Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

ABC-Inseln Rundreisen 2018 & 2019 - Reisetipps, Reiseinformationen & Wissenswertes

Die Niederländischen Antilleninseln Aruba, Bonaire und Curaçao liegen vor der Küste Venezuelas in der Karibik. Auch bekannt als ABC-Inseln eignen sie sich perfekt zum Inselhüpfen und als Rundreise. Der Transfer erfolgt jeweils per Flugzeug. Auch als Anschlußaufenthalt nach einem Urlaub in Brasilien, Jamaika oder Kuba sind sie perfekt.

Rundreisen auf den ABC-Inseln

Häufig beginnt man eine Reise über die ABC-Inseln auf der kleinsten von ihnen, auf Aruba. Sie besticht durch einige der schönsten Strände der Karibik überhaupt und eine traumhafte, für Zentralamerika typische Vegetation. Der Palm Beach und der Eagle Beach bieten eine Traumkulisse über und unter Wasser. Nur zum Baden viel zu schade, sollte man die vielen tropischen Fische und interessanten Korallenformationen beim Schnorcheln oder Tauchen entdecken. Weitere Sehenswürdigkeiten auf einer Reise sind das California Lighthouse, ein Aussichtspunkt mit herrlichem Blick und die Baby Bridge, eine Naturstein-Brücke über dem Meer.

Der Flug zur größten ABC-Insel, Curaçao, dauert lediglich zwanzig Minuten. Ihr Hauptort, Willemstadt, ist gleichzeitig Hauptstadt der gesamten Niederländischen Antillen und das holländische Kolonialerbe ist hier am sichtbarsten. Es gibt viele Cafés, Restaurants und Geschäfte, die zum Bummeln und Verweilen einladen. Wer im ABC-Inseln Urlaub etwas erleben möchte, ist hier richtig. Der Wind im Inselinneren weht meist sehr stark und die Landschaft ist eher karg. Empfehlenswert ist auch ein Besuch des privaten Museums Kurá Hulanda, welches sich mit der Sklavengeschichte der Insel befasst.

Bonaire ist die schroffste und ruhigste der drei ABC-Inseln. In ihrer abwechslungsreichen Landschaft mit den interessanten Felsformationen leben z.B. am sogenannten Devil´s Mouth die seltenen Gelbschulterpapageien. Auch Flamingos kann man hier, am Gotomeer, in freier Natur beobachten. Für Unterwasserbegeisterte ist die Insel ein wahres Paradies. Ein Riff umgibt sie komplett in nur 5 bis 10 Metern Entfernung vom Ufer. Überall trifft man auf Hinweise zu den besten Tauchgebieten.

Eine Rundreise über die ABC-Inseln ist die perfekte Urlaubsform für Leute, die einen Karibikbadeurlaub mit einer Rundreise zum Beispiel nach Kuba kombinieren möchten.

Weitere beliebte Reiseziele für Rundreise Urlaub rund um ABC-Inseln

ABC-Inseln Rundreise Anbieter und Reiseveranstalter

0 passende Reiseangebote:

Leider wurde keine passenden Reisen gefunden. Bitte erweitern Sie Ihre Suchkriterien!

Reisezeitraum

Reisearten

Reiseziele

Reiseveranstalter

Reisepreis

Planen Sie Ihre Traumreise? Lassen Sie sich jetzt unverbindlich von unseren Reisespezialisten beraten:

+49 (0)69 / 74 305 407
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung