Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit TUI

Von Vilnius bis Moskau

16-tägige Busrundreise von Vilnius durch die Baltischen Staaten via Helsinki und St. Petersburg nach Moskau

OrtVilnius

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Rundgänge und -fahrten in Vilinus, Riga, Tallinn, Helsinki, St. Petersburg und Moskau, Schnellzugfahrt Moskau

(So): Vilnius. Indivduelle Anreise in das Hotel. Check in ab 14.00 Uhr. Gegen 19.00 Uhr Begrüßungstreffen mit Ihrer Reiseleitung und Aushändigung der Reiseunterlagen.

(Mo): Vilnius (ca. 30 km / ca. 1,5 Stunden Stadttour). Ihre Rundreise startet um ca. 09.00 Uhr mit einem Stadtrundgang durch die Altstadt, die zu den am besten erhaltenen Europas gehört. Vilnius ist berühmt für eine Vielzahl an Barockbauten und Kirchen, die ab dem 16. Jahrhundert von italienischen Baumeistern geschaffen wurden. Aber auch Gebäude aus anderen Epochen geben der Stadt ihr reizvolles Bild. Sie sehen die klassizistische Kathedrale von Vilnius, den Gediminas-Turm aus dem 14. Jahrhundert, die bedeutende Peter und Paul-Kirche, die St.-Anna-Kirche, die Alte Universität mit Besichtigung und das Tor der Morgenröte, ein wichtiger Wallfahrtsort für die Katholiken. Der Nachmittag steht Ihnen für einen fakultativen Ausflug nach Trakai zur Verfügung. Die gut erhaltene, mittelalterliche Wasserburg liegt wunderschön auf einer Insel im Galve See nördlich der Stadt Trakai. Für den Abend empfehlen wir ein fakultatives Abendessen mit Folklore im Restaurant Belmontas. (F)

(Di): Vilnius – Riga (ca. 390 km / ca. 5,5 Stunden). Auf dem Weg nach Riga legen Sie einen ersten Stopp am Berg der Kreuze ein. Er ist ein Symbol des katholischen Widerstands und einer der heiligsten Plätze Litauens. Tausende verschiedene Kreuze wurden im Lauf der Jahre von den Gäubigen aufgestellt. Nach der Überquerung der lettischen Grenze legen Sie einen weiteren Stopp am Schloss Rundale ein. Die Sommerresidenz der Herzöge zu Kurland gehört zu den bedeutendsten lettischen Denkmälern aus dem Barock und wird oft als das "Versailles des Baltikums" bezeichnet. Freuen Sie sich auf eine geführte Besichtigung. Bis zur Ankunft in Riga am späten Nachmittag heißt es Zurücklehnen, Entspannen und die sanfte Hügellandschaft Südlettlands an sich vorbeiziehen lassen. (F)

(Mi): Riga. Bevor Sie Riga kennenlernen, haben Sie die Möglichkeit sich ins mittelalterliche Lettland entführen lassen. Wahlweise nutzen Sie den Vormittag für einen fakultativen Ausflug in den Gauja Nationalpark und die Stadt Sigulda. Sie besuchen die Ruinen der Bischofsburg, die Burg der Ritter des Schwertes und hören die märchenhafte Sage über die Rose von Turaida. Hier spüren Sie den Hauch der Geschichte besonders. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit an einem fakultativen Ausflug in das Ethnographische Freilichtmuseum teilzunehmen. In 118 alten Bauten aus allen Teilen Lettlands wird das Landleben vom Ende des 17. Jahrhunderts bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts dargestellt. Unser Tipp für den Abend: Ein fakultatives Orgelkonzert im Rigaer Dom, dessen Orgel zu den wertvollsten der Welt gehört. (F)

(Do): Riga (ca. 30 km / 1,5 Stunden Stadttour). Die vom deutschen Bischof Albert im Jahre 1201 gegründete Stadt Riga ist die größte der baltischen Hauptstädte. Aufgrund ihrer langjährigen Geschichte zeigt Riga eine große Vielfalt architektonischer Baustile. Unser Rundgang durch die Altstadt führt zum klassizistischen Rigaer Schloss, zum Dom, zur gotischen Petrikirche und zum schwedischen Tor, das noch aus dem Mittelalter stammt. Außerdem sehen Sie die ältesten Wohngebäude Rigas "Drei Brüder", die Große und die Kleine Gilde und das Freiheitsdenkmal. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung oder Sie nehmen an einem fakultativen Ausflug nach Jurmala teil. Der lebhafte, lettische Badeort liegt nur 40 Kilometer von Riga entfernt und ist berühmt für seine Holzarchitektur und den langen Sandstrand. Zum Tagesabschluss empfehlen wir ein fakultatives Abendessen mit lettischen Speisen im stylischen Restaurant Forest. (F)

(Fr): Riga – Tallinn (ca. 320 km / ca. 5 Stunden). Entlang der Küstenstraße führt die heutige Etappe über die Landesgrenze zum estnischen Badeort Pärnu. Eine kleine Orientierungsfahrt zeigt Ihnen die Vielseitigkeit des historischen Seebades. Der Ort gilt seit Mitte der 1990er Jahre als "Sommerhauptstadt" Estlands. Genießen Sie während der nächsten Stunden die Fahrt durch die nördlichen Wälder Estlands, bevor Sie am frühen Nachmittag in Tallin ankommen. (F).

(Sa): Tallinn (ca. 15 km / ca. 1,5 Stunden Stadttour). Tallinn ist es gelungen eine bezaubernde Mischung aus mittelalterlichem Flair und modernem Stadtleben zu bewahren. Die Altstadt ist im Sommer durch ihre vielen Läden, Galerien, Souvenirgeschäfte, Straßencafés und Restaurants sehr belebt. Ein Stadtrundgang führt entlang der alten Stadtmauer in die Altstadt, wo Sie die Burg auf dem Domberg, den Dom, die russisch-orthodoxe Alexander-Newski-Kathedrale, das mittelalterliche Rathaus mit Besichtigung und das Große Gildehaus sehen. Am Nachmittag steht ein fakultativer Ausflug zum Kadriorg-Park mit Besichtigung des ausgezeichneten KUMU Museums zur Wahl. In verschiedenen Ausstellungen werden dort Werke aus der klassischen und zeitgenössischen Kunst vom 18. Jahrhundert bis zur heutigen Zeit gezeigt. Ebenfalls fakultativ: Ein stimmungsvolles, mittelalterliches Abendessen im Restaurant Peppersack in der Altstadt Tallinns. (F)

(So): Tallinn – Helsinki (ca. 30 km / ca. 2 Stunden inkl. Fähre). Für den ersten Teil des Tages empfehlen wir Ihnen die Teilnahme an einem fakultativen Ausflug in den Lahemaa Nationalpark etwa 70 km östlich von Tallinn. Dort sehen Sie die Gutshöfe von Palmse und Sagadi, die teilweise auf eine bis zu 500 Jahre alte Geschichte zurückblicken. Die Tour endet mit einem Besuch des im 16. Jahrhundert erbauten Vihula Herrenhauses und dem Wodka Museum. Nach der Mittagspause Rückfahrt nach Tallinn. Genießen Sie anschließend die erfrischende Fährüberfahrt durch die finnischen Schären. Ziel ist Finnlands Hauptstadt Helsinki. (F)

(Mo): Helsinki (ca. 20 km / ca. 1,5 Stunden Stadttour). Helsinki liegt genau am Schnittpunkt der westlichen und östlichen Kultur und das spiegelt sich überall in der grünen, lebendigen finnischen Hauptstadt wider. Der Stadtrundgang führt entlang der Häfen und dem Senatsplatz mit der Lutherischen Kathedrale zur zentralen Mannerheimstraße, dem Parlamentsgebäude, der Finlandia-Halle und zum Sibelius-Denkmal. Außerdem besuchen Sie die berühmte Temppeliaukio-Kirche auch "Church in the Rock" genannt. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung oder Sie schließen sich dem fakultativen Ausflug zum Seurasaari Freilichtmuseum an. Es liegt auf einer grünen Insel nur wenige Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Die mehr als 80 Land- bzw. Bauernhöfe und Gutshäuser aus ganz Finnland geben einen interessanten Einblick in das ländliche Leben zwischen dem 17. und 20. Jahrhundert. (F)

(Di): Helsinki – St. Petersburg (ca. 400 km / ca. 7 Stunden + 1 Stunde Zeitverschiebung). Zurücklehnen und die Fahrt genießen. Heute bietet sich ein abwechslungsreiches Panorama auf der Fahrt in östliche Richtung. Kurz nach der Überquerung der Grenze zu Russland erreichen Sie Wyborg. Zeit für eine kurze Stadtrundfahrt und einen Fotostopp an der Burg Wyborg. Im Jahr 1293 errichtet und auf einer kleinen Insel gelegen, diente sie als Wehrburg. Die Ankunft in St. Petersburg ist für den späten Nachmittag vorgesehen. (F)

(Mi): St. Petersburg (ca. 20 km / ca. 2,5 Stunden Stadttour). St. Petersburg ist atemberaubend und weltweit berühmt für ihre Paläste und Museen. Aufgrund der Lage am Fluss Newa und dank zahlreicher Kanäle wird die Stadt auch als "Venedig des Nordes" genannt. Während der morgendlichen Rundfahrt sehen Sie schönsten Sehenswürdigkeiten. Die Peter-und-Paul-Festung, die Sie besichtigen werden, der Winterpalast, die Isaak-Kathedrale, die Auferstehungskathedrale und das Alexander-Newsky-Kloster sind nur einige der prächtigen Bauten St. Petersburgs. Der Nachmittag bietet sich für einen fakultativen Ausflug nach Zarskoje Selo an. In Puschkin, wie die Stadt auch genannt wird, besuchen Sie den prunkvollen Katharinenpalast mit dem legendären Bernsteinzimmer. Obwohl dem Original nachgebaut, beeindruckt es durch seine Schönheit und Detailtreue. Zurück in St. Petersburg empfehlen wir für den Abend eine russische Folklore-Show mit Champagner und Imbiss im Nikolaevsky-Palast (fakultativ). (F)

(Do): St. Petersburg. Der Tag steht Ihnen für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung oderist dem Motto "Kunst und Kultur" gewidmet. Wahlweise unternehmen Sie am Vormittag einen fakultativen Ausflug ins ca. 30 km entfernte Peterhof. Die einmalig schöne Sommerresidenz des Zaren gilt als das "Versailles des Nordens". Das Meisterstück aus der Zeit Peter des Großen beeindruckt mit dem Großen Palast, der Großen Kaskade und wunderschönen Parks. Nachmittags empfehlen wir einen fakultativen Besuch des weltberühmten Eremitage Museums. Lassen Sie sich in die Welt der Malerei entführen und bestaunen Sie die Werke von Rembrandt, Rubens oder Matisse. Die Eremitage ist eines der größten Kunstmuseen weltweit. Zum Abschluss des Tages können Sie ein Abendessen im Restaurant Russian Kitsch genießen (fakultativ). (F)

(Fr): St. Petersburg – Moskau (ca. 20 km Bus / ca. 2 Stunden + 3,5 Stunden Zugfahrt). Der Vormittag bietet Zeit für eine fakultative Bootsfahrt auf den Kanälen. Gegen Mittag wartet eine neue Erfahrung auf Sie: mit dem Hochgeschwindigkeitszug Sapsan – übersetzt Wanderfalke – fahren Sie entlang der Wolga durch eine schier endlos scheinende Landschaft nach Moskau. Entspannen Sie, lassen Sie die vergangenen Tage Revue passieren lassen und freuen Sie sich auf Russlands Hauptstadt. Ankunft am späten Nachmittag. (F)

(Sa): Moskau (ca. 20 km Bus / ca. 2,5 Stunden). Moskau, die Mutter Russlands, ist mit dem Kreml und den allgegenwärtigen Zwiebeltürmen eine typisch russische Stadt. Im Laufe der letzten Jahrzehnte hat sich Moskau zu einer der dynamischsten Metropolen der Welt entwickelt. Höhepunkte der morgendlichen Rundfahrt sind natürlich der Rote Platz mit der Basilius Kathedrale, der Theaterplatz mit dem Bolschoi-Theater, die Sperlingsberge mit der Moskauer Universität und der Kreml mit seinen Kathedralen, von denen Sie eine besichtigen. Für den Nachmittag ist ein besonderer Ausflug (fakultativ) vorgesehen: auf dem Programm steht die Besichtigung der weltberühmten Moskauer Metro, einschließlich der historischen Stationen auf der Ringline und ein geführter Spaziergang entlang der berühmten Fußgängerzone, der Arbat-Straße. Den Abend gestalten Sie selbst oder nehmen optional an der Flussfahrt "Moskau bei Nacht" mit der Weißen Flottille teil (ebenfalls fakultativ). (F)

(So): Moskau. Die heutige Freizeit gestalten Sie selbst oder nehmen an unserem fakultativenGanztagesausflug in die malerische Stadt Sergijew Possad teil. Sie besuchen dort das Dreifaltigkeitskloster, das wichtigste russische Kloster und geistiges Zentrum der russisch-orthodoxen Kirche. Viele Gebäude der Klosteranlage sind bereits zwischen dem 15. - 18. Jahrhundert entstanden. Als eines der ersten russischen Denkmäler gehört das Dreifaltigkeitskloster seit 1993 zum Weltkulturerbe der UNESCO. Zurück in Moskau ist zum Abschluss der Rundreise der fakultative Besuch des alten russischen Zirkus Juri Nikulin am Abend zu empfehlen. (F)

(Mo): Moskau. Die Rundreise endet nach demFrühstück. Individuelle Rückreise oder Verlängerung in einem unserer angebotenen Hotels. (F)
F = Frühstück
  • 15 Übernachtungen inkl. Frühstück in zentral gelegenen 4-Sterne-Hotels
  • Beförderung in Bussen (WC, Klimaanlage) oder Minivans (Klimaanlage) der 1. Klasse
  • Begrüßungstreffen mit Sektcocktail oder Saft
  • CityMaps2Go- Mobile Reiseführer-App
  • Deutsch und Englisch sprechende Reiseleitung
  • Eintrittsgebühren und Besichtigungsprogramm lt. Routenverlauf (Alte Universiät in Vilnius, Schloss Rundale, Rathaus Tallinn, Felsenkirche in Helsinki, Peter-und Paul Festung in St. Petersburg, Moskauer Kreml)
  • Fähre Tallinn-Helsinki (einfache Fahrt, 2. Klasse)
  • Kofferservice in allen Hotels und am Bahnhof
  • personalisiertes Willkommenspaket mit Unterlagen zur Reise
  • Sapsan-Schnellzug St. Petersburg-Moskau (einfache Fahrt, 2. Klasse)
  • Bequem zubuchbar
  • Transfer vom Flughafen Vilnius, Preise pro Wagen, PKW (1-3 Personen) ca. EUR 35 oder Minivan (4-6 Personen) ca. EUR 55
  • Transfer zum Flughafen Moskau, Preise pro Wagen, PKW (1-3 Personen) ca. EUR 80 oder Minivan (4-6 Personen) ca. EUR 100
  • Ausflüge vor Ort
  • Ausflugspaket mit 21 Ausflügen (VNOXAA32) inkl. deutsch/englisch sprechende Reiseleitung, Hin-und Rücktransfer in Bussen oder Minivan mit Klimaanlage sofern enthalten, Eintritt: Wasserburg Trakai, Bischoffsburg Turaida, Ethnographische Freilichtmuseum, Konzert im Dom von Riga, KUMU Museum, Palmse Manor, Seurasaari Open-Air Museum, Katharinenpalast, Showticket Nikolevsky Palast, Großer Palast und Palastgarten Peterhof, Eremitage Museum, Ticket für Kanalfahrt, Metroticket, Ticket für Flusskreuzfahrt, Dreifaltigkeitskloster Segiev Posad, Zirkusticket, Ökosteuer Jurmala
  • ca. 3-stündiger Ausflug nach Trakai, der mittelalterlichen Hauptstadt Litauens und der Wasserburg im Galve See.
  • Folklore-Abendessen, 3-Gang-Menü, im Restaurant Belmontas in Vilnius in einer ehemaligen französischen Wassermühle
  • ca. 4-stündiger Ausflug in den Gauja Nationalpark und zur Stadt Sigulda mit Besichtigung des Grabsteins von Maija, der Ruinen der Bischoffsburg und der Schwertritterburg sowie der geheimnisvollen Gutmannshöhle.
  • ca. 3-stündiger Ausflug ins lettische Ethnographische Freilichtmuseum, einer weiträumigen Ausstellung am Ufer des Juglas-Sees in dem das Landleben in Lettland des 18. Jahrhunderts gezeigt wird.
  • ca. 1,5-stündiges Orgelkonzert im Dom von Riga am Abend. Genießen Sie die Klänge einer Orgeln der Welt und nutzen Sie die Gelegenheit zur Besichtigung des gothischen Kreuzganges
  • ca. 4 stündiger Ausflug in das bekannte Seebad Jurmala, ca. 20 km von Riga entfernt. Die Stadt ist bekannt für ihre Holzarchitektur und den kilometerlangen, feinsandigen Strand
  • Abendessen im Restaurant Forest in Riga, 3-Gang-Menü im stillvollen Restaurant, welches Sie zu Fuß erreichen, in der Nähe der Altstadt mit Blick auf die Oper und den Park
  • ca. 3-stündiger Ausflug in den Kadriorg Park in Tallinn mit Besichtigung des KUMU-Museums. Das preisgekrönte Museum zeigt unter anderem eine Sammlung klassischer und zeitgenössischer Kunst
  • Abendessen, 3-Gang-Menü im Restaurant Peppersack in der Altstadt von Tallinn. Sie speisen an rustikalen Holztischen in mittelalterlicher Atmosphäre, die durch Kellner in mittelalterlichen Kostümen unterstrichen wird.
  • ca. 6-stündiger Ausflug in den Lahemaa Nationalpark inkl. Eintritt in Palmse und Sagadi Manor
  • ca. 3-stündiger Ausflug in das Seurasaari Open-Air Museum in Helsinki, einer Oase in der Stadtmitte mit Landhäusern, Bauernhöfen und Gutshäusern aus ganz Finnland
  • ca. 4-stünder Ausflug zum Zarenhof, St. Petersburg. Sie besichtigen den Katharinenpalast in dem sich die Nachbildung des berühmten Bernsteinzimmers befindet
  • Besuch einer russischen Folklore-Show am Abend im Nikolevsky-Palast
  • ca. 4-stündiger Ausflug nach Peterhof, einem umstrittenen Meisterstück aus der Zeit Peter des Großen. Peterhof beeindruckt mit dem Großem Palast und den großen Kaskaden, Wasserstraßen und dem wunderschönem Park
  • ca. 3-stündiger Besuch des Eremitage Museums
  • Abendessen, 3-Gang-Menü, im Restaurant Kitsch in St. Petersburg, welches Sie zu Fuß erreichen
  • ca. 3-stündige Kanalfahrt durch St. Petersburg
  • ca. 3-stündiger Ausflug Moskauer Metro und Fußgängerzone Arbat Street
  • ca. 3-stündige Flusstour bei Nacht mit der Weißen Flotilla
  • ca. 8-stündiger Ausflug nach Sergiev Posad inkl. Besuch des Dreifaltigkeitskloster
  • Besuch einer Show des Juri-Nikuli-Zirkus, einer der ältesten Zirkusse in Russland. Er zählt zu den renommierten Schauspielstätten des Landes
  • Einzeln buchbare Ausflüge; Preise pro Person, Kinder 0-2 Jahre frei, 2-11 Jahre 50% Ermäßigung: alle optionalen Ausflüge inkl. Deutsch/Englisch sprechender Reiseleitung, Busse der 1. Kategorie mit Klimaanlage oder Minivan mit Klimaanlage - falls Transfer inkludiert
  • 3-stündiger Ausflug Trakai mit Besichtigung der Burg: EUR 40, inkl. Hin- u. Rücktransfer sowie Eintrittsgeld in die Wasserburg
  • Folklore-Abendessen im Restaurant Belmontas: EUR 40, inkl. Hin- u. Rücktransfer, 3-Gang-Menü inkl. Kaffee oder Tee
  • 4-stündiger Ausflug Gauja Nationalpark: EUR 50, inkl. Hin- u. Rücktransfer und Eintritt in die Bischoffsburg
  • 3-stündiger Ausflug Ethnographisches Museum: EUR 40, inkl. Hin- u. Rücktransfer und Eintritt in das Museum
  • Orgelkonzert Dom von Riga: EUR 35, inkl. Hin- u. Rücktransfer und Eintrittsgeld für das Konzert
  • 4-stündiger Ausflug Jurmala: EUR 40, inkl. Hin- u. Rücktransfer und Ökosteuer für Jurmala
  • lettisches Abendessen im Restaurant Forest in Riga: EUR 40, 3-Gang-Menü inkl. Kaffee oder Tee, der Weg in das Restaurant erfolgt zu Fuß
  • 3-stündiger Ausflug Kadriog + KUMU Museum: EUR 40, inkl. Hin- u. Rücktransfer und Eintritt in das KUMU Museum
  • mittelalterliches Abendessen Restaurant Peppersack: EUR 40, inkl. Hin- u. Rücktransfer, 3-Gang-Menü inkl. Kaffee oder Tee
  • 6-stündiger Ausflug Lahemaa Nationalpark: EUR 70, inkl. Hin- u. Rücktransfer und Eintritt in Palmse + Sagadi Manor
  • 3-stündiger Ausflug Seurasaari Museum: EUR 45, inkl. Hin- u. Rücktransfer und Eintritt in das Museum
  • 4-stündiger Ausflug Zarenhof: EUR 70, inkl. Hin- u. Rücktransfer und Eintritt in den Katharinenpalast
  • Folkloreshow Nikolaevsky Palast: EUR 50, inkl. Hin- u. Rücktransfer und Showticket
  • 4-stündiger Ausflug Peterhof: EUR 75, inkl. Hin- u. Rücktransfer und Eintritt in den Großen Palast und Palastpark
  • 3-stündiger Ausflur Eremitage: EUR 50, inkl. Hin- u. Rücktransfer und Eintritt in das Museum
  • russisches Abendessen Restaurant Kitsch: EUR 60, 3-Gang-Menü inkl. Kaffee oder Tee, Weg in das Restaurant erfolgt zu Fuß
  • 3-stündige Kanalfahrt in St. Petersburg: EUR 50, inkl. Hin- u. Rücktransfer und Schiffsticket
  • 3-stündiger Ausflug Moskauer Metro und Fusgängerzone Arbat Street: EUR 25, inkl. Hin- u. Rücktransfer und Metroticket
  • 3-stündiger Ausflug Moskau bei Nacht mit Schiffstour mit der Weißen Flottille: EUR 50, inkl. Hin- u. Rücktransfer und Schiffsticket
  • 8-stündiger Ausflug nach Sergiev Posad: EUR 80, inkl. Hin- u. Rücktransfer und Eintritt in das Dreifaltigkeitskloster von Sergiev Posad
  • Besuch des alten, russischen Zirkus Juri Nikulin: EUR 70, inkl. Hin- u. Rücktransfer und Eintritt in den Zirkus
Unterkünfte:

Unterbringung in ausgewählten 4-Sterne Hotels

Reiseziele

Moskau (Russland), St. Petersburg (Russland)

Themen der Reise

Erlebnisreise, Gruppenreise, Kombinationsreise, Kulturreise, Kunstreise, Rundreise

Ihre Vorteile
MehrwertGarantierte DurchführungBitte beachten Sie!Bei Pauschalreisen mit internationalem Flug ist das Zug zum Flug Ticket für Abflughäfen in Deutschland (und dem EuroAirport Basel) kostenfrei zubuchbar.Das Zug zum Flug Ticket gilt nicht bei:Buchung einer reinen Flugleistung,Buchung einer Hotelleistung ohne Flug,Buchung von Leistungen (z.B. Hotel oder Mietwagen) mit einem separat dazu gebuchten FlugReisen von deutschen Abflughäfen zu den Zielflughäfen EuroAirport Basel und Salzburg sowie innerdeutschen FlugreisenAbflüge von ausländischen Flughäfen, auch nicht für die innerdeutsche Strecke bis zur GrenzeFür aus dem Ausland anreisende TUI Deutschland Gäste gilt für Abflüge ab deutschen Flughäfen das Zug zum Flug Ticket ab der Grenze innerhalb Deutschlands. Bei Buchung einer Pauschalreise im Internet ist das Zug zum Flug Ticket bereits inkludiert. Das Zug zum Flug Ticket ist eine vermittelte Fremdleistung der Deutschen Bahn AG.Mehr Informationen finden Sie auf http://www.tui.com/service-kontakt/zug-zum-flug/.Privattransfer ist bei vielen Hotels zubuchbar. Ausgenommen bei Individuell-BuchungenReiseexperten sind während Ihres Urlaubs 24 Stunden (am Tag persönlich oder telefonisch) erreichbar

Lage
OrtVilnius

Rundreiseinformationen
HinweisNicht inkludierte Leistungen: private Ausgaben, Trinkgelder, Verpflegung/Getränke (außer lt. Routenverlauf), Visagebühren und -beschaffung Russland, fakultative Ausflüge, TransfersÄnderungen von Route / Programm und Unterkünften vorbehaltenGäste die nach 19.00 Uhr anreisen, erhalten die Reiseunterlagen an der Rezeption des ersten Rundreisehotels Halbpension zubuchbar: zusätzlich Abendessen an Tag 1-15

Termine
TermineSonntags ab Vilinius: 20.05., 27.05., 08.07., 15.07., 22.07., 29.07., 05.08., 12.08., 19.08., 26.08., 02.09., 09.09.18

Unterkünfte
UnterkünfteVilnius: Radisson Blu Hotel Lietuva 4*, Konsititucijos pr. 20, 09308 Vilnius , Litauen, Tel: +370 5 272 6272 Riga: Hotel Mercure Riga 4* Tallinn: Radisson Blu Hotel Olümpia 4*Helsinki: Hotel Glo Art 4* St. Petersburg: Hotel Sokos Vasilievsky 4* Moskau: Park Inn by Radisson Inn Sadu 4*, 15 ul. Bolshaya Polyanka, 119180 Moskau, Russland, Tel: +7 495 644 4844Hoteländerungen vorbehalten

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

TUI ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - TUI Deutschland GmbH)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
22.07.2018 - 06.08.2018 € 1.845,- € 2.545,- Zu diesem Datum anfragen
29.07.2018 - 13.08.2018 € 1.845,- € 2.545,- Zu diesem Datum anfragen
05.08.2018 - 20.08.2018 € 1.845,- € 2.545,- Zu diesem Datum anfragen
12.08.2018 - 27.08.2018 € 1.845,- € 2.545,- Zu diesem Datum anfragen
19.08.2018 - 03.09.2018 € 1.845,- € 2.545,- Zu diesem Datum anfragen
26.08.2018 - 10.09.2018 € 1.845,- € 2.545,- Zu diesem Datum anfragen
02.09.2018 - 17.09.2018 € 1.845,- € 2.545,- Zu diesem Datum anfragen
09.09.2018 - 24.09.2018 € 1.845,- € 2.545,- Zu diesem Datum anfragen
TUI
ab € 1.845,-

pro Person

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 74 305 407

Reisenummer: 80096

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Von Vilnius bis Moskau"? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 74 305 407

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung