Günstige Israel Rundreisen 2022 & 2023 - Reisetipps, Reiseinformationen & Wissenswertes

Rundreisen durch Israel. die Höhepunkte

Kaum ein anderes Land hat zwei so unterschiedliche Gesichter wie Israel. Der traditionelle Teil mit den Hinterlassenschaften vieler verschiedener Kulturen steht in großem Kontrast zu den modernen Metropolen mit ihren Hochhäusern und schicken Hotelanlagen.

Wer Israel entdecken möchte und in die faszinierende Geschichte der Gegend, die auch als Heiliges Land bekannt ist, eintauchen will, hat die Wahl zwischen zahlreichen Studienreisen mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten. Häufig wird die Möglichkeit genutzt, sich anschließend während eines Badeurlaubes an einem der drei Meere (Mittelmeer, Totes Meer und Rotes Meer) zu erholen.

Jerusalem

Erster Anlaufpunkt von Israel Rundreisen ist meistens Jerusalem. Unzählige biblische Orte und historische Stätten machen sie zu einer Top-Destination für Kultur- und Pilgerreisen. Die drei Weltreligionen Christentum, Judentum und Islam betrachten sie als Heilige Stadt.

In der Altstadt von Jerusalem, die durch das berühmte Jaffa Tor in der Stadtmauer betreten wird, dürfen die Besichtigungen der Grabeskirche, des Felsendoms und der jüdischen Klagemauer auf keinem Besuchsprogramm von Kulturreisen fehlen.

In der Grabeskirche soll sich laut Überlieferung das Grab Jesu befinden. Die Kapelle wurde nach umfangreichen Renovierungsarbeiten im März 2017 wieder geöffnet. Sie wurde 1809 im Stil des osmanischen Barock erbaut und befindet sich im Zentrum der sie überspannenden Rotunde. Leider kommt es auch heute noch immer wieder zu Streitereien zwischen den verschiedenen christlichen Konfessionen um die Verwaltung und die Nutzung der Grabeskirche.

Der Felsendom auf dem Tempelberg existiert bereits seit dem 7. Jahrhundert und ist somit der älteste Monumentalbau des Islam. Er wurde im Laufe der Zeit mehrmals umgebaut und gilt als eines der Hauptheiligtümer der Moslems.

Betlehem

Betlehem befindet sich in den Autonomiegebieten von Palästina und gilt als Geburtsort Jesu. Aus diesem Grund hat es eine ganz besondere Bedeutung für Christen auf der ganzen Welt und wird in jedem Jahr von rund zwei Millionen Menschen besucht. Die Geburtskirche zählt zu den bedeutendsten Heiligtümern der Christenheit und hinterlässt bei jedem Besucher einen ganz einzigartigen Eindruck. Sie wurde bereits im Jahr 333 erbaut und zählt zum UNESCO Weltkulturerbe.

Jericho

Eine weitere Station auf einer Israel Rundreise ist häufig Jericho, die „älteste Stadt der Welt“, welche man nach einer Fahrt durch die judäische Wüste erreicht. Spektakulär ist auf jeden Fall ein Bad im Toten Meer, dem tiefsten Punkt der Erde (400 m unterhalb des Meeresspiegels) und sollte von keinem Besucher ausgelassen werden. Zu den wichtigsten Städten an der Westküste zählen der mittelalterliche Kreuzfahrerhafen Akko mit der beeindruckenden Festung und die Metropolen Tel Aviv und Haifa. Aufgrund ihrer Lage entwickelten sich auch diese beiden Städte in den letzten Jahren zu wichtigen Touristikzielen. In Haifa locken unter anderem die weltberühmten Gärten der Bahai täglich unzählige Besucher an und die Region um Tel Aviv mit seiner modernen Hochhaus-Architektur gilt inzwischen als drittgrößter Wirtschaftsstandort im Nahen Osten.

Tel Aviv & Haifa

Zu den wichtigsten Städten an der Westküste zählen der mittelalterliche Kreuzfahrerhafen Akko mit der beeindruckenden Festung und die Metropolen Tel Aviv und Haifa. Aufgrund ihrer Lage entwickelten sich auch diese beiden Städte in den letzten Jahren zu wichtigen Touristikzielen. In Haifa locken unter anderem die weltberühmten Gärten der Bahai täglich unzählige Besucher an und die Region um Tel Aviv mit seiner modernen Hochhaus-Architektur gilt inzwischen als drittgrößter Wirtschaftsstandort im Nahen Osten.

Israel Kombinationsreisen

Häufig wird ein Israel Urlaub als Kombinationsreise gebucht und im Anschluss an das Besichtigungsprogramm folgt ein Aufenthalt in einem der wunderschönen Strandresorts zum Baden und Erholen. Wer möchte, kann natürlich auch seine Besichtigungstour in Ägypten oder Jordanien fortsetzen.

Aufgrund seiner historischen und religiösen Bedeutung eignet sich für kulturinteressierte Urlauber kaum ein anderes Land so gut für eine Rundreise wie Israel.

Weitere beliebte Reiseziele für Rundreise Urlaub rund um Israel

Israel Rundreise Anbieter und Reiseveranstalter

Planen Sie Ihre Traumreise? Lassen Sie sich jetzt unverbindlich von unseren Reisespezialisten beraten:

+49 (0)491 / 979 679 18

Planen Sie Ihre Traumreise? Lassen Sie sich jetzt unverbindlich von unseren Reisespezialisten beraten:

+49 (0)491 / 979 679 18