Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Afrika Rundreisen 2018 & 2019 - Reisetipps, Reiseinformationen & Wissenswertes

Bei einer Afrika Rundreise den schwarzen Kontinent entdecken

In Afrika warten grandiose Landschaften, eine atemberaubende Tierwelt sowie das unvergleichliche, afrikanische Lebensgefühl auf Sie! Sie können bei einer Rundreise Afrika innerhalb individueller Touren oder in Kleingruppen erleben.

Den magischen, facettenreichen Kontinent Afrika auf einer Rundreise entdecken

Afrika Reisen sind eine großartige Möglichkeit, um den Facettenreichtum eines Landes oder einer Region kennen zu lernen. Sie können aus vielfältigen Angeboten, von der Aktivreise, über entspannende Badereisen bis hin zu Safaris wählen. Der Zauber des schwarzen Kontinents wird Sie während Ihrer Abenteuerreise einfangen und nicht mehr los lassen. Um Ihnen einen kleinen Einblick in die fantastische Vielfalt des afrikanischen Kontinents zu bieten, können Sie sich hier auf eine Afrika Reise auf den Spuren von David Livingstone, dem schottischen Missionar und Afrikaforscher, der unter anderem die weltbekannten Victoriafälle entdeckte, mit uns begeben.

Südliches Afrika als Erlebnisreise

Westkap und Kapstadt

Unsere Gruppenreise beginnt ganz im Süden des afrikanischen Kontinents in Südafrika, dem Heimatland von Nelson Mandela. Kapstadt im Westen Südafrikas zählt zu den schönsten Städten dieser Erde. Rund um die Region mit dem Kap der Guten Hoffnung an der Spitze warten neben dem mächtigen Tafelberg über Kapstadt auch zahlreiche kulturelle Angebote. Gourmetreisende und Weinkenner werden von den Winelands rund um Stellenbosch nahe Kapstadt begeistert sein. Die Küste entlang im nahegelegenen Hermanus kann man Wale beobachten und die fantastische Natur erkunden. Weiter geht die Südafrika Reise zur Stadt Plettenberg am Indischen Ozean, wo Sie sich in einem Naturschutzgebiet Robbenkolonien nähern können. Die Stadt Knysna ist an der Garden Route gelegen und bekannt für ihre Elefanten und Rastafari.

Entlang der Gardenroute

Der Tsitsikamma-Nationalpark liegt am Ostkap bei der Garden Route an einer felsigen, immergrünen Küste, wo man herrlich wandern und die dichte Vegetation am Ozean genießen kann. Ein sehr beliebtes Ziel bei Reisenden für eine Südafrika Rundreise. Bei einer Reise durch die Kleine Karoo können Sie in das ländlich-romantische Südafrika eintauchen. Oudtshoorn ist die bedeutendste Stadt der Region. Die atemberaubende Wild Coast am Ostkap ist ein spektakulärer Küstenabschnitt mit Traumstränden und bestem Klima. In der Region Kwazulu Natal können Sie das ursprüngliche Afrika erleben.

Big Five live erleben: Südafrika Safari im Krüger Nationalpark

Auch den berühmten Krüger Nationalpark in der Region Limpopo mit seiner faszinierenden Tierwelt wollen wir uns nicht entgehen lassen. Im Krügerpark können Sie mit etwas Glück bei einer Safari einen Blick auf die legendären Big 5 der afrikanischen Tierwelt – Elefanten, Löwen, Büffel, Nashörner und Leoparden – werfen. Johannesburg gilt als faszinierende Metropole und heimliche Hauptstadt Südafrikas. Der Blyde River Canyon ist eine grandiose Schlucht aus rotem Sandstein, die an der Panorama Route zu finden ist. Auch der Stadt Bloemfontein statten wir wegen ihres Blumen- und Tierreichtums einen Besuch ab. In dem Königreich Swasiland und dem Kleinstaat Lesotho warten typisch afrikanische Natur- und Kultureindrücke auf Sie.

Ein Paradies für Tier und Naturbegeisterte: Safari in Botswana

Weiter geht unser Afrika Rundreise Urlaub in Richtung Norden nach Botswana. Bei einer Safari im Moremi Game Reserve im berühmten Okavango Delta können Sie die Vielfalt der afrikanischen Tierwelt wie Löwen, Geparden, Zebras, Impalas und Nilpferde bestaunen. Der Chobe Nationalpark im Norden Botswanas beheimatet riesige Elefanten- und Büffelherden. Ein beliebter Ausgangspunkt für viele Botswana Rundreisen ist die Stadt Kasane am Chobe-Fluss. In den dauerhaft überfluteten Sumpflandschaften im Okavango Delta leben eine überaus artenreiche Tier- und Pflanzenwelt. Der wichtigste Ausgangspunkt für Ausflüge ins Okavango-Becken ist die Stadt Maun. In der Trockensavanne des Kalahari Nationalparks faszinieren Salzpfannen mit knorrigen Baobab-Bäumen und weite Flächen roter Erde soweit das Auge reicht.

Sambia und Simbabwe: Die unbekannten Safari Paradise und Heimat der Victoriafälle

Unsere Rundreise in Afrika führt uns dann nach Simbabwe. Bei einer Pirschfahrt im Hwange Nationalpark können Sie eine fantastische Vielfalt an Tieren, von seltenen Afrikanischen Wildhunden, Elefanten, über Giraffen bis hin zu mannigfaltigen Vogelarten erleben. Der Matobo Nationalpark verzaubert mit imposanten Felsformationen und atemberaubenden Panoramablicken. In Richtung Norden erreichen wir Sambia: An der Grenze zwischen Sambia und Simbabwe liegen die wuchtigen Victoriafälle, die zu den sieben Weltwunder für bedeutende Naturformationen zählen.

Faszinierende Weiten, trockene Wüsten und begeisternde Tierwelt: AfrikaRundreise durch Namibia

Wir wenden uns dann wieder nach Westen und reisen nach Namibia. Im Norden des trockenen Landes liegt der Caprivi Zipfel, auch Caprivi Streifen genannt. Hier ist Namibia deutlich feuchter als in den restlichen Teilen des afrikanischen Landes, was zu einem enormen Tierreichtum und fantastischen Tierbeobachtungen führt. Im Nordwesten der Kalahari liegt der Etosha Nationalpark, wo Sie faszinierende Kalksalz-Pfannen, weite Savannen und Trockenwälder entdecken können. Im Zentrum des trockenen Landes liegt Windhoek, die Hauptstadt Namibias. Windhoek begeistert seine Besucher mit der vorherrschenden Gründerzeit Architektur, die seit Kolonialzeiten durch Deutschland das Stadtbild prägt. Ganz im Süden des Landes wandern wir bei einem Trekking zum zerklüfteten Fish River Canyon. Im Tal Twyfelfontein können Sie tausende Felsmalereien bewundern. Der Sesriem Canyon ist die märchenhafte, schmale Schlucht des Tsauchab-Flusses, die inmitten der archaischen Wüstenlandschaft liegt. An einer Wasserstelle bei Sesriem löschen viele Wildtiere ihren Durst. Wir reisen weiter in der Namib Wüste entlang der Westküste Namibias nach Swakopmund. Es ist wirklich herrlich, bei einer AfrikaMietwagenrundreise Namibia zu entdecken.

Zentralafrika begeistert: Mit Rundreisen den Kontinent Afrika wahrhaft kennen lernen

Dann verlassen wir Namibia und steuern über den Kongo Zentralafrika an. In Uganda angekommen, besuchen wir während unserer Aktivreise den Queen Elisabeth Nationalpark. Die dortigen Regenwälder, Sümpfe und Savannen beheimaten Schimpansen sowie die beeindruckenden Berggorillas. In Ruanda begeben wir uns während einem Gorillatrekking bei den Virungavulkanen auf die Suche nach dem seltenen Berggorilla. Nun führt uns unsere Afrika-Rundreise nach Westafrika, wo Sie in Burkina Faso interessante Naturschutzgebiete erleben können.

Marokko in Nordafrika, der perfekte Ort für eine Afrika Studienreise

Wir wechseln die Kulisse und reisen nach Nordafrika. Marokko begeistert Studienreisende und Kulturinteressierte Bei einerRundreise durch Marokko erleben wir Städte wie Marakesch und Casablanca und tauchen in das dortige „Orientgefühl“ ein. Über den Atlas geht es weiter bis nach Tunesien. Nach einem erholsamen Badeaufenthalt begeben wir uns nach Ägypten, wo die mystischen Pyramiden von Gizeh auf Ihren Besuch warten.

Rundreise Safari in Ostafrika

Dann wenden wir uns wieder Richtung Süden und erreichen in Ostafrika das faszinierende Land Kenia. Dort können Sie im Naturschutzgebiet Masai Mara den Volksstamm der Masai kennen lernen und die grandiose Flora und Fauna auf einer Kenia Safari vor Ort entdecken. Im südlich gelegenen Tansania besteigen wir den Kilimandscharo, den höchsten Berg Afrikas. Sie können auf einer Tansania Safari erleben, wie gigantische Tierherden den Ngorongoro Krater durchziehen und bei einer Safari-Tour in den endlosen Weiten der Serengeti Löwen, Büffeln, Steppenzebras und Giraffen nachspüren. Nach einem kurzen Abstecher in Malawi, der Wiege der Menschheit, wo wir den riesigen Malawi-See besuchen, erreichen wir Mosambik. Dort warten wunderschöne Landschaften, Traumstände und exotische Abenteuer.

Afrika Rundreisen Und Baden: Die Inselparadiese Sansibar, Mauritius und Seychellen

Nun gönnen wir uns Badereisen zu den Inselwelten des Indischen Ozeans. Auf der Insel Sansibar vor Tansania laden die vorgelagerten Korallenriffe zu Erkundungstouren unter Wasser ein. Inselparadies ist wohl die richtige Beschreibung für das, was Sie auf den Seychellen erwartet: Schneeweiße Sandstrände, Palmen und dichte Tropenvegetation – perfekt geeignet für Hochzeitsreisen. Über die Komoren geht es dann nach Madagaskar. Eine wahre Abenteuerreise wird dort geboten, wenn Sie den Lemuren einen Besuch abstatten oder die markanten Landschaften des Inselstaats durchstreifen.

Zu guter Letzt führt uns unsere Afrika Urlaub zur Inselgruppe der Maskarenen. Mauritius ist ein Urlaubsparadies für den Badeaufenthalt par excellence, wo türkisblaue Lagunen und weite Zuckerrohrfelder das Auge erfreuen. Auf der Insel La Reunion beenden wir unsere Afrika Reise. Spektakuläre Gebirgslandschaften, ein aktiver Vulkan, Tauchabenteuer und kreolisches Lebensgefühl bieten einen würdigen Abschluss für unsere fantastische Tour rund um den afrikanischen Kontinent.

Weitere Kontinente als Reiseziele für eine Rundreise neben Afrika

Weitere Reisearten neben einer Rundreise Afrika

Bilder, Eindrücke und Impressionen einer Afrika Rundreise

Rundreise - Interessante Reiseziele in Afrika

Afrika Rundreise Anbieter und Reiseveranstalter

632 passende Reiseangebote:

Reisezeitraum

Reisearten

Reiseziele

Reiseveranstalter

Reisepreis

Planen Sie Ihre Traumreise? Lassen Sie sich jetzt unverbindlich von unseren Reisespezialisten beraten:

+49 (0)69 / 74 305 407
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung