Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit Lernidee Erlebnisreisen

Winter-Abenteuer Vom Eis am Baikalsee zum Eis-Festival in Harbin (2020/2021)

12-tägige Erlebnisreise durch Russland und China

Zugegeben, eine Reise zum zugefrorenen Baikalsee und an die schneebedeckte Große Mauer bei Peking ist nicht jedermanns Sache. Gleichzeitig birgt eine solche Reise aber großartige Naturerlebnisse und Abenteuer! Ob es das Eisfischen über einer Wassertiefe von sage und schreibe 1.000 Metern mitten auf dem Baikalsee ist oder Spaziergang durch eine aus Eis und Schnee bestehende bunt erleuchtete Stadt in Harbin – diese Reise bietet unvergleichliche und unvergessliche Erlebnisse!

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Besuch einer traditionellen russischen Banja, Spektakuläres Eisfestival in Harbin, Eisfischen, Picknick und Schneemobilfahrt in Listwjanka am Baikalsee

Heute fliegen Sie über Moskau nach Irkutsk.

Esliegen ganze vier Tage Abgeschiedenheitund Abenteuer am winterlichen Baikalseevor Ihnen! Nach Ihrer Ankunft am frühenMorgen in Irkutsk begrüßt Sie Ihre Reiseleitungund geleitet Sie zu Ihrem zentralgelegenen Komfort-Hotel. Hier haben SieZeit zur Stärkung und Erholung, bevor esauf die erste Besichtigung der bezauberndensibirischen Stadt geht. Im Rahmeneiner Stadtrundfahrt sehen Sie das Dramentheater,das neue Zaren-Denkmal unddie fotogene Markthalle. Im Dekabristen-Museum erleben Sie die GastfreundlichkeitSibiriens – Sie werden mit Musik undSekt empfangen. (FA)

Der Baikalseeim Winter ist ein einmaliges Erlebnis!Ihre Reiseleitung zeigt Ihnen ihre Heimatvon der besten Seite: Sie schlendern überden Markt von Listwjanka, besuchen dasSeenkundliche Institut mit zahlreichenExponaten zu Flora und Fauna des weltgrößtenSüßwasser-Reservoirs, fahren mitSchneemobilen durch die verschneite Taigaund lauschen den Mythen und Legendender Region. Auch das Kulinarische kommtnicht zu kurz: Blinis mit Kaviar undWodka erwarten Sie, bevor Sie anschließendIhr schmackhaftes Willkommensessenmit Spezialitäten aus dem Baikalseegenießen – genau das Richtige nach denBesichtigungen in der klirrenden Kälte! Sieübernachten im modernen Mittelklasse-Hotel direkt am Baikalsee-Ufer. (FA)

Es ist schon ein einmaliges Erlebnis,über die meterdicke spiegelglatte Eisflächedes Baikalsees zu wandern (witterungsabhängig).Mit der Seilbahn fahren Sie auf dieAussichtsplattform auf dem Tscherski-Stein.Von erfahrenen Fischern lernen Sie heutedie Technik des Eisfischens (ca. 1 h, wetter- undtemperaturabhängig). Danach schmausenSie bei einem reichhaltigen Picknick mitSchaschlik und Wodka. Lassen Sie sich nachder kalten und trockenen Luft des Tagesabends im traditionellen russischen Dampfbad(Banja) verwöhnen (auf Wunsch, gegenBezahlung vor Ort, ca. 20 € p. P.). (FM)

Heute fahren wir mit Ihnen Schlitten!Nach der kurzen, rasanten und landschaftlichreizvollen Fahrt auf einem Hundeschlittenerhalten Sie einen Einblick indas authentische Alltagsleben Sibiriens.Beim Bummel durch das FreilichtmuseumTalzy machen Sie sich einen Eindruck vomLeben und Arbeiten in den vergangenenJahrhunderten. Ein Abendessen mit russischerFolklore rundet den erlebnisreichenund einmaligen Tag ab. Sie übernachten inIrkutsk. (FA)

Zunächst fahrenSie auf der berühmten Transsibirischen Eisenbahn gen Osten. Aus Ihrem Zugfenstersehen Sie auf die verschneitenWeiten des Baikalsees und auf die wildenSteppen Ostsibiriens. In Tschita zweigt dieTransmandschurische Strecke ab, auf derIhr Zug weiter in Richtung chinesischeGrenze rollt. Ihre begleitende Reiseleitungkümmert sich um Ihr Wohlbefinden undorganisiert die Mahlzeiten im Zugrestaurantfür Sie. (FA)

Lehnen Sie sich entspannt zurück undgenießen Sie die gemächliche Zugfahrt!Am russischen Grenzort Sabaikalsk wirdder Zug von der russischen Breitspur aufdie chinesische Normalspur umgespurt.Nach einer Wartezeit fahren Sie weiterzum chinesischen Grenzbahnhof Manzhouli.Willkommen auf der TransmandschurischenEisenbahn in China! (FA)

Gegen Mittagerreichen Sie Harbin, wo ein weiterer,absolut überraschender Höhepunkt auf Siewartet: Jeden Winter findet hier das Eis-Festival statt. Aus Eis und Schnee gefertigte,stimmungsvoll inszenierte und beleuchteteimposante Skulpturen und gigantischeNachbildungen berühmter Gebäudewerden Sie begeistern! Auch die schmuckeSofia-Kirche sehen Sie heute. (FA)

Mehrals 2.000 riesenhafte Eisskulpturen findensich in Harbin, über die gesamte Stadt verteilt!Sie besuchen heute die Sonneninselund den Heilongjiang Siberian Tiger Garden,das weltweit größte Zuchtzentrumfür Sibirische Tiger, und spazieren entlangdes Songhua-Flusses, wo zahlreiche Wintersportveranstaltungenstattfinden. AmAbend setzen Sie Ihre Reise per Nachtzugnach Peking fort. (FM)

Gut ausgeruhtkommen Sie heute in Peking an undwerden von Ihrer örtlichen Reiseleitungherzlich begrüßt. Hier verabschieden Siesich von Ihrer russischen Reiseleitung undgehen auf Entdeckungstour: Sie besuchendas Olympische Dorf mit dem Vogelnest-Stadion, das Sie von außen besichtigen, denPlatz des Himmlischen Friedens und denHimmels-tempel. Ihr Mittagessen genießenSie in den traditionellen Hutongs. FreuenSie sich auf zwei Übernachtungen im wunderbarzentral gelegenen Komfort-Hotel!(FM)

Heute können Siedie chinesische Mauer und die Ming-Gräber erleben, die ihrerseits selbst untereiner Schneedecke begraben sind! LassenSie bei einer schmackhaften Peking-EnteIhre fantastischen Erlebnisse der letztenWoche Revue passieren. (FMA)

Heute heißt es leiderAbschied nehmen. Nach dem Transferzum Flughafen startet Ihr Rückflug nachFrankfurt. (F)
  • 530 € - Aufpreis für 2-Bett-Belegung im Zugabteil (nur bei gemeinsamer Buchung von 2 Gästen möglich) (gültig vom 11.01.2019 bis 09.02.2021)
  • 2990 € - Aufpreis für Flüge in der Business Class (ab) (gültig vom 11.01.2019 bis 09.02.2021)
  • 170 € - Aufpreis für Flüge von/zu anderen deutschen Flughäfen (gültig vom 11.01.2019 bis 09.02.2021)
Merkmale der Reise

8 bis 12 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

Unterbringung in ausgewählten Unterkünften

Reiseziele

Baikal-See (Russland), Peking (China), Sibirien (Russland)

Themen der Reise

Erlebnisreise, Gruppenreise, Kombinationsreise, Kulturreise, Kunstreise, Naturreise, Rundreise, Zugreise

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

Lernidee Erlebnisreisen ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - Lernidee Erlebnisreisen GmbH)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
03.01.2020 - 14.01.2020 € 3.450,- € 4.010,- Zu diesem Datum anfragen
17.01.2020 - 28.01.2020 € 3.450,- € 4.010,- Zu diesem Datum anfragen
15.01.2021 - 26.01.2021 € 3.450,- € 4.010,- Zu diesem Datum anfragen
29.01.2021 - 09.02.2021 € 3.450,- € 4.010,- Zu diesem Datum anfragen
Lernidee Erlebnisreisen
ab € 3.450,-

inkl. Flug

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 174 190 500

Reisenummer: 54465

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Winter-Abenteuer Vom Eis am Baikalsee zum Eis-Festival in Harbin (2020/2021)"? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 174 190 500

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung