Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit Gebeco

Vietnam-Kultur, Küste und Meer

14-tägige Studienreise durch Vietnam

Für alle Freunde Südostasiens ist Vietnam ein absolutes Muss! Hier trifft eine reiche Tradition auf westliche Einflüsse. Erleben Sie mein Vietnam mit all seinen bekannten und unbekannten Höhepunkten. Unsere Reise führt uns von Hanoi bis nach Saigon. Wir unternehmen eine Fahrt durch die Halong-Bucht, besuchen Hue und die Kaisergräber, lernen die Kultur der Cham kennen und werden auf unserem Streifzug auch die kulinarischen Köstlichkeiten meiner Heimat genießen. Ihr Thanh Son Nguyen

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Besuch des Wasserpuppentheaters, Übernachtung in der Halong-Bucht, Badeaufenthalt in Hoi An

Der Tag der Abreise ist da! Die Reise beginnt mit einem Nonstopflug nach Hanoi.

Am Morgen erreichen wir die vietnamesische Hauptstadt. Lassen wir uns faszinieren von einer Stadt zwischen Tradition und Moderne. Zu Fuß und mit dem Elektroauto lernen wir umweltfreundlich das Alte Viertel der Handwerker mit seinen schmalen Gassen und Geschäftshäusern, auch «36 Straßen» genannt, kennen. Freuen wir uns am Abend auf eine Aufführung des berühmten Wasserpuppentheaters.

Ein entspannter Tag, der uns der modernen Seele und Geschichte Vietnams näher bringt: Erst einmal besuchen wir - sofern geöffnet - das Mausoleum Ho Chi Minhs und das Stelzenhaus, in dem er wohnte. Bestaunen können wir auch den anmutig architektonischen Literaturtempel, der täglich von Schülern besucht wird, die den großen Lehrer Konfuzius um gute Noten bitten. Zum Abschlus des Tages schlendern wir noch am Hoan Kiem-See entlang und werfen hier und da Blicke auf die französischen Kolonialbauten. (F)

Ein Drache soll die bizarre Welt der 2.000 Kalksteinfelsen und Inselchen in der Halong-Bucht einst geschaffen haben. Das klingt nach einer guten Geschichte, und das Ergebnis sehen wir, wenn wir auf unserer komfortablen Dschunke durch eine einmalige Landschaft kreuzen. Eine Übernachtung an Bord. 110 km (F, M, A)

Eine morgendliche Tai Chi-Stunde weckt die Lebensgeister. Nach einem gemütlichen Frühstück nehmen wir Kurs aufs Festland und fahren zum Flughagen nach Hanoi. Ein Flug bringt uns nach Zentralvietnam. (F)

Willkommen in Hue, in der Mitte und im kulturellen Zentrum Vietnams: Wir fahren mit dem Boot über den Parfümfluss und sehen die Thien Mu-Pagode und das Kaisergrab von Minh Mang. An den Hängen des Chau E-Berges statten wir dem Grab des Kaisers Khai Dinh einen Besuch ab und besichtigen die alte Kaiserstadt. (F)

Wir bleiben in der Mitte Vietnams, überqueren aber den berühmten Wolkenpass auf dem Weg nach Da Nang. Hier zieht es uns zunächst in das weltweit bedeutendste Museum für die Kunst des alten Cham-Reiches. Einige Kilometer weiter erliegen wir dem Charme des UNESCO-Welterbes Hoi An. Die alte Hafenstadt mit ihren Holzhäusern und Lampions lässt sich am besten zu Fuß erkunden. Unser Weg führt uns über die japanische Brücke, vorbei am Sa Huynh-Museum und der Kapelle der Familie Tran. (F)

Relaxen am Pool, Sonnenbaden am Strand, erfrischendes Bad im Meer, bummeln durch Hoi An - gestalten Sie die freien Tage ganz nach Ihren Wünschen und lassen Sie die Seele baumeln! (F)

Morgens fliegen wir nach Saigon.Trotz der rasanten Entwicklung zeigt sich die Stadt in vielen Stadtteilen noch immer von ihrer traditionellen Seite. Wir sehen breite Boulevards und Kolonialbauten aus der Zeit der französischen Besetzung im 19. Jahrhundert und erkunden die Kathedrale Notre Dame, die Hauptpost, das ehemalige Rathaus und die Oper. Kontraste versprechen Spaziergänge über den Ben Thanh-Markt und durch die quirlige Chinatown mit dem reich verzierten Tempel Thien Hau. (F)

Heute haben Sie die Wahl: Nutzen Sie die Gelegenheit und entdecken Sie Saigon auf eigene Faust. Schlendern Sie zum Beispiel ein weiteres Mal in Ruhe über den Ben Tanh Markt. Oder haben Sie doch lieber Lust, einen optionalen Ausflug ins Mekong Delta - die Reisschale Vietnams und Heimat der mysteriösen Cao Dai Religion, zu machen? (F)

Im Norden Saigons besuchen wir die Tunnel von Cu Chi. Hier hielten sich die Vietcong über viele Jahre, unbemerkt von den Amerikanern, versteckt. Auf dem Weg durch den Tunnel bekommen wir eine Vorstellung, wie die Vietcongs ihr Leben dort gemeistert, Eingänge gesichert und Fallen errichtet haben. Abends fahren wir zum Flughafen und treten unsere Heimreise an. (F)

Am frühen Morgen endet Ihre erlebnisreiche Reise wieder in Deutschland!

Mehr Kultur: Anschlussprogramm Kambodscha
  • Zug zum Flug
  • Flüge mit Vietnam Airlines in der Economy-Class bis Hanoi/ab Saigon
  • Inlandsflüge mit Vietnam Airlines in der Economy-Class
  • Luftverkehrsteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren sowie Ausreisesteuern
  • Rundreise/Ausflüge in landestypischen Reisebussen mit Klimaanlage
  • Transfers am An- und Abreisetag
  • Bootsfahrten laut Programm
  • Speziell qualifizierte Gebeco Studienreiseleitung
  • Höhepunkte Ihrer Reise:
  • Stadtbesichtigungen in Hanoi und Saigon
  • Übernachtung auf einer Dschunke in der Halong-Bucht
  • Besuch der Kaiserstadt in Hue
  • Erholsame Badetage in Da Nang
  • Besichtigungen mit Audio-System
  • Alle Eintrittsgelder
  • 10 Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC)
  • 1 Schiffsübernachtung in 2-Bett-Kabinen (Dusche/WC)
  • 11x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen
  • Spezielles Abendessen am 31.12. (bei Abreise 22.12.)
  • 1 Liter Mineralwasser pro Tag
  • Hochwertige Reiseliteratur zur Auswahl
  • 66 € - Per Rad und Boot im Mekong-Delta inkl. Mittagessen (12. Tag)
  • 82 € - Aufpreis Zug zum Flug 1. Klasse
Merkmale der Reise

10 bis 26 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

Übernachtung in Mittelklasse-/Komfort-Hotels

Reiseziele

Angkor (Kambodscha), Hanoi (Vietnam), Saigon (Vietnam)

Themen der Reise

Erlebnisreise, Gruppenreise, Kulturreise, Kunstreise, Naturreise, Rundreise, Studienreise

Highlights
Besuch des Wasserpuppentheaters, Übernachtung in der Halong-Bucht, Badeaufenthalt in Da Nang

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

Gebeco ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - Gebeco GmbH & Co KG)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
21.12.2018 - 03.01.2019 - -
25.01.2019 - 07.02.2019 € 2.055,- € 2.410,- Zu diesem Datum anfragen
08.02.2019 - 21.02.2019 € 2.055,- € 2.410,- Zu diesem Datum anfragen
22.03.2019 - 04.04.2019 € 2.055,- € 2.410,- Zu diesem Datum anfragen
14.04.2019 - 27.04.2019 € 2.155,- € 2.510,- Zu diesem Datum anfragen
07.06.2019 - 20.06.2019 € 1.895,- € 2.250,- Zu diesem Datum anfragen
12.07.2019 - 25.07.2019 € 2.355,- € 2.710,- Zu diesem Datum anfragen
02.08.2019 - 15.08.2019 € 2.355,- € 2.710,- Zu diesem Datum anfragen
16.08.2019 - 29.08.2019 € 2.055,- € 2.410,- Zu diesem Datum anfragen
13.10.2019 - 26.10.2019 € 2.095,- € 2.450,- Zu diesem Datum anfragen
08.11.2019 - 21.11.2019 € 2.095,- € 2.450,- Zu diesem Datum anfragen
15.11.2019 - 28.11.2019 € 2.155,- € 2.510,- Zu diesem Datum anfragen
22.12.2019 - 04.01.2020 € 2.455,- € 2.810,- Zu diesem Datum anfragen
Gebeco
ab € 1.895,-

inkl. Flug

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 74 305 407

Reisenummer: 53600

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Vietnam-Kultur, Küste und Meer"? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 74 305 407

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung