Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Irland Rundreisen 2018 & 2019 - Reisetipps, Reiseinformationen & Wissenswertes

Irland - die Grüne Insel: Irland Rundreisen mit dem Mietwagen oder dem Bus

Eine Irland Reise hat Vieles zu bieten, denn es gibt eine Große an Höhepunkten in Irland zu entdecken : Die spektakuläre Küstenstraße, wunderschöne Klippenlandschaften, Cliffs, kilometerlange Strände, beeindruckende Kathedralen, keltischer Zauber und zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die eine Reise in jedem Fall wert sind.

Irland lässt sich auch sehr gut mit anderen Reisezielen kombinieren. Beispielsweise zusammen mit einer Rundreise durch Schottland oder einem entspannten Besuch der Kanalinseln.

Neben weitläufiger Landschaft ist Irland besonders für seine felsigen Küsten bekannt, die atemberaubende Ausblicke auf den Atlantik und die kleineren Inseln bieten. Die vielen Wasserstraßen Irlands machen auch einen Hausbooturlaub auf der grünen Insel zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Ein Irland Urlaub bietet auch spannende und abwechslungsreiche Gegenden in der Heimat des keltischen Volkes, die erkundet werden möchten!

Reise durch Irland: Grafschaften in Irland

Die liebenswerte Insel Ireland ist Teil der britischen Inseln. Sie ist unabhängig von England. Im Norden der Insel Irland liegt Nordirland, das zu Großbritannien gehört. Die Republik Irland teilt sich in vier Provinzen und 32 Grafschaften. Jede Grafschaft besitzt eine eigene Flagge samt Wappen, die für ihre Region steht. Eigener Charme sowie langjährige Traditionen zeichnen jede einzelne Grafschaft aus. Zu den bekanntesten zählen beispielsweise Cork, Galway, Kerry, Kilkenny und Wicklow. Wer eine Rundreise durch Irland plant, sollte unbedingt die verschiedenen Regionen der Grünen Insel besuchen, denn jede für sich biete tolle Landschaften, freundliche Einheimische und auf ihre Weise eine wundervolle Atmosphäre.

Irland Rundreisen: Den spektakulären Westen Irlands erleben

Irlands Westen hat neben fantastischen Küstenabschnitten mit steilen Felswänden und weitläufigen, grünen Landschaften auch eindrucksvolle Sehenswürdigkeiten zu bieten.

Kylemore Abbey, meistbesuchtes Bauwerk Irlands

Malerisch am Fuß eines Berghangs gelegen, gehört Kylemore Abbey zu einem der meistbesuchten Bauwerke Irlands. Der ursprünglich gebaute Landsitz beherbergt seit 1922 ein Benediktinerinnenkloster. Das Gebäude zählt zu einem der bedeutendsten Herrenhäuser der Grünen Insel und ist in jedem Fall eine Reise wert.

Cliffs of Moher, atemberaubende Klippenlandschaften

Auch die Cliffs of Moher, der spektakulärste Küstenabschnitt in ganz Europa, sollte während einer Irland Rundreise unbedingt angesehen werden. Hier kommen die Wellen, die aus Amerika über den Atlantik schwappen, an und werden von Irland herzlich aufgenommen. Mehr als acht Kilometer lang und an ihrem höchsten Punkt knapp 214 Meter – das sind die Cliffs of Moher, die jährlich von über 700.000 Besuchern bestaunt werden.

Sehenswerte Dingle Halbinsel

Die im Südwesten von Irland liegende Dingle Halbinsel lohnt sich ebenfalls für einen Besuch. Die Halbinsel, die im County Kerry liegt, ist für abenteuerlustige Entdecker ein besonderes Muss: Von bergigen Landschaften und steilen Klippen über lange Strände aus Sand und Stein bis hin zu Schafwiesen und Torfmooren ist hier alles zu finden. Beeindruckende Sehenswürdigkeiten und Anziehungspunkte, wie einsam liegende Buchten, über 2.000 Megalithen und die höchsten Berge Irlands sind auf der Dingle Halbinsel zu finden. Ein ganz besonders romantisches Highlight ist Fungie, der Delfin. Der Tümmler verließ in den 80er Jahren seine Gruppe und lebt seitdem in der Bucht von Dingle, wo er zutraulich mit den Touristen und Einheimischen vor Ort „spielt“ und sie bei ihren Bootstouren begleitet.

Einzigartige Westküste Irlands

Der Westen Irlands ist auch aufgrund seiner atemberaubenden Landschaften bekannt. Nirgendwo sonst in Irland zeigt sich die Grüne Insel in einer solchen Schönheit und Einzigartigkeit – das Westküsten Panorama ist einfach einmalig. Connemara, in der Grafschaft Galway liegend, ist ein gutes Beispiel dafür. Diese am Rande des Atlantiks liegende Gegend ist zweigeteilt: Der südliche Teil besteht hauptsächlich aus Heide- und Moorlandschaften, während der nördliche Teil meist aus hohen Bergen, den Twelve Bens und Maamturk Mountains, besteht.

Den Südwesten und Süden Irlands entdecken auf einer großartigen Irland Rundreise

Eichenwälder im Killarney Nationalpark

Weiter unten, im Südwesten der Insel, befindet sich der über 100 Quadratkilometer große Killarney Nationalpark, der in der Graftschaft Kerry liegt. Der Nationalpark umfasst drei größere Seen sowie einen der ältesten Eichenwälder Irlands und ist deshalb während einer Rundreise durch Irland einen Besuch. Ein besonderes Bauwerk inmitten des Parks stellt das Muckross House dar, welches im Jahr 1843 errichtete wurde und als eines der bedeutendsten Herrenhäuser gilt.

Spektakuläre Panoramaküstenstraße Ring of Kerry

Nicht weit vom Killarney Nationalpark befindet sich der Ring Of Kerry, eine insgesamt fast 180 km lange Panoramaküstenstraße im Südwesten Irlands, welche die berühmteste Besucherattraktion der Insel ist. Die Rundstraße führt zum größten Teil entlang der Küste durch eine wundervolle und teils mystische Landschaft, die viele Sehenswürdigkeiten verspricht. Majestätische Berge, wunderschöne Strandabschnitte und das Seengebiet rund um Killarney sind nur einige der bemerkenswerten Attraktionen. Ein romantischer Süden ist in jedem Fall zu bestaunen!

Irland Rundreisen: Der Osten und der Norden Irlands

Auch der Osten der Grünen Insel bietet tolle Landschaften mit spektakulären Bauwerken und einzigartiger Atmosphäre. Irlands Hauptstadt Dublin, welche im Osten an der Dublin Bay liegt, ist die größte Stadt der Insel und hat viel zu bieten: Besondere Spuren von Musikern und Schriftstellern, tolle Pubs mit Irish Whiskey, beeindruckende Gebäude und natürlich das Guinness Bier. An der ruhigen Liffey können Besucher ganz entspannt von der Temple Bar zu den Docklands spazieren. Die St. Patrick’s Cathedral ist sicher die beeindruckendste und größte Kathedrale Irlands und wird täglich von Hunderten Besuchern besichtigt. Auch das Trinity College im Herzen der Metropole sowie The Spire in der O’Connell Street, das Wahrzeichen Dublins, sollten während eines Trips unbedingt auf der Liste stehen.

Irland die zweigeteilte Insel: Auch Nordirland darf auf einer Irland Rundreise nicht fehlen

Während seiner Irland Reise sollte man auch Belfast einen Besuch abstatten. Die Stadt liegt gut zwei Stunden Autofahrt nördlich von Dublin und ist die Hauptstadt von Nordirland. Dieser Teil Irlands gehört zum Staat Großbritannien zusammen mit England, Schottland, Wales und den Kanalinseln wie Guernsey und Jersey.

Der Osten der Insel hat jedoch nicht nur großartige Städte zu bieten, sondern auch atemberaubende Sehenswürdigkeiten und Bauwerke der Kelten. Verschiedene Busrundreisen zeigen Touristen gerne die Klostersiedlung Glendalough inmitten des Wicklow Mountains Nationalpark. Der friedliche Ort im Tal der zwei Seen bietet neben den gut erhaltenen Ruinen der Klostersiedlung aus dem 6. Jahrhundert auch tolle Wanderwege durch die herrliche Natur – Wanderreisen nach Glendalough lohnen sich, denn wer Irland in seiner wildesten und romantischsten Form erleben will, ist hier genau richtig.

Der spektakuläre Norden Irlands

Auch im Norden befindet sich eine Attraktion, die während einer Busrundreise angefahren werden sollte: Der Giants Causeway, der Damm des Riesen, befindet sich in Nordirland und besteht aus Basaltsäulen, die mehr als 60 Millionen Jahre alt sind.

Ein Urlaub in Irland bietet neben wunderschönen Landschaften, tollen Herrenhäusern einzigartige und wunderschöne Erlebnisse

Ein Irland Urlaub ist auf jeden Fall lohnenswert. Überzeugen Sie sich davon! Bestimmt finden Sie unter den vielen Irland Rundreisen auch ein ganz auf Sie persönlich zugeschnittenes Reiseangebot.

Bilder, Eindrücke und Impressionen einer Irland Rundreise

Irland Rundreise Anbieter und Reiseveranstalter

37 passende Reiseangebote:

Reisezeitraum

Reisearten

Reiseziele

Reiseveranstalter

Reisepreis

Planen Sie Ihre Traumreise? Lassen Sie sich jetzt unverbindlich von unseren Reisespezialisten beraten:

+49 (0)69 / 74 305 407
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung