Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit Lernidee Erlebnisreisen

Zarengold: Moskau - Peking Sonderzugreise Zarengold auf der Transsibirischen Eisenbahn von Moskau nach Peking (2020)

16-tägige Transsib-Bahnreise von Moskau nach Peking

Unsere klassische Route: Moskau, Kasan, Jekaterinburg, Nowosibirsk, Irkutsk, Baikalsee, Ulaan Baatar, Peking. Erleben Sie das letzte große Reise-Abenteuer dieser Welt! Die Transsibirische Eisenbahn, einer der faszinierendsten und sichersten Verkehrswege der Erde, ist mit unserem Sonderzug noch interessanter, komfortabler und unterhaltsamer geworden. Die große Sonderzugreise von Moskau zum Baikalsee und über die Mongolei nach Peking bietet die Erfüllung eines echten Lebenstraums. Zusätzliche Sicherheit für Sie: Die Reisen werden mit erfahrener deutscher Chefreiseleitung und Arzt an Bord zu den angegebenen Terminen durchgeführt. Spannende Unterhaltungsprogramme sorgen für Abwechslung. Profitieren auch Sie von den Leistungen des erfahrensten europäischen Veranstalters auf dieser Route - einsteigen bitte!

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Bahnfahrt auf der Panorama-Trasse der Transsib direkt am Baikalsee mit zwei Fotostopps!

Es geht los: Miteiner Linienmaschine fliegen Sie ins majestätischeMoskau. Hier werden Sie vonIhrer freundlichen Reiseleitungbegrüßtund zum Hotel begleitet. Am Abend nehmenSie am Begrüßungsabendessen teil,bei dem Ihnen Ihre Reiseleitung vorgestelltwird. Auf Wunsch erleben Sie bei unsererLichterfahrt die herrlich illuminierte russischeHauptstadtbei Nacht. Sie werdenfeststellen: Das heutigeMoskau brauchteinen Vergleich mit Metropolenwie Londonund Paris nicht zu scheuen. BummelnSie dann mit Ihrer Reiseleitungüber denberühmten Roten Platz. Eine Metrofahrtmit Besichtigung zweier besondersschönerStationen gehört ebenso zum Programm(Ausflugspaket). Anschließend erwartetSie ein behagliches Zimmer im Komfort-Hotel (als Gast der Bolschoi-KategorienIV und V übernachten Sie im ?????-Hotel) – schlafen Sie gut! (A)

Vormittagsstartet Ihre informative Moskau-Stadtrundfahrtmit Besichtigung des imposanten Kreml-Geländes und seiner prächtigenKathedralen(Außenbesichtigung) ausder Zarenzeit. Sie haben auch die Möglichkeitzur Innenbesichtigung einigerGebäude(Ausflugspaket). Abends erfolgendie AbfahrtIhres Sonderzuges und IhreBegrüßungan Bord. Sie haben Gelegenheitzum zwanglosen Treff im Speisewagen:Lernen Sie Ihre Mitreisenden kennen – lernenSie Ihren Sonderzug kennen! (FMA)

Am Vormittag erreichen Sieheute Kasan, die Hauptstadt der Tataren.Sie erleben eine Führung durch den Kreml(UNESCO-Weltkulturerbe)in herrlicherPanoramalage über der Wolga, wo vielesvon der unruhigen VergangenheitderBeziehungen zwischen Tataren, Kosakenund Russen Zeugnis ablegt. Am Abendfährt Ihr Sonderzug weiter gen Osten.(FMA)

Mittags Stopp inJekaterinburg, der historischen Hauptstadtdes Urals. Diese Stadt ist als der Ortbekannt, an dem die Familie des russischenZaren Nikolaus II. im Jahre 1918 ermordetwurde. Während einer kurzen Stadtrundfahrtsehen Sie die 2003 errichtete Kathedraleauf dem Blut, die an dieses Ereigniserinnert, und das im Jahr 2009 sehransprechend restaurierte Stadtzentrum.Wieder an Bord, geht die Fahrt weiterdurch die endlosen Steppen Westsibiriens.(FMA)

Sieerreichen Nowosibirsk, das Herz Sibiriens,wo Sie auf traditionelle russische Artmit Brot und Salz empfangen werden. ImVerlauf Ihrer kurzen Stadtrundfahrt erlebenSie die sowjetischste aller Städte IhrerReise, sehen das imposante Transsib-Denkmalund den gewaltigen Ob-Strom. (FMA)

Ihr Zug, inzwischenschon lieb gewonnenes Zuhause,fährt weiter über den großen Fluss Jenisseidurch Sibirien. Beim SpezialitätenessenZarentafel beweisen die Köche desBordrestaurants einmal mehr ihr Können.Davor können Sie bei der Wodka-Probemit typisch russischen Snacks und rotemKaviar Genuss und russische Gemütlichkeitauf angenehme Art und Weise verbinden.Unterwegs grüßen die typischenHolzhausdörfer, Birkenwälder und hoffentlichreichlich Sonnenstrahlen über eindrucksvollenBerglandschaften. GenießenSie den entspannten Tag und freuen Siesich auf die nächste Station! (FMA)

Heute fährtIhr Zug in den Bahnhof von Irkutsk ein, zurZarenzeit Hauptstadt Ostsibiriens. WährendIhrer Stadtrundfahrt sehen Sie unteranderem malerische sibirische Holzhäuserund das Zaren-Denkmal, an dessen Stellebis 2003 der Transsib-Obelisk stand. Nachdem Mittagessen bietet sich die Gelegenheit,einen Ausflug zum FreilichtmuseumLeben und Arbeiten im alten Sibirien zumachen (Ausflugspaket). Hier wird Ihnendie Geschichte der Region in anschaulicherForm verdeutlicht. Heute Nacht logieren Sieim Hotel in Irkutsk. (FM)

Mitdem Bus fahren Sie heute nach Listwjanka.Von dem sibirischen Dörfchen am Baikalsee,dem größten Süßwasser-Reservoir derErde, bringt Sie ein Schiff in ca. 1 Stunde(Ausflugspaket) über die tiefgründigenWasser des Sees nach Port Baikal, wo IhrSonderzug bereits auf Sie wartet. Die Weiterreiseführt auf der ursprünglichen Trasseder Transsibirischen Eisenbahnüber mehrereStunden direkt am Baikalsee entlang.An einem besonders schönen Ort legt IhrZug einen mehrstündigen Halt ein, damitSie die majestätische Ruhe dieses einzigartigenNaturwunders richtig genießenkönnen. Das Abendessen nehmen Sie beigutem Wetter als gemütliches Picknickam Ufer des Baikalsees ein. Sie übernachtenheute in Ihrem Abteil im Sonderzug.(FMA)

Ihre Fahrt führtSie nochmals am Ufer des unendlich wirkendenBaikalsees entlang. Anschließendfahren Sie durch das herrliche Tal derSelenga und weiter durch die wilden, einsamenBergsteppen Ostsibiriens. Unterwegs Zwischenstopp in Ulan Ude und Möglichkeitzu einer Stadtrundfahrt (Ausflugspaket).Den Abschluss des Tages bildet einstimmungsvolles Abendessen. Auch dieGrenzformalitäten beim Überqueren derrussisch-mongolischen Grenze können derRuhe keinen Abbruch tun: Sie finden ganzeinfach im Zug statt. (FMA)

Frühaufsteher erlebenheute wunderschöne Naturlandschaften inder zentralen Mongolei: Farbenfrohe Jurten-Camps und vereinzelte Pferde und Reiterbevölkern die idyllische Berglandschaft.Am Vormittag fahren Sie in Ulaan Baatar,Hauptstadt der Mongolei, ein. Ihr großesGepäck kann wohlbehütet im Zug bleiben.Im Verlauf der Stadtrundfahrt sehen Sieu. a. das imposante buddhistische Gandan-Kloster und den skurrilen Tschojdschin-Lama-Tempel. Weltweit einzigartig in derbuddhistischen Tempelarchitektur sind diedrastischen Darstellungen der Höllenqualenfür Gläubige, die vom Pfad der Tugendabweichen. Biergärten sind in der Mongoleisehr beliebt – am Abend zeigt IhnenIhre Reiseleitung den besten der Stadt.Abends haben Sie die einmalige Gelegenheit,eine Aufführung traditioneller mongolischerFolkloremit Kehlkopfgesang,Pferdegeigen, Nationaltrachten und Tänzenzu besuchen (Eintritt ca. 14 €, vor Ortzu zahlen). Wer das Ausflugspaket gebuchthat, hat heute die Wahl: Entweder übernachtenSie im zentral gelegenen gutenMittelklasse-Hotel in Ulaan Baatar odergegen Aufpreis in einer Jurte in der wunderbarenLandschaft der MongolischenSchweiz – ein einmaliges Erlebnis und einTraum für alle Naturliebhaber! SprechenSie uns dazu an! (FMA)

Sie können an diesem Tag wahlweiseIhre Freizeit genießen und dieHauptstadt der Mongolen in eigener Regieerkunden oder einen Ausflug in die MongolischeSchweiz unternehmen. Nach demFrühstück geht es per Bus in die wunderschöneLandschaft östlich von UlaanBaatar. Hier sehen Sie die einzigartigenZeltsiedlungen der Viehzüchternomaden,Pferdeherdenund zottelige Yaks (tibetischeWildrinder). Speziell für Sie wird auch einekleinemongolische Reiterschau aufgeführt.Ihr Mittagessen nehmen Sie als Picknick inherrlicher Umgebung ein (Ausflugspaket).Am Abend fahren Sie mit Ihrem Sonderzugweiter in Richtung China. (FA)

GegenMittag erreichen Sie die mongolisch-chinesischeGrenze, an der Ihr chinesischerSonderzug bereits auf Sie wartet. Aufgrundder unterschiedlichen Spurweiten kann derrussische Sonderzug nicht bis Peking fahren.Ihr Zug erreicht die Hauptstadt Chinasnach ca. 16 Stunden. (FMA)

Am Morgen erreichen Sie das turbulente Peking, wo Sie drei Nächte im Komfort-Hotel logieren (als Gast der Bolschoi-Kategorien übernachten Sie im ?????-Hotel). (FM)

Heute können Sie aneinem Ganztagsausflug zur Großen Mauer,dem Achten Weltwunder, teilnehmen (Ausflugspaket).Über 6.000 km zieht sich dergigantische Wall durch das Land. Auf demWeg besichtigen Sie die Ming-Gräber, letzteRuhestättefür dreizehn Kaiser der Ming-Dynastie, mit der beeindruckenden Alleeder Tiere. Oder Sie nutzen den Tag nachIhren individuellenVorstellungen: Sie könneneinfach durch die Stadt bummeln undsich vom regen Treiben in den Straßen mitreißenlassen. Am Abend genießen Sie alsAbschiedsessen das weltberühmte GerichtPeking-Ente in einem der führenden ThemenrestaurantsPekings. (FA)

Die heutigeStadtrundfahrt dauert mehrere Stunden,und diese Zeit reicht doch kaum aus, um alldie Sehenswürdigkeiten der Stadt zu besichtigen.Aber der fotogene Himmelstempelmit seiner Parkanlage sowie der riesige Platzdes Himmlischen Friedens dürfen natürlichnicht fehlen, ebenso wenig die zeitgenössischenarchitektonischen Errungenschaften wie z. B. das als Vogelnest berühmt gewordeneneue Olympiastadion und einige derfuturistischen Wolkenkratzer. Am Nachmittagkönnen Sie hinter die Tore der VerbotenenStadt, des ehemaligen Kaiserpalastes,schauen und all die dem Volke lange verborgenensehenswerten Tempel und Hallen entdecken.Alternativ haben Sie auch die Möglichkeit,die chinesische Hauptstadt selbst zuentdecken und vielleicht die Einkaufsstraßenzu besuchen. Von Ihrem Hotel aus sindauch die meisten bedeutenden Sehenswürdigkeitenfußläufig erreichbar. (FM)

Nach dem Frühstückerfolgt der Transfer zum Flughafen undSie fliegen nonstop zurück nach Deutschland.Ihre erlebnisreiche Sonderzugreisewerden Sie gewiss lange in sehr guterErinnerung behalten. (F)
  • Linienflüge (Economy Class) Frankfurt - Moskau und Peking - Frankfurt mit Lufthansa oder einer gleichwertigen westlichen Airline
  • Fahrt mit garantierter Unterbringung in gebuchter Kategorie im Sonderzug bis zur chinesischen Grenze (Erlian). Von Erlian nach Peking (ca. 16 Stunden) Unterbringung in chinesischen Schlafwagenabteilen im 2- bzw. 4-Bett-Abteil. Der chinesische Zug führt keine Waggons der Nostalgie-Komfort- und der Bolschoi-Kategorien mit.
  • Eine Übernachtung in Moskau im Komfort-Hotel bzw. in den Bolschoi-Kategorien im ?????-Hotel
  • Drei Übernachtungen in Peking im Komfort-Hotel bzw. in den Bolschoi-Kategorien im ?????-Hotel
  • Eine Übernachtung in Ulaan Baatar im guten Mittelklasse-Hotel, zentral gelegen bzw. in den Bolschoi-Kategorien im Komfort-Hotel
  • Eine Übernachtung in Irkutsk im Mittelklasse-Hotel (einfach, aber sehr zentral und schön gelegen) bzw. in den Bolschoi-Kategorien in einer höheren Zimmerkategorie dieses Hotels
  • Ständige landeserfahrene deutsche Chefreiseleitung; zusätzlich ständige kompetente Deutsch sprechende Reiseleitung für je maximal 26 Gäste bzw. für je maximal 12 Gäste in den Kategorien Bolschoi/Bolschoi Platinum
  • Örtliche Reiseleitungen
  • Sämtliche Transfers/Busfahrten im Zielgebiet
  • Alle Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Arzt an Bord (Moskau - chinesische Grenze)
  • Duschgelegenheit an Bord
  • Gepäckträgerservice an allen Bahnhöfen
  • 14 Ausflüge und Besichtigungen laut Programm inklusive aller Eintrittspreise und mit sehr gut Deutsch sprechender Führung
  • Mehrstündige Fahrt auf der Panorama-Trasse der Transsib direkt am Baikalseeufer mit Fotostopps
  • Wodka-Probe mit typisch russischen Snacks
  • Spezialitätenessen: Peking-Ente
  • Sechs informative Kurzvorträge zur Transsibirischen Eisenbahn sowie zu Geografie und Geschichte des Landes
  • Pro gebuchtes Zimmer ein eigens für diese Reise zusammengestellter Landeskunde- Band, ein Transsib-Handbuch und eine Broschüre „Russland verstehen“ mit aktuellen Insider-Informationen über Land und Leute
  • Ausflugspakete
  • Trinkgelder
  • Visa-Gebühren (Russland: 82 €, China: 145 €)
  • 170 € - Aufpreis abweichende innerdeutsche Abflughäfen
  • 54 € - Ausflugspaket Peking: Besichtigung Große Mauer/Ming-Gräber inkl. Mittagessen
  • 235 € - Ausflugspaket Russland: Schiffsfahrt auf dem Jenissej und Freilichtmuseum in Irkutsk inkl. Mahlzeiten, Kreml-Innenbesichtigung sowie Lichterfahrt in Moskau mit Metro-Besichtigung
  • 95 € - Ausflugspaket Ulaan Baatar/Ulan Ude: Ausflug in die Mongolische Schweiz inkl. kleiner Reiterschau und Mittagessen sowie Programm in Ulan Ude
  • 1060 € - Kategorie I: Aufpreis für 3-Personen- Belegung im 4-Bett-Abteil (p. P.)
  • Kategorie II Classic ab € 6.270
  • Kategorie II Superior ab € 6.600
  • Kategorie III ab € 8.790
  • Kategorie IV ab € 11.610
  • Kategorie V ab € 13.670
Merkmale der Reise

ab 120 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

Unterbringung in First-Class und Mittelklasse-Hotels sowie im Zug

Reiseziele

Baikal-See (Russland), Moskau (Russland), Peking (China), Sibirien (Russland)

Themen der Reise

Erlebnisreise, Gruppenreise, Kombinationsreise, Kulturreise, Kunstreise, Naturreise, Reise mit Arzt, Rundreise, Seniorenreise, Zugreise

Reisepapiere und Impfungen
Reisepass und Visa erforderlich , Keine Impfungen vorgeschriebenZusätzlich buchbare Ausflugspakete Ausflugspaket Peking: Besichtigung Große Mauer/Ming-Gräber inkl. Mittagessen Ausflugspaket Ulaan Baatar/Ulan Ude: Ausflug in die Mongolische Schweiz inkl. kleiner Reiterschau und Mittagessen sowie Programm in Ulan Ude Ausflugspaket Russland: Schiffsfahrt auf dem Baikalsee und Freilichtmuseum in Irkutsk inkl. Mahlzeiten, Kreml-Innenbesichtigung sowie Lichterfahrt in Moskau mit Metro-BesichtigungBereits im Reisepreis enthaltene Ausflüge und kulinarische Spezialitäten Moskau - Kreml-Gelände - Stadtrundfahrt mit Erlöser-Kathedrale Kasan -Stadtbesichtigung inkl. Kreml-Führung Jekaterinburg - Stadtrundfahrt - Besichtigung der Kathedrale auf dem Blut Nowosibirsk - Stadtbesichtigung - Traditioneller Empfang mit Brot und Salz Irkutsk - Stadtrundfahrt mit Besuch der Markthalle Baikalsee - Fahrt auf der Panorama-Trasse der Transsib am Baikalsee mit Dorfbesuch Ulaan Baatar - Besichtigung des Tschojdschin-Lama-Tempels - Besuch des Gandan-Klosters Erlian - Marktbesuch Peking - Besuch des Himmelstempels und des Platzes des Himmlischen Friedens - Besichtigung der Verbotenen Stadt Kulinarische Spezialitäten - Zarentafel - Wodka-Probe mit typisch russischen Snacks - Baikal-Picknick - Peking-Ente  Hotels fu¨r Bolschoi-Kategorien Moskau 1 Baltschug Kempinski*****   Irkutsk 1 Hotel Irkutsk***   Ulaan Baatar 1 Hotel Khaan Palace****   Peking 3 Hotel Kempinski*****  

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

Lernidee Erlebnisreisen ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - Lernidee Erlebnisreisen GmbH)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
09.05.2020 - 24.05.2020 € 4.490,- € 5.140,- Zu diesem Datum anfragen
06.06.2020 - 21.06.2020 € 4.670,- € 5.320,- Zu diesem Datum anfragen
02.07.2020 - 17.07.2020 € 4.490,- € 5.140,- Zu diesem Datum anfragen
25.07.2020 - 09.08.2020 € 4.670,- € 5.320,- Zu diesem Datum anfragen
20.08.2020 - 04.09.2020 € 4.670,- € 5.320,- Zu diesem Datum anfragen
12.09.2020 - 27.09.2020 € 4.670,- € 5.320,- Zu diesem Datum anfragen
Lernidee Erlebnisreisen
ab € 4.490,-

inkl. Flug

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 174 190 500

Reisenummer: 30883

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Zarengold: Moskau - Peking Sonderzugreise Zarengold auf der Transsibirischen Eisenbahn von Moskau nach Peking (2020)"? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 174 190 500

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung