Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit Reisefieber

Vietnam entdecken: den Süden mit Mekong Delta Kreuzfahrt erleben

<p>12-tägige Privatreise Vietnam entdecken – den Süden Vietnams</p><p>ab Deutschland</p><p>Abflug fast täglich</p>

12-tägige Privatreise Vietnam entdecken – den Süden Vietnams ab Deutschland Abflug fast täglich

Worauf Sie sich freuen können ...

Heute startet Ihre Reise Vietnam entdecken. Sie fliegen mit Vietnam Airlines ab Frankfurt nonstop nach Saigon.

Ankunft in Saigon am Morgen. Nach Erledigung der Einreiseformalitäten werden Sie abgeholt und zum Hotel gebracht. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung. Entdecken Sie Saigon auf eigene Faust und erleben die quirlige Stadt.

Übernachtung in Saigon.

Halbtägige Besichtigung Saigons: Ho Chi Minh City – auch als Saigon bekannt – ist die größte Stadt Vietnams mit einer ständig wachsenden Bevölkerung von heute 8,4 Millionen Einwohnern. Die pulsierende Metropole lebt im 24-Stunden-Rhythmus, das Leben hier spielt sich hauptsächlich auf den Straßen ab. Zwar dominieren inzwischen moderne Hochhäuser das Stadtbild, doch die prunkvolle Kolonialarchitektur ist noch weitgehend erhalten.

Diese Stadtrundfahrt zeigt Ihnen die geschäftigste Stadt Vietnams auf anschauliche Weise und Sie erfahren einiges über die Geschichte und Kultur Saigons beim Besuch des Kriegsmuseums, des Wiedervereinigungspalastes, der Kathedrale Notre Dame und des historischen Postamts. Anschließend besuchen Sie die Oper und das Rathaus (von außen). Den Alltag in Saigon erleben Sie hautnah bei den Straßenverkäufern und den Händlern im Ben Tanh-Markt und auf der exklusiven Dong Khoi Street.

Übernachtung in Saigon.

Am Morgen werden Sie im Hotel in Saigon abgeholt und zur Anlegestelle in Cai Be gebracht. Mittags gehen Sie an Bord der Mekong Eyes und machen es sich in Ihrer Kabine gemütlich. Während das Schiff die Fahrt durch die Kanäle des Mekong aufnimmt, genießen Sie Ihr Mittagessen. Lehnen Sie sich auf dem Sonnendeck zurück und genießen Sie die den üppigen Dschungel und die kleinen Kanäle oder beobachten Sie die Menschen im Mekong-Delta bei Ihrer alltäglichen Arbeit.

Bei einem Landausflug spazieren Sie durch die üppigen Obstgärten oder Reisfelder. Schauen Sie zu, wie die Einheimischen Lebensmittel verarbeiten oder Boote bauen. Lassen Sie den Tag bei einem Drink an der Bar ausklingen, während die Sonne über der grandiosen Wasserlandschaft untergeht.

Übernachtung an Bord.

Am heutigen Tag Ihrer Vietnam entdecken Reise legt Ihr Schiff bei Sonnenaufgang ab und Sie können zusehen, wie das Delta zu neuem Leben erwacht. Sie erkunden in Cai Rang das lebhafte Gewirr eines schwimmenden Marktes mit seiner Fülle an Tropenfrüchten und Gemüse. Hier können Sie nach Herzenslust Kostproben nehmen und mit den Händlern um Preise feilschen, bevor Sie einen Spaziergang oder eine Fahrradtour durch Can Tho unternehmen.

Bei Ihrer Rückkehr an Bord erwartet Sie ein köstliches Mittagessen und die Mekong Eyes fährt weiter in ländlichere Gebiete. Am Nachmittag können Sie wieder an einem Ausflug teilnehmen oder Sie nehmen sich Zeit für eine entspannende Massage an Bord (zahlbar vor Ort).

Übernachtung an Bord.

Nach dem Frühstück in wundervoller morgendlicher Atmosphäre auf dem Wasser erkunden Sie in Cai Be die kleineren Kanäle und den schwimmenden Markt mit dem Sampan. Sie können später die ländliche Gegend mit ihren fruchtbaren Feldern und ihrem allgegenwärtigen Grün auch auf dem Fahrrad erkunden. Nach dem Mittagsessen wird es Zeit, sich vom Mekong-Delta zu verabschieden. Danach werden Sie wieder zurück zu Ihrem Hotel in Saigon gebracht, wo Sie nachmittags eintreffen.

Übernachtung in Saigon.

Heute Vormittag werden Sie vom Hotel abgeholt und fahren zunächst nach Tay Ninh, dem Hauptsitz der Co Dai Religionsgemeinschaft. Nach dem Buddhismus und dem Katholizismus ist der Caodaismus die drittgrößte Religion Vietnams. In Tay Ninh besuchen Sie die größte Cao Dai Kirche des Landes.

Danach geht es weiter nach Cu Chi, wo Sie das einzigartige Tunnelsystem aus dem Vietnamkrieg besichtigen. In dem verzweigten unterirdischen Gängesystem versteckten sich die Vietcong vor den Soldaten der U.S.-Armee, in den teilweise dreistöckigen Tunneln befinden sich z.B. auch Wohnräume. Natürlich haben Sie auch selbst die Möglichkeit in einen der Tunnel hinabzusteigen. Anschließend Rückkehr nach Saigon.

Übernachtung in Saigon.

Nach dem Frühstück fahren Sie vorbei an wunderbaren Landschaften bis nach Dalat. Die Stadt Dalat mit ihrem angenehmen Klima liegt in einer Gegend voller Seen, Wasserfällen, immergrünen Wäldern und Gärten auf einer Höhe von 1.475 m. In der Kolonialzeit war die Stadt ein beliebter Kurort der Franzosen, dementsprechend finden sich hier noch heute architektonische und kulturelle Relikte dieser Zeit.

Übernachtung in Dalat.

Nach dem Frühstück starten Sie Ihr Ausflugsprogramm rund um Dalat. Zuerst besuchen Sie den im Zentrum der Stadt gelegenen Xuan Huong See. Anschließend schlendern Sie durch den französischen Distrikt, ein kleines entzückendes Gebiet, in dem man sich in eine französische Provinzstadt versetzt fühlt. Nach einem Besuch der Kathedrale von Dalat besichtigen Sie die Hang Nga Kunstgalerie, von den Einheimischen liebevoll „Verrücktes Haus“ genannt. Die Galerie beherbergt auch ein Café und wird von der Designerin der Galerie, Frau Dang Niet Nga, betrieben. Im nahegelegenen Blumengarten können Sie die farbenfrohen Hortensien, Fuchsien und Orchideen bewundern.

Nachdem Sie den Sommerpalast von Bao Dai besichtigt haben, geht es zum Abschluss noch in das romantische „Tal der Liebe“. Wie der Name andeutet, zieht der Ort vor allem einheimische Hochzeitsreisende an, denn die Kulisse mit ihren Wasserfällen und Seen eignet sich perfekt für Fotos.

Übernachtung in Dalat.

Nach dem Frühstück Überlandfahrt in Richtung Nha Trang. Unterwegs besuchen Sie den ehemals hinduistischen Tempelkomplex von Po Nagar. Die imposanten Cham-Türme des Komplexes wurden zwischen dem 7. und 12. Jahrhundert erbaut. Aufwändig restauriert, sind die Bauwerke heute in einem sehr guten Zustand. Nach der Ankunft im Küstenort Nha Trang Transfer zu Ihrem Hotel

Übernachtung in Nha Trang.

Alternativ zu Nha Trang können Sie auch gerne an den Strand von Mui Ne (Phan Thiet) reisen.

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.
Am späten Nachmittag Transfer zum Flughafen Nha Trang und Rückflug via Saigon nach Deutschland.

Ankunft Frankfurt am Morgen.

  • Linienflug mit Vietnam Airlines in der Economy Klasse ab/bis Frankfurt nach Saigon und zurück ab Nha Trang via Saigon
  • aktuelle Flugsteuern und Kerosinkosten, z.Zt. € 300 (Stand 10/19 – Änderungen vorbehalten)
  • Transfer Flughafen – Hotel in Saigon im klimatisierten Fahrzeug
  • 3 Übernachtungen in Saigon in den unten aufgeführten Hotels oder gleichwertig
  • Mekong Delta Kreuzfahrt mit der Mekong Eyes (Tourcode SGN313)
  • Englisch sprechende örtliche Reiseleitung an Bord und bei den Besichtigungen durch das Schiffspersonal. Deutsch sprechende Reiseleitung ist auf Anfrage und gegen Aufpreis möglich
  • Fahrt mit der Mekong Eyes durch das Mekongdelta gemäß Tourverlauf
  • Transfers Saigon – Cai Be – Saigon (ohne Reiseleitung)
  • 2 Übernachtung in einer klimatisierten Kabine an Bord der Mekong Eyes
  • alle Ausflüge, Besichtigungen und Bootsfahrten gemäß Tourverlauf inkl. Eintrittsgelder
  • Radtouren in Cai Be und Can Tho (bitte bei Buchung angeben)
  • Süd-Vietnam Rundreise auf Privatbasis (Tourcode SGN50)
  • 4 Übernachtungen in den unten aufgeführten Hotels oder gleichwertig inkl. Frühstück (F)
  • Inlandsflug Nha Trang – Saigon
  • alle Bootsfahrten gemäß Reiseverlauf
  • alle Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Besichtigungen inklusive Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
  • örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Transfers im klimatisiertem Fahrzeug
  • Early Check In & Late Check Out
  • Foto- und Kameragebühren
  • persönliche Ausgaben
  • Sonstige Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • Versicherungen
  • Visagebühren
  • Zubringerflüge Deutschland, Österreich und Schweiz
  • Bahnfahrt 2. Klasse € 38 p.P.
Merkmale der Reise

2 bis 20 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

Reiseziele

Vietnam

Themen der Reise

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

Reisefieber ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - reisefieber-reisen GmbH)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
08.07.2020 - 06.08.2020 € 2.729,- € 3.128,- Zu diesem Datum anfragen
07.08.2020 - 30.09.2020 € 2.479,- € 2.878,- Zu diesem Datum anfragen
Reisefieber
ab € 2.479,-

pro Person

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 174 190 500

Reisenummer: 93691

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Vietnam entdecken: den Süden mit Mekong Delta Kreuzfahrt erleben"? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 174 190 500

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung