Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Sri Lanka Rundreisen 2018 & 2019 - Reisetipps, Reiseinformationen & Wissenswertes

Bei einer Rundreise auf Sri Lanka erhalten Sie einen umfangreichen Einblick in die Natur und Kultur des Inselstaates im Indischen Ozean und gehört zum indischen Subkontinent. Zudem bekommen Sie einige faszinierende Sehenswürdigkeiten und antike Städte zu Gesicht. Sie können die Rundreise durch Sri Lanka auch mit den Malediven kombinieren.

Sri Lanka, Land des Tees

Sri Lanka zählt zu den größten Teeexporteuren weltweit. Auch in unseren Supermärkten finden Sie häufig Tee aus Sri Lanka. Im Hochland Sri Lankas sind einige Teeplantagen, in denen Touristen auch eigenhändig Teeblätter pflücken können. Allein der Weg dorthin ist ein unvergessliches Erlebnis. Der Zug fährt durch Dschungel, Nadelwälder und an Flüssen vorbei. Ein echtes Abenteuer. Im Hochland ist es – aufgrund der Höhe – kühler als in den anderen Gebieten der Insel.

Rundreise Sri Lanka: interessante Städte und Orte auf der Insel

In der Hauptstadt Colombo an der Westküste der Insel Sri Lanka sitzt die Regierung des Inselstaates. Die Stadt hat eine imposante Skyline. Einige Kilometer nördlich von Colombo liegt die Stadt Negombo, in der sich unter anderem ein von den Holländern gebauter Kanal und ein Fort befinden.

Die landschaftlich schön gelegene kleine Stadt Nuwara Eliya liegt in der Zentralprovinz. Sie ist von Bergen umgeben und sehenswert. Auch die Stadt Polonnaruwa etwas weiter nördlich von Nuwara Eliya zählt zu den Sehenswürdigkeiten bei einer Sri Lanka Rundreise. Der archäologische Park in der Stadt ist UNESCO-Kulturerbe und zieht jährlich zahlreiche Touristen an.

Sri Lanka Rundreise und Baden:

An der Mündung des Flusses Kalu Ganga im Osten der Insel Sri Lanka befindet sich die kleine Stadt Kalutara. In dem Ort sind sowohl ein schöner Sandstrand für ein ausgiebiges Sonnenbad als auch hohe Kokospalmen und kleine Fischerhütten. Ein

Sri Lanka Rundreisen: faszinierende Sehenswürdigkeiten und antike Städte

Auf Sri Lanka sind einige buddhistische Tempel wie der Sri Dalada Maligawa (der Zahntempel) in der Stadt Kandy und der Felsentempel von Dambulla. Ein Besuch der Tempel sollte auf keiner Reise fehlen. Darüber hinaus befindet sich auf der Insel die antike Stadt Anuradhapura, die älteste Königsstadt auf Sri Lanka. Zahlreiche Buddhisten pilgern in die für sie heilige Stadt. Zudem werden dort archäologische Ausgrabungen durchgeführt. Große Teile der antiken Stadt wurden noch nicht freigelegt. Die Königsstadt ist von der UNESCO im Jahr 1982 zum Weltkulturerbe erklärt worden.

Einige Kilometer östlich von Anuradhapura ist das älteste Kloster des Buddhismus auf Sri Lanka: das Mihintale. Hierhin zogen sich Mönche zur Meditation zurück – weit abseits von der großen Stadt Anuradhapura.

Auf dem Monolith Sigiriya mitten in Sri Lanka ist darüber hinaus eine alte Festung. Der 200 Meter hohe Monolith mit seiner eigentümlichen Form ist schon von weitem zu sehen. Sigiriya wurde ebenfalls im Jahr 1982 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Diesen Berg sollten Sie bei Ihrer Rundreise durch Sri Lanka auf jeden Fall anschauen. Der Weg über die vielen Stufen auf den Monolith lohnt sich. Nehmen Sie aber genug zu trinken mit, da es heiß werden kann.

Besichtigung der Nationalparks auf den Rundreisen durch Sri Lanka

Auf über 2000 Metern ist der Horton-Plains-Nationalpark, der sich durch eine große Artenvielfalt auszeichnet. Die Aussicht ist zudem phänomenal. Der Nationalpark ist ein beliebter Ort für Wanderreisen. Hier befinden sich zahlreiche Wanderwege. Das Klima, auf der vor Indien gelegenen Insel, ist in der höhergelegenen Gegend auch im Sommer angenehm und dadurch optimal für das Wandern – auch längerer Strecken.

Im Südosten der Insel liegt der Yala Nationalpark, das größte Naturschutzgebiet auf Sri Lanka. Viele Tierarten wie Sri-Lanka-Leoparden (dichteste Population weltweit), Asiatische Elefanten, zahlreiche Vogelarten und Reptilien leben auf dem Gebiet. Bei einer Safari mit dem Jeep können Sie viele Tierarten sehen. Vielleicht haben Sie sogar das Glück und entdecken einen der Leoparden. Die Tour durch den beliebtesten Nationalpark Sri Lankas startet in der kleinen Stadt Tissamaharama, die etwa 20 Kilometer vom Park entfernt ist.

Eine Rundreise ist ein unvergessliches Erlebnis. Machen auch Sie sich auf die Reise nach Sri Lanka.

Bilder, Eindrücke und Impressionen einer Sri Lanka Rundreise

Sri Lanka Rundreise Anbieter und Reiseveranstalter

71 passende Reiseangebote:

Reisezeitraum

Reisearten

Reiseziele

Reiseveranstalter

Reisepreis

Planen Sie Ihre Traumreise? Lassen Sie sich jetzt unverbindlich von unseren Reisespezialisten beraten:

+49 (0)69 / 74 305 407
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung