Weiterfahrt nach Cody, die Stadt des berühmten Buffalo Bill. Abendessen (Halbpension) und Übernachtung vor Ort.

Fahrt durch den Bighorn-Nationalwald in den Black Hills mit seinen Pinien- und Tannenbäumen. Dann Erkundung des Devil’s Tower-Monoliths, welcher sich mit 385 Metern über die umliegende Landschaft erhebt. Dieser 60 Millionen Jahre alte Vulkankamin besteht aus rotem und braunem Steingut und Mergel. Diese Formation spielte beim Dreh von Filmen wie "Eine unheimliche Begegnung der dritten Art" eine große Rolle. Mittagessen (nicht inklusive). Ankunft in der Westernstadt Deadwood im Süden Dakotas, berühmt für ihre Gewalttaten im 19. Jahrhundert, aber auch für legendäre Persönlichkeiten wie Wild Bill Hickock oder Calamity Jane, die dort begraben sind. Sie können Ihr Glück in den Casinos versuchen oder ein Glas in Kevin Costner’s Kneipe trinken. Abendessen (Halbpension) sowie Übernachtung in Deadwood.

Abfahrt zur Führung durch den Badlands-Nationalpark, welcher berühmt ist für seine geologischen Formationen (Türme, Spitztürme und Erdspalten), seine Fauna (Bisons, Präriehunde, Antilopen) und die vielen Fossilien. Zwischenstopp mit Panoramablick. Mittagessen (nicht inklusive). Am Nachmittag erfolgt die Abfahrt zum Crazy Horse Memorial in den Black Hills, einer sehr wichtigen Skulptur in den Bergen, welche an einem heiligen Ort der Sioux liegt. Bei Fertigstellung sollte der Kopf von Crazy Horse 27 Meter hoch sein, dahingegen messen die Köpfe der Präsidenten in Mount Rushmore nur 18 Meter. Freizeit am Ende des Nachmittags in Rapid City. Abendessen (Halbpension) sowie Übernachtung im Hotel.

Führung am Mount Rushmore, wo die Gesichter der Präsidenten Washington, Jefferson, Lincoln und T. Roosevelt im Fels eingemeißelt sind. Mittagessen (nicht inklusive). Führung am Fort Laramie, ein historisch bedeutender Ort, da dieser ein ehemaliges Handelszentrum von Indianern und Trappern war, welche dort Biberpelz verkauften. Auch ein Armeefort gibt es hier, somit ist das auch ein wichtiger Ort für die Pioniere auf der Oregon-Piste gewesen. Weiterfahrt nach Cheyenne, auch Hauptstadt des Wilden Westens genannt. Abendessen (Halbpension) und Übernachtung in Rodeo, ganz in der Nähe.

Sie werden Cheyenne auf dem Weg zum Rocky-Mountains-Nationalpark noch einmal kreuzen. Sie werden grandiose Landschaften gespickt mit Tälern und Bergen entdecken, die gar die 4.000 Meter erreichen. Mittagessen (nicht inklusive). Es geht weiter in Richtung Denver, eine Stadt an der Grenze, welche eine sehr wichtige Rolle für die ersten Pioniere im 19. Jahrhundert spielte. Abendessen (Halbpension) und Übernachtung vor Ort.

Im Laufe des Tages erfolgt der Transfer zum Flughafen, von wo aus Sie zurück in Richtung Heimat fliegen.

Mit der Landung auf Ihrem Heimatflughafen geht diese interessante Studienreise zu Ende.
  • Linienflug von Frankfurt nach Denver und zurück in der Economy Class (jeder andere Abflughafen auf Anfrage und eventuell gegen Aufpreis möglich)
  • 1 aufzugebendes Gepäckstück sowie 1 Handgepäckstück pro Person
  • Alle Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren, Luftverkehrsabgaben und Kerosinzuschläge
  • Ankunfts- und Abflugtransfer (Flughafen – Hotel – Flughafen)
  • 12 Übernachtungen in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC in verschiedenen Mittelklassehotels (1x Denver, 1x Grand Junction, 2x Moab, 1x Salt Lake City, 1x Jackson, 1x West Yellowstone, 1x Cody, 1x Deadwood, 1x Rapid City, 1x Cheyenne, 1x Denver)
  • Tägliches amerikanisches Frühstück
  • Ausflugs- und Besichtigungsfahrten laut Programm im klimatisierten Reisebus
  • Qualifizierte, örtliche, deutschsprachige Reiseleitung zum Programm
  • Alle Eintrittsgelder zum Programm
  • Reiseführer "USA – Der Westen" (ein Buch pro Zimmer)
  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten und Getränke
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Fakultative Angebote
  • Reiseversicherungen
  • Trinkgelder
Merkmale der Reise

2 bis 50 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

Unterbringung in Mittelklasse-Hotels

Reiseziele

Nationalparks im Westen der USA (USA)

Themen der Reise

Erlebnisreise, Kombinationsreise, Kulturreise, Kunstreise, Naturreise, Rundreise, Studienreise

Anreise mit Linienflug
Die für Sie reservierten Flüge sind in Ihrer Reisebestätigung vermerkt. Die Fluggesellschaften behalten sich Änderungen vor. Sollten sich Zeitenänderungen ergeben, werden wir Sie umgehend benachrichtigen.

Einreisebestimmungen und Gesundheitsvorschriften
Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise einen gültigen elektronischen Reisepass (ePass) sowie eine elektronische Einreisegenehmigung. Reisende, die sich nach dem 01.03.2011 im Jemen, Iran, Irak, Sudan oder in Libyen, Somalia, Syrien aufgehalten haben, benötigen ein Visum, das vor der Reise beantragt werden muss. Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht unbedingt geeignet. In Fällen eingeschränkter Mobilität nehmen Sie bitte vor einer Buchung Kontakt mit dem Reiseveranstalter auf.

Zahlungsmodalitäten
Nach Vertragsabschluss (Eingang der Reisebestätigung beim Reisenden) wird gegen Aushändigung des Sicherungsscheins eine Anzahlung fällig. Diese beträgt 10 % des Reisepreises. Die Restzahlung wird 30 Tage vor Reisebeginn ohne nochmalige Aufforderung fällig, sofern der Sicherungsschein übergeben ist und die Reise nicht mehr wegen Nichterreichen einer ausgeschriebenen Mindestteilnehmerzahl abgesagt werden kann.

Rücktrittsrecht des Reisenden
Der Reisende kann jederzeit vor Reisebeginn gegen Zahlung einer laut den Reisebedingungen anfallenden Entschädigung vom Reisevertrag zurücktreten.

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

B&T Touristik ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - B&T Touristik)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
09.06.2020 - 22.06.2020 € 3.265,- € 4.195,- Zu diesem Datum anfragen
08.09.2020 - 21.09.2020 € 3.365,- € 4.195,- Zu diesem Datum anfragen
22.09.2020 - 05.10.2020 € 3.790,- € 4.720,- Zu diesem Datum anfragen
B&T Touristik
ab € 3.265,-

inkl. Flug

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 174 190 500

Reisenummer: 71441

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "USA – Die wilden Rocky Mountains"? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 174 190 500

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung